Notschweinchen Baby fehlen die Zähne oben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Notschweinchen Baby fehlen die Zähne oben

Beitrag  Elke am Sa 26 Jan 2013, 10:52

Oh man ihr lieben, ich dachte ich schaue gerade nicht richtig.
Ich hab nun nach 2 Tagen wieder Gewogen, ob sie denn auch alle schön zu nehmen.Eigentlich weiß ich das man Tragende in Ruhe lässt, aber ich habe das Gefühl besonders zu achten, da sie ja nur in Pflege hier sind.
Und wie gut das ich übervorsichtig bin.
Papa und Mama haben auch wieder gut zugenommen, nur das Baby nicht.
Sie hatte abgenommen.
Als ich sie bekam wog sie 386 gr,Donnerstag 414 gr und heute 380 gr, ich war geschockt.
Ich weiß nicht warum ,ich nahm die süße noch mal raus, noch mal gewogen, nein das das Gewicht von 380 gr stimmt.
Und dann schaute ich ihn ihr Schnäutzchen,und was sehe ich, keine Zähne oben.
Ich weiß jetzt nicht ob sie überhaupt welche hatte als ich sie am Dienstag bekam.
Ich habe nur schnell gewogen um eine Kontrolle zu haben. So habe ich sie in Ruhe gelassen, waren doch so wild.
Und jetzt das. Meine Frage ist, ist das bei mir passiert? Aber warum verliert sie jetzt in so ein Jungen alter, schon Zähne, wird sie ein Zahn MS bleiben, und was ist wenn sie tragend ist, und jetzt abgenommen hat?
Ich hatte mich gestern Abend schon gewundert das sie mit ihre Mama nicht an den Endiviensalat ging,
sie wollte wohl und ich dachte sie schnuppert dran.
Kann es sein das sie jetzt erst richtiges Futter kennen lernen,
sie fressen ja sehr gut was ich ja an denn Gewichten der anderen beiden sehe.
Sie ist aber nicht Wund am Zahnfleisch.Jetzt muss ich erst mal schauen, das ich Möhrengläschen und so hole und ihr das mit im Käfig tue. Möhren werde ich in Streifen schneiden, ach ja die Paprika auch die ich gerade rein getan habe.
Ach man, ich bin jetzt gerade geschockt.
Ich musste das jetzt gerade schnell mal los werden.

Elke
avatar
Elke
*Meeri-Verrückter*
*Meeri-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 682
Alter : 53
Ort : Hamm
Anmeldedatum : 21.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Notschweinchen Baby fehlen die Zähne oben

Beitrag  Feyana am Sa 26 Jan 2013, 13:00

Also wissen kann ich natürlich nix nur vermuten.... Ich spekuliere mal so los.

Zuerst hat sie ja zugenommen. Von daher würde ich darauf tippen, dass sie am Anfang die Zähne hatte. Theoretisch kann sie irgendwo davor gerannt sein, als sie sich mal erschreckt hat oder so, und dann könnten die Zähne abgebrochen sein. Das ist meiner Kia mal passiert. Die sind dann auch recht schnell wieder nachgewachsen, in der Zwischenzeit hatte ich dann auch alles auf Streifen geschnitten. Frisst sie denn die Streifen?

Ich würde vllt zum Arzt fahren und das ganze genau beobachten. Der TA müsste erkennen können, ob aus dem Kiefer neue Zähne nach wachsen. bis dahin kannst Du wirklich nur alles auf Streifen schneiden.

Ich drücke der Kleinen ganz fest die Daumen. hoffen hoffen Daumendrücken Daumendrücken

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10399
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Notschweinchen Baby fehlen die Zähne oben

Beitrag  Elke am Sa 26 Jan 2013, 13:40

Also ,es sind keine abgebrochenen Zähne zu sehn,was darauf hinführt das sie sich hier abgebrochen hat.
Das Zahnfleisch ist schön rosa,und es sieht an zwei Stellen wo die Zähne raus kommen auch weiß aus.
also keine weißen Spitzen,oder Stumpen zu sehn.
Das Zahnfleisch ist ganz heille als währen da noch nie Zähne gewesen.
Ich denke das es von einer Mangelerscheinung kommt.Denn die haben ja sofort gefressen als ich sie hier im Käfig gesetzt habe.
Ich denke mal sie hat sich mit Heu voll gefressen.
Ich bereue es das ich mir die Zähne vorher nicht angeschaut habe.
Anders rum bin ich froh,das ich die Gewichtskontrolle führe,wer weiß wann es mir sonst aufgefallen währe.
Endiviensalt ist klein gerupft und Möhren in Streifen geschnitten mit denn Schäller,das alles wird auch gefressen und Heu.
Es gibt jetzt auch noch Vitamin C mit ins Wasser rein.

Hab die Kleine natürlich jetzt besonders im Auge .

Ich halte euch auf denn laufenden.

Elke
avatar
Elke
*Meeri-Verrückter*
*Meeri-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 682
Alter : 53
Ort : Hamm
Anmeldedatum : 21.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Notschweinchen Baby fehlen die Zähne oben

Beitrag  Petra am Sa 26 Jan 2013, 13:45

Die arme Kleine! DrückGirl
Aber dass noch weiße Stellen zu sehen sind, gibt wenigstens Hoffnung. Wenn die Zähne noch vorhanden sind, müssten sie ja eigentlich auch wieder wachsen. Hoffen wir mal das Beste. Daumendrücken hoffen
avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4886
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Notschweinchen Baby fehlen die Zähne oben

Beitrag  Animah am Sa 26 Jan 2013, 14:59

vielleicht kannst du ja noch etwas päppelbrei im schälchen hinstellen. dann kann sie den schlabbern und nimmt vielleicht etwas zu.
avatar
Animah
*Meeri-Verrückter*
*Meeri-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 788
Alter : 26
Ort : Demmin
Anmeldedatum : 06.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Notschweinchen Baby fehlen die Zähne oben

Beitrag  laura1212 am Sa 26 Jan 2013, 18:49

wir drücken auch die daumen Wink
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Notschweinchen Baby fehlen die Zähne oben

Beitrag  Birgitta am Sa 26 Jan 2013, 19:47

Eine meiner Kolleginnen hat ein Kaninchen, dem wegen extremer Zahnfehlstellung die Vorderzähne oben entfernt werden mussten.
Er bekommt sein Futter halt "durch die kleine Scheibe": alles geschnipselt und Heu über Heucobs.
Auch wenn sie jetzt abgenommen hat, muss sie ja irgendwie auf ihre ca. 400 g gekommen sein, also fressen kann sie sicher.
So, wie du es beschreibst, hat sie vielleicht nie Zähne gehabt, denn sonst würde man ja Durchbruchstellen durch das Zahnfleisch sehen.
Ist aber alles reine Theorie.
Der TA wird dir sicher belastbarere Informationen geben können.
Für die Vermittlung ist das natürlich ein kleines Handicap, aber wirklich nur ein Kleines!

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Versteher*
*Knopfaugen-Versteher*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9593
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Notschweinchen Baby fehlen die Zähne oben

Beitrag  Meerschwein am So 27 Jan 2013, 15:14

Lukas hatte sich auch mal einen oberen Schneidezahn so dermaßen weit oben abgebrochen, dass man dort nichts mehr gesehen hatte, der Zahn ist aber wieder ganz normal nachgewachsen. Vielleicht hat sie sich wirklich nur sehr erschreckt, ist irgendwo gegen gelaufen und hat sich die Zähne abgebrochen. Nimmt sie denn das Streifengemüse?
avatar
Meerschwein
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 891
Alter : 33
Ort : Kreis Wesel
Anmeldedatum : 14.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Notschweinchen Baby fehlen die Zähne oben

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten