Tiffy schnupfen???

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Tiffy schnupfen???

Beitrag  Gast am Di 30 Okt 2012, 21:52

Hallo meine lieben,

Hab eben als ich nach haus gekommen bin gesehen das Tiffy eine leicht feuchte Nase hat (nicht viel) und ab und an nießt ....
Kann aber frühstens Freitag zum Tierarzt gehen wegen der doofen Arbeit Sad und es kann auch keiner für mich gehen da alle arbeiten müssen.

Was kann ich bis dahin machen ???? Sie ist topfit frisst und alles super......

Mein Ihr ich soll sie von der Gruppe trennen???? also eigener Käfig und anderer Raum ?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Tiffy schnupfen???

Beitrag  Feyana am Mi 31 Okt 2012, 08:27

Ich möchte nix antworten, da ich das bisher noch nicht hatte. Da gibt es viele Leute hier, die viel mehr Ahnung haben als ich. Wie atmet sie denn??? Vielleicht kannst Du mit ihr inhallieren?

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10399
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Tiffy schnupfen???

Beitrag  Gast am Mi 31 Okt 2012, 08:45

Sie Atmet geräuschlos ..... grad sitzt sie mit Miley&Rösschen zusammen und knabbert Heu ....
ich guck sie mir gleich nochmal an aber das ist immer so ein stress sie zu fangen im Stall ....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Tiffy schnupfen???

Beitrag  Gast am Mi 31 Okt 2012, 10:28

Hab grad ein Termin gemacht beim Tierarzt, für Freitag vormittag :-) ..... hab Tiffy auch nochmal angeschaut, sie sieht gut aus ihr gehts auch top aber sie nießt manchmal und reibt sich danach die nase mit dem pfötchen. Sicher ist sicher ich lass mal drüber gucken ........

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Tiffy schnupfen???

Beitrag  Animah am Mi 31 Okt 2012, 10:53

hast du vielleicht anders futter/heu gegeben als sonst? wenn ich meinen lecker-schmecker-heu geb (also sone kräuter-mixe) dann muss mo auch andauernd niesen
avatar
Animah
*Meeri-Verrückter*
*Meeri-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 788
Alter : 26
Ort : Demmin
Anmeldedatum : 06.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Tiffy schnupfen???

Beitrag  lore am Mi 31 Okt 2012, 13:01

Mir ging es neulich mit Bödi ähnlich: Er schniefte und hatte gelben Schnodder an der Nase, war aber sonst ganz munter. Ich konnte aber ausgerechnet an diesem Tag absolut nicht mit ihm los, weil ich eine Prüfung hatte.
Ich hatte noch Globuli von einer anderen Sache da: Petvital N300, gegen eitrige Entzündungen, etc. Die hab ich ihm verpasst und bis zum Abend war es glücklicherweise weg. Habe ihn dann ein paar Tage später sicherheitshalber mit zum TA genommen, aber der konnte nix mehr feststellen.

Solange sie frisst und sonst einen guten Eindruck macht, würde ich sie auch nicht trennen. Klar, man darf mit Erkältungen bei Meeris nicht spaßen, aber wir sind bei dem Wetter ja auch mal schnupfig. Ich würde vielleicht ein Schälchen Wasser auf die Heizung stellen, vielleicht ist die Luft ein bisschen trocken?
avatar
lore
*Meeri-Verrückter*
*Meeri-Verrückter*

Anzahl der Beiträge : 689
Alter : 34
Ort : Halle
Anmeldedatum : 05.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Tiffy schnupfen???

Beitrag  Gast am Mi 31 Okt 2012, 22:43

Sie hat ja nichtmal sichtlich die Nase nass.....klar wenn sie nießt kommt vielleicht was mit raus aber das wischt sie sich direkt weg mit der pfote und sie ist topfit Smile .......... werd eine schaale wasser auf die heizung stellen und sie nicht trennen.
Achja und anderes heu haben sie nicht bekommen.
Hab gestern ein neues packet mitgebracht aber das ist von multifit genau dieselbe marke die ich auch sonst nehme und anderes futter oder einstreu haben sie auch nicht ....

Ich bin im moment auch krank....kann ich sie vllt. angesteckt haben???? wobei ich tiffy kaum auf dem arm hab,eig garnicht weil sie sich garnicht richtig fangen lässt da müsste eher mein dicker samson schnupfen haben und seitdem ich zuhause bin hab ich auch nix mehr gehört ..... also das sie nießt. Wenn sie bis Freitag nicht mehr nießt dann ruf beim Tierarzt an und frag ob ich mit meinen 4 schweinchen kommen kann zur allgemeinkontrolle Smile ........ wenn ich den termin schonmal hab hehe

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Tiffy schnupfen???

Beitrag  laura1212 am Do 01 Nov 2012, 09:23

na dann toi toi toi
Ich hätte ihr als erstes kleines bisschen Vit. Tropfen gegeben Question Ja
aber schön wenn es ihr so guut geht DrückGirl
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Tiffy schnupfen???

Beitrag  lore am Do 01 Nov 2012, 10:12

Du kannst sie durchaus angesteckt haben. Manche Viren nehmen's da wohl nicht so genau mit dem Wirt.
Ein Virusschnupfen ist auch nicht so dramatisch. Mehr als das Immunsystem unterstützen kann man da ohnehin nicht tun. Mein TA würde da auch nie bereits ein Ab verschreiben. Fies wird's nur, wenn sich eine bakterielle Infektion dazu gesellt, damit der Schnupfen nicht so allein ist... das kann gefährlich werden und muss antibiotisch behandelt werden. Also ich würde denken, gut beobachten, leckere, vitaminreiche Sachen füttern, und wenn Atemgeräusche oder gelber Schnodder dazu kommen oder es nicht besser wird, ab zum TA.
Aber ein Kontrolltermin ist ja nie ganz verkehrt. Schön warm einpacken, die Wutzen! Das ist ja echt ein Sauwetter zur Zeit, und das leider nicht im positiven Sinne....
avatar
lore
*Meeri-Verrückter*
*Meeri-Verrückter*

Anzahl der Beiträge : 689
Alter : 34
Ort : Halle
Anmeldedatum : 05.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Tiffy schnupfen???

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten