Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  Feyana am Mo 09 Sep 2013, 07:53

Oh nein.... keine gute Nachrichten. Ich drücke ihr ganz fest die Daumen Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken 

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10399
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  Gast am Mo 09 Sep 2013, 08:36

@laura: wenn das Gewicht weiter runter geht, füttere sie ein wenig zu, das
würde ihr sicherlich gut tun. Und wenn sie in Narkose müsste, hätte sie ggfs. dann
doch etwas mehr Gewicht.

Ja, Zähne und Narkose ist immer kritisch. Hier sind alle Pfoten und Daumen
gedrückt!Daumendrücken2 hoffen 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  laura1212 am Mo 09 Sep 2013, 14:08

Sie bekommt seit gestern 10ml zugefüttert Ja DrückGirl 
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  laura1212 am Mo 09 Sep 2013, 15:49

Ein kleiner Lichtblick:
Die Ergebnisse der BU sind top.
Alle Werte sind super.
Werden nun noch 10 Tage beobachten, (und wenn das Gewicht weiter abfällt päppeln) und ansonsten muss sie wohl mal zum Röntgen .... pale 
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  laura1212 am Mi 18 Sep 2013, 20:50

.......... weiter abgenommen Sad(( ...........
Ich bin ziemlich ratslos .... Crying or Very sad 
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  Birgitta am Mi 18 Sep 2013, 21:14

Daumendrücken2 hoffen Daumendrücken hoffen Daumendrücken2 

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Versteher*
*Knopfaugen-Versteher*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9592
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  Smilie am Mi 18 Sep 2013, 21:37

Oh nein, das darf nicht wahr sein No 

avatar
Smilie
*Schnuten-Liebhaber*
*Schnuten-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1477
Alter : 33
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 21.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  Feyana am Mi 18 Sep 2013, 23:43

wie alt ist Lilly??? Lani hat ja auch abgenommen... einfach so ohne Grund. Im nachhinein würde ich sagen das es vllt an der Blase lag, aber das ist reine Spekulation.

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10399
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  laura1212 am Do 19 Sep 2013, 17:18

im august 2 geworden ....
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  Gast am Do 19 Sep 2013, 19:08

Laura, lass sie röntgen und wenn das nichts bringt, Ultraschall, nicht alles ist auf dem
Röntgenbild sichtbar, dann aber ggfs im Ultraschall, wenn Kotprobe, BU ok ist,
gut Zähne hast Du doch was geschrieben, das die nicht ok seien?Kann es denn
durch die Zähen kommen - OP?   

Gute Besserung Lilly

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  Gast am Do 19 Sep 2013, 19:32

Jacob hatte 1011 mal eine vorübergehende entzündliche Reaktion entwickelt, die sich äußerlich durch einen Knubbel am Hals äußerte. Wohl ein geschwollener Lymphknoten. Er schwoll von selbst wieder ab, aber der Schatz hatte auch einiges an Gewicht verloren. Das Gewicht nahm nach Abschwellen des Lymphknotens nicht weiter ab, aber er erreichte nie wieder ein ursprüngliches Gewicht von über 1300 g. Ansonsten hatte man ihm nicht angemerkt- Fress- und sonstiges Verhalten war normal. Irgendeine tiefer liegende Ursache wird es aber sicher gehabt haben.... Insofern ist es, wenn du absolute Gewissheit haben willst, tatsächlich ratsam, alle möglichen Untersuchungen mit Lilly zu machen. Aber vielleicht besteht auch eine Restwahrscheinlichkeit, dass es sich von selbst wieder bessert, wie bei Jacob. Glück 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  laura1212 am Do 19 Sep 2013, 20:04

Es ist ganz einfach so:
Auf einer Seite, finde ich, dass wir es unbedingt herausfinden sollten ...........
Auf der anderen Seite hab ich Angst, dass sie eine Narkose nicht verträgt / nicht mehr aufwacht ........... (Immerhin ist sie doch mein "Baby" ........ Sad 
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  Smilie am Do 19 Sep 2013, 20:34

Ich kann deine Gedanken und Befürchtungen so gut verstehen  

avatar
Smilie
*Schnuten-Liebhaber*
*Schnuten-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1477
Alter : 33
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 21.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  Gast am Fr 20 Sep 2013, 07:10

Das Narkoserisiko besteht immer und die Vorwürfe, wenn es schief geht macht man
sich auch immer und fühlt sich "schuldig", also falls Du sie hast noch nicht röntgen oder
schallen lassen, um noch einen anderen Grund als die Zähne herauszufinden, würde ich
dies erst mal machen lassen. Dann ist alles getan, was Du vorab machen konntest, aber die
endgültige Entscheidung kann Dir keiner abnehmen.

Wenn sie weiter abnimmt wird sie vielleicht auch gehen ... wenn Du sie in Narkose legst und sie
es nicht schafft auch. Es ist immer eine Gratwanderung dazwischen. Ich hatte so einen Fall
mit meiner Mimi, Zähne waren auch daran schuld, das sie immer mehr abnahm, ich liess es machen,
sie wachte auf und ich dachte nun krieg ich sie auch wieder hin, als ich eine Woche später, eine
Knoten unter ihrem Kinn tastete, Prognose 50:50 Abszess von der Zahngeschichte oder Tumor,
ich liess sie aufmachen - es war Lymphdrüsenkrebs, der sich schon durch das kleine Körperchen
gezogen hatte, das geht rasend schnell dabei - liess sie direkt in Narkose und gab ihr die Erlösung,
alles weitere, sie wieder wach zu machen, wäre für Mimi zur Quälerei geworden, da es in der Lunge war,
wäre sie mir elendig erstickt.

Ich habe da lange mit mir gehadert - aber die Zähne mussten gemacht werden ... sie konnte nicht
mehr fressen - das es so etwas nach sich zog, konnte keiner ahnen. Laura, es ist schwer, verdammt
schwer, Lilly ist auch noch so jung, aber die Meeris sind in unserer Obhut, so müssen wir für sie auch
Entscheidungen treffen.

Ich für mich würde erst mal alles versuchen herauszubekommen, ob es noch einen anderen Grund hat,
außer der Zähne, also röntgen/schallen lassen. Dann kannst du jedenfalls den Rest ausschließen.

Viel Kraft dafür.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  Feyana am Fr 20 Sep 2013, 07:47

Oh Laura, ich denke an Euch. Kuss Ich weiß, Du wirst das richtige tun. Was immer das auch ist. Du das beste für Lilly tun auf der Grundlage von dem Wissen das Du hast. Das ist schon so viel, denk mal an die armen Tiere, denen es so schlecht geht bei den ganzen Vermehrern.

 Ihr zwei schafft das. Ja Dafür ganz viel Daumendrücken2 Daumendrücken2 Daumendrücken2 Daumendrücken2 Daumendrücken2 Glück       

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10399
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  laura1212 am So 20 Okt 2013, 18:09

wir sind wieder bei Punkt 0 ................
Gewicht geht wieder hoch ( Freude  ) aber keine Diagnose Rolling Eyes 

Naja, haptsache erstmal wieder ok.
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  Birgitta am So 20 Okt 2013, 18:16

Genau! DrückGirl , Lilly!

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Versteher*
*Knopfaugen-Versteher*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9592
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  Feyana am Mo 21 Okt 2013, 08:14

Freude Freude 

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10399
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  laura1212 am Mo 21 Okt 2013, 14:04

.......... abszessbehandlung ............ Rolling Eyes 
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  Feyana am Mo 21 Okt 2013, 18:24

Wie... Abszessbehandlung...????? Du kannst uns doch nicht nur dieses eine Wort um die Ohren hauen, Laura.

Erklär das einer alten Frau (nämlich mir) mal bitte genauer. Question

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10399
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  Birgitta am Mo 21 Okt 2013, 18:32

Ja, und dann auch noch DIESES Wort! grübel 

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Versteher*
*Knopfaugen-Versteher*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9592
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  Bärbel am Mo 21 Okt 2013, 18:44

Ich schließ mich mit mit tausend Fragezeichen meinen Vorschreiberinnen an..............................wollte mich grad mit Dir freuen und dann kommt da dieses eine Wort..................Question Question Question Question 

Kannst uns doch nicht so auf die Folter spannen  
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6222
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  Dat_Julchen am Mo 21 Okt 2013, 19:12

Bärbel schrieb:Kannst uns doch nicht so auf die Folter spannen  
Wie man sieht kann sie das sehr wohl. Smile  Laura könntest du bitte unsere Fragezeichen auflösen? Smile Ich habe extra nochmal nach oben gescrolltunm zu schauen, ob ich was übersehen habe, aber nix verpasst. Wink 
avatar
Dat_Julchen
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 904
Alter : 27
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  laura1212 am Mo 21 Okt 2013, 19:41

Embarassed Embarassed Embarassed 

Lilly hat einen kleinen Abszess an der rechten Schulter Surprised 
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  Birgitta am Mo 21 Okt 2013, 19:58

Na, siehste - geht doch im ganzen Satz.  
Dann wünsche ich deiner Lilly aber feste  !

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Versteher*
*Knopfaugen-Versteher*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9592
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Lilly ist nun auch Zystenschweinchen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten