Hermann frisst nicht :-(

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  Nyctalus am Mo 27 Mai 2013, 12:09

Habe grade festgestellt, dass Hermann aufgeplustert in der Ecke sitzt und nicht frisst Shocked
Bin grade total geschockt, das hatte ich ja vor Kurzem erst bei Leon und das ging ja nicht gut aus... Mache mir grade total Sorgen... Er mag auch wirklich gar nichts mehr, ich hab es schon mit Leckerchen versucht und auch mit Möhrenbrei (als Leon krank war, hat Hermann den mit Begeisterung weggeputzt), aber er rührt nichts an Sad Ich probiere es gleich noch mit allem, was hier an Gemüse da ist, aber es scheint ihm wirklich schlecht zu gehen...
Son Mist, die TÄ hat natürlich jetzt grade Mittagspause... Oh mann, ich hoffe die Zeit bis zum Nachmittag, wenn die wieder aufmachen, geht schnell rum...
avatar
Nyctalus
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 29
Ort : Stuttgart (aber im Herzen immer NRW)
Anmeldedatum : 23.05.13

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  Smilie am Mo 27 Mai 2013, 14:58

Oh nein Surprised

Was hat der TA gesagt? Wie geht es Hermann jetzt? Ich drück die Daumen hoffen Daumendrücken2
avatar
Smilie
*Schnuten-Liebhaber*
*Schnuten-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1477
Alter : 33
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 21.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  Gast am Mo 27 Mai 2013, 15:15

Wie sieht es aus?

Es muss nichts Schlimmes sein, möglicherweise nur eine kleine Magenverstimmung!

Alles Gute für euch! get well Glück

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  Petra am Mo 27 Mai 2013, 15:50

hoffen hoffen Daumendrücken

avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4896
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  laura1212 am Mo 27 Mai 2013, 15:53

mach keinen Mist, kleiner Mann !
Wie schauts denn aus ?
Wir drücken ganz doll die daumen !
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  MattyK am Mo 27 Mai 2013, 15:55

avatar
MattyK
*Meeri-Verrückter*
*Meeri-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 703
Alter : 24
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 02.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  Bärbel am Mo 27 Mai 2013, 16:46

Futterverweigerung ist ja meist ein untrügliches Zeichen, wenns Schwein nicht gut geht. Beten1

Daumendrücken Daumendrücken2 Hier wird natürlich auch feste mitgedrückt und alle erwarten mitfühlend den Bericht vom TA hoffen
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6247
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  Nyctalus am Mo 27 Mai 2013, 18:24

Sooo, habe endlich mal ne Minute Zeit, um zu berichten:
Als ich ihn eingepackt hab zum TA, hatte er auch noch Matschköttel. Sad
Die TÄ meint, dass er irgendwas gefressen hat, was er nicht vertragen hat. Ich tippe auf eine "runde Ecke" (falls die jemand kennt) mit Petersilie, die es gestern gab (ist jedenfalls das Einzige, was er außer der Reihe bekommen hat...). Er bekommt jetzt stündlich Sab Simplex, da er sehr aufgebläht ist. Außerdem gab es eine appetitanregende und entkrampfende Spritze. Falls er nicht frisst, ist Päppeln angesagt (muss ich euch ja bestimmt nicht erklären Wink ). Außerdem gebe ich ihm Herbi Colan-Tropfen. Morgen sollen wir nochmal wiederkommen. Bis dahin darf er nur Heu und Wasser haben.
Eben war er zumindest schon wieder kurz am Heu meeri .
Boah, ihm die Medis geben ist aber echt schlimm... Der ist ein richtiges kleines Kampfschweinchen Rolling Eyes Aber immernoch einfacher als die Hamster Wink
Hermine muss übrigens auch behandelt werden: Sie hat eine kleine schuppige Stelle am Ohr, da ist die Haut wohl etwas angegriffen. Damit sich das nicht noch richtig infiziert, bekommt sie Refobacin-Salbe (da ist Gentamycin drin, also ein AB).

Danke für eure guten Wünsche
avatar
Nyctalus
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 29
Ort : Stuttgart (aber im Herzen immer NRW)
Anmeldedatum : 23.05.13

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  Smilie am Mo 27 Mai 2013, 18:37

Alles Gute für die beiden Patienten!!!!! DrückGirl
avatar
Smilie
*Schnuten-Liebhaber*
*Schnuten-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1477
Alter : 33
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 21.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  Petra am Mo 27 Mai 2013, 18:49

get well hoffen Daumendrücken
Hoffentlich geht es beiden bald besser!
avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4896
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  Steps am Mo 27 Mai 2013, 19:01

Ich wünsch dem kleinen auch eine schnelle Genesung Smile
avatar
Steps
*Meeri-Fan*
*Meeri-Fan*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 373
Alter : 25
Anmeldedatum : 06.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  Birgitta am Mo 27 Mai 2013, 19:53

So was hatte unsere Lilli auch mal.
Zuerst dachte ich, sie erlebt den TA-Termin nicht mehr, habe ihr panikartig erstmal abgelaufenes (hatte kein frisches) Sab simplex gegeben. Und was soll ich sagen: beim TA saß sie eine halbe Stunde später auf dem Behandlungstisch, als wäre nie was gewesen. Ich kam mir vor wie eine Übergeschnappte.
Will sagen: wenn er schon wieder am Heu knabbert, geht es ihm bestimmt bald wieder besser. Das Zeug wirkt zuverlässig (wenn es eine Fehlgärung ist).
Gute Besserung, kleiner Hermann! DrückGirl

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9612
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  laura1212 am Mo 27 Mai 2013, 19:56

wenigstens ist er bis hier hin stabil DrückGirl
Du machst aber im Moment auch was mit, du arme ... trösten2
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  Nyctalus am Mo 27 Mai 2013, 20:19

Danke euch!
Das Heu scheint wirklich schon wieder zu schmecken, das stimmt mich ganz zuversichtlich...
Ja, im Moment ist es echt schlimm... Und es sind nicht "nur" die Schweins, auch die Hamster waren schon jeweils mind. 1x krank dieses Jahr ... Weiß auch nicht, was im Moment schiefläuft... No
avatar
Nyctalus
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 29
Ort : Stuttgart (aber im Herzen immer NRW)
Anmeldedatum : 23.05.13

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  Birgitta am Mo 27 Mai 2013, 20:36

Nyctalus schrieb:Danke euch!
Das Heu scheint wirklich schon wieder zu schmecken, das stimmt mich ganz zuversichtlich...
Ja, im Moment ist es echt schlimm... Und es sind nicht "nur" die Schweins, auch die Hamster waren schon jeweils mind. 1x krank dieses Jahr ... Weiß auch nicht, was im Moment schiefläuft... No

Solche Phasen gibt es einfach, leider! Das liegt sicher nicht an dir oder deiner Haltung - Petra kann dir mehrere Lieder davon singen. Es kommen wieder bessere Zeiten! trösten2 Daumendrücken

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9612
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  Smilie am Mo 27 Mai 2013, 21:04

Ich kenne solche Phasen auch nur zu gut. Kopf hoch, es kommen auch wieder bessere Zeiten. Ja
avatar
Smilie
*Schnuten-Liebhaber*
*Schnuten-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1477
Alter : 33
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 21.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  brainy am Mo 27 Mai 2013, 22:11

Ich würde auch empfehlen, mal eine Kotprobe abzugeben, um auf Parasiten testen zu können.
Kokzidien und Hefen sollten sich nicht im Kot finden.
Oder hast Du das gemacht und ich habs überlesen....

Ansonsten Daumendrücken2
avatar
brainy
*Meeri-Bewunderer*
*Meeri-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1303
Alter : 35
Ort : Graz (Österreich)
Anmeldedatum : 24.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  Feyana am Di 28 Mai 2013, 07:55

Oh je, das war ein schlimmer Schrecken. Aber schön, dass es ihm schon wieder besser geht.

Auch von mir ganz viele Daumendrücker und weiterhin Daumendrücken2 Daumendrücken2 Daumendrücken2 Daumendrücken2 Daumendrücken2 Daumendrücken2 Daumendrücken

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10409
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  Nyctalus am Di 28 Mai 2013, 11:17

Danke für eure liebe Worte!
Wir sind grade wieder da, wir sollten ja heute nochmal zur TÄ. Es geht Hermann schon viel besser, die Köttel sind wieder gut geformt, der Bauch ist weich und Heu schmeckt gut meeri Er ist allerdings noch etwas aufgegast, aber nicht mehr so wie gestern. Er soll das Sab Simplex noch weiter bekommen, aber nicht mehr so oft wie gestern und zudem bekommt er BeneBac. Wenn es ihm heute abend weiterhin gut geht, darf er langsam auch wieder ein wenig FriFu. Es sieht also ganz gut aus Freude
@brainy: Da es Hermann wieder besser geht, denke ich, dass eine Kotprobe erstmal nicht unbedingt nötig ist. Falls es ihm doch nicht dauerhaft besser geht, komme ich gerne drauf zurück Ja
avatar
Nyctalus
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 29
Ort : Stuttgart (aber im Herzen immer NRW)
Anmeldedatum : 23.05.13

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  Smilie am Di 28 Mai 2013, 13:15

Das klingt doch schon mal wieder ganz gut DrückGirl Ich freu mich Smile
avatar
Smilie
*Schnuten-Liebhaber*
*Schnuten-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1477
Alter : 33
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 21.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  laura1212 am Di 28 Mai 2013, 19:08

na gott sei dank ! Surprised
Das freut mih sehr DrückGirl
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  Gast am Di 28 Mai 2013, 19:16

Tapferer kleiner Kerl! DrückGirl Weiter so!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  Bärbel am Di 28 Mai 2013, 19:30

Ach wie schön, dass es ihm heut schon so viel besser geht
.........Daumen sind weiterhin gedrückt Daumendrücken2
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6247
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  brainy am Di 28 Mai 2013, 22:11

Zur Kotprobe:
Ich würde Dir empfehlen, trotz Gesundheitsverbesserung eine Kotprobe untersuchen zu lassen. Sammel mal über 2-3 Tage Köttel ein. Es ist wichtig, dass man über mehrere Tage sammelt, da die Kokzidieneier nur aller paar Stunden oder sogar Tage ausgeschieden werden. Andernfalls werden sie nicht sichtbar und die Diagnose ist unbrauchbar.
Kotuntersuchung kostet bei uns nur 8 € - und wenn der Befund negativ ist, hast Du Gewißheit - das ist ein äußerst wertvolles Ergebnis für wenig Geld.
Insbesondere Kokzidien sind sehr fieß, Hefen sind auch nicht toll - beides ist behandlungsbedürftig und können genau die Symptome auslösen, die Du beschrieben hast.
Dies ist nur ein gut gemeinter Rat - ich möchte Dich hier zu nix nötigen und ich hoffe, Du nimmst es nicht falsch auf. Es ist natürlich Deine Entscheidung. Denk einfach mal drüber nach.

Ich freue mich, dass es Hermann besser geht. Freude Weiter so, kleiner Mann Drück
avatar
brainy
*Meeri-Bewunderer*
*Meeri-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1303
Alter : 35
Ort : Graz (Österreich)
Anmeldedatum : 24.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  Meerschwein am Di 28 Mai 2013, 22:37

brainy schrieb:Zur Kotprobe:
Ich würde Dir empfehlen, trotz Gesundheitsverbesserung eine Kotprobe untersuchen zu lassen. Sammel mal über 2-3 Tage Köttel ein. Es ist wichtig, dass man über mehrere Tage sammelt, da die Kokzidieneier nur aller paar Stunden oder sogar Tage ausgeschieden werden. Andernfalls werden sie nicht sichtbar und die Diagnose ist unbrauchbar.
Kotuntersuchung kostet bei uns nur 8 € - und wenn der Befund negativ ist, hast Du Gewißheit - das ist ein äußerst wertvolles Ergebnis für wenig Geld.
Insbesondere Kokzidien sind sehr fieß, Hefen sind auch nicht toll - beides ist behandlungsbedürftig und können genau die Symptome auslösen, die Du beschrieben hast.
Dies ist nur ein gut gemeinter Rat - ich möchte Dich hier zu nix nötigen und ich hoffe, Du nimmst es nicht falsch auf. Es ist natürlich Deine Entscheidung. Denk einfach mal drüber nach.

Ich freue mich, dass es Hermann besser geht. Freude Weiter so, kleiner Mann Drück

Stimmt, so eine Kotprobe ist wirklich gut. Ich mache eigentlich jedes Jahr im Herbst eine, wenn die Grassaison vorbei ist. Einfach um sicher zu gehen. Es ist sinnvoll, etwas länger als 3 Tage zu sammeln, am besten eine knappe Woche.

Das ist so schön, dass es ihm besser geht!
avatar
Meerschwein
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 891
Alter : 33
Ort : Kreis Wesel
Anmeldedatum : 14.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Hermann frisst nicht :-(

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten