Neuigkeiten vom Zahnkaninchen ,,,,,,

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Neuigkeiten vom Zahnkaninchen ,,,,,,

Beitrag  happyhoppel am Mo 15 Jul 2013, 22:54

.... Schoko.

Vor fast 5 Wochen war ich beim TA und es war Eiter im Mundraum (zwar nur wenig, aber eben Eiter). Jetzt hab ich die ganze Zeit Schüssler Salze gegeben (Danke Gitti, Danke Bärbel Danke ) und was soll ich sagen, heute war kein Eiter mehr zu sehen ..... Freude 
Werde das jetzt noch so 1 bis 2 Wochen weitermachen und dann mal eine Pause.

Oder jetzt schon aufhören ..... oder noch länger geben ???

Er hat jetzt eine Augenentzündung, aber nicht schlimm. Jetzt bekommt er 3 bis 4mal eine Augensalbe und dann hoffe ich, dass das Thema in einer Woche vergessen ist.
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2635
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten vom Zahnkaninchen ,,,,,,

Beitrag  Feyana am Mo 15 Jul 2013, 23:08

Nein, hör noch nicht auf. No  Bärbel sagte mir min. 6 Wochen. Und die sind ja noch nicht voll.

Aber ich freue mich über die guten Fortschritte von Schoko. Freude Freude Freude get well Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken 

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10399
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten vom Zahnkaninchen ,,,,,,

Beitrag  happyhoppel am Mo 15 Jul 2013, 23:13

der TA meinte zwar er hat keine Erfahrung mit den Schüssler Salzen, aber er war schon beeindruckt, dass kein Eiter mehr da war ... ich bin total froh, dass es was genutzt hat

ja, dann mache ich noch weiter, zumindest noch eine Woche, dann sind die 6 Wochen rum und dann mal sehen .....

Wie lange sollte man die Schüssler-Salzte am Stück geben --> Frage an Dich Bärbel Question 
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2635
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten vom Zahnkaninchen ,,,,,,

Beitrag  Nyctalus am Di 16 Jul 2013, 07:55

Das klingt ja gut, drücke natürlich weiterhin die Daumen!Daumendrücken 
Wie gibt man denn Schüssler Salze? Zerkrümelt unter Futter mischen, oder wie?
avatar
Nyctalus
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 29
Ort : Stuttgart (aber im Herzen immer NRW)
Anmeldedatum : 23.05.13

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten vom Zahnkaninchen ,,,,,,

Beitrag  laura1212 am Di 16 Jul 2013, 17:08

juna nimmt ihre aus der Hand, quasi als Leckerlie DrückGirl big smile 
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten vom Zahnkaninchen ,,,,,,

Beitrag  happyhoppel am Di 16 Jul 2013, 20:39

Schoko bekommt täglich CC in "Bällchen"-Form und darin löse ich eine Tablette der Schüssler Salze auf. Das klappt super. Werde das auch mal als "Lerkerli" versuchen, vielleicht klappt das ja auch (auf die Idee bin ich noch nicht gekommen). Werde das direkt mal ausprobieren .........
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2635
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten vom Zahnkaninchen ,,,,,,

Beitrag  happyhoppel am Di 16 Jul 2013, 20:44

tolle Idee - hat super funktioniert Freude Motte hat ein Grünrolli bekommen und Schoko einmal Medi - mach ich jetzt immer so Drück und  
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2635
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten vom Zahnkaninchen ,,,,,,

Beitrag  Feyana am Mi 17 Jul 2013, 08:04

Meine haben die so nicht genommen. Ich habe die dann immer in eine Päppelspritze getan, etwas Wasser dazu und dann aufgelöst. Die zerkrümeln ja sofort. Odin war da total scharf drauf Wink

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10399
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten vom Zahnkaninchen ,,,,,,

Beitrag  happyhoppel am Sa 26 Okt 2013, 17:28

Heute wurde Schoko mal wieder zum TA geschleppt - die letzte Kontrolle war vor 6 Wochen ........ und alles gut bounce kein Backenzahn ist ins Zahnfleisch gewachsen und auch kein Eiter Freude Freude Dank Schüssler Salze (zumindest glaube ich daran, denn der Glaube versetzt ja Berge) nur die Eckzähne wachsen jetzt auch schief, abe die kann man ja gut kürzen. Jetzt hoffe ich sehr, dass bis Mitte Dezember alles gut geht hoffen 
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2635
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten vom Zahnkaninchen ,,,,,,

Beitrag  Feyana am So 27 Okt 2013, 00:35

     Super Schoko, so mag ich das hören.

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10399
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten vom Zahnkaninchen ,,,,,,

Beitrag  happyhoppel am So 27 Okt 2013, 01:13

  Schoko war auch wieder super lieb und hat alles über sich ergehen lassen (zu beginn hat er mit viel kraft gegen alles in seinem maul gekämpft :-) und dann doch nachgegeben ..... es gab dann auch noch eine metacam-dosis "auf`s haus  
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2635
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten vom Zahnkaninchen ,,,,,,

Beitrag  Bärbel am So 27 Okt 2013, 07:35

happyhoppel schrieb:

Wie lange sollte man die Schüssler-Salzte am Stück geben --> Frage an Dich Bärbel Question 
Ohje, schäm, schäm, dass ist mir ja garnicht aufgefallen, dass Du diesen Beitrag eröffnet hast.
War wohl in der Zeit wo mein PC seinen Geist aufgeben hatte  Sorry 

Umso mehr freu ich mich nun dieses Zeilen zu lesen    

Für die Zukunft, dann bitte einfach nochml per PN nachfragen...............ok?  
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6223
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten vom Zahnkaninchen ,,,,,,

Beitrag  happyhoppel am So 27 Okt 2013, 11:58

winke  bärbel - das war kein Problem. mach das nach gefühl und so wie ich sehe, dass das für Schoko gut ist. ansonsten hätte ich mich noch mal gemeldet. werde jetzt die Tabletten weiter geben (lassen) bis nach meinem Urlaub, also bis 6 Dezember und dann mal für 4 bis 6 Wochen pause machen und schauen, was passiert. vor`m Urlaub keine Experimente :-)
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2635
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten vom Zahnkaninchen ,,,,,,

Beitrag  Bärbel am So 27 Okt 2013, 16:05

Sehr schön, so würde ich es auch machen..................bloß keine Experimente vor dem Urlaub.
Außerdem schaden sie ja wirklich nicht.
Manches Tier benötigt einfach aufgrund seiner Anfälligkeit, auch eine lebenslange Gabe. Grad wenn er es so mit den Zähnen hat, da neigt er eh sehr viel mehr zu Zahnabzessen zu neigen.
Da kannst Du im Grunde nichts falsch machen ihm die Medis länger oder auch lebenslang unterschwellig zu verabreichen
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6223
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten vom Zahnkaninchen ,,,,,,

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten