Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Pechvogel Ignatius

Beitrag  Gret am Fr 25 Okt 2013, 15:48

Gestern waren wir wieder beim TA. Ignatius hat eine dicke Zahnfleischentzündung Schock 
Morgens ist mir aufgefallen, dass er wieder sehr komisch kaut. Ich hab dann schnell noch einen großen Napf CC angerührt. Und bin dann zur Arbeit (mit der einzigste Tag an dem ich keinen Urlaub nehmen konnte).

Gestern Abend dann schnell noch in die Tierklinik.
Ignatius hat am oberen Schneidezahn eine Entzündung, wohl ausgelöst durch Futterreste. Ich soll ihm jetzt täglich bei Bedarf sogar ein Leben lang mit einem Wattestäbchen das Zähnchen putzen. Er hat auch wirklich oft "Dreck" am Zahn.
Gibt es Tipps wie man das Futter am besten wegkriegt? Der kleine Schatz wehrt sich immer so. Ich glaub ich krieg so nicht alles weg.
Die Woche bekommt er jetzt Baytril und Bene Bac. Zum Glück waren wir rechtzeitig beim TA, er frisst noch alles selbständig.

das einzig Positive ist, dass er Bene Bac liebt big smile 

Wir freuen uns über Daumendrücker DrückGirl 
avatar
Gret
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 934
Alter : 31
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 24.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Birgitta am Fr 25 Okt 2013, 17:41

Hier sind 2 Daumen, die feste gedrückt werden für Ignatius. Daumendrücken 
Dass du Probleme beim Zähneputzen bei Ignatius hast, kann ich gut verstehen. Ich hab das Spülen bei Honey auch ohne Hilfe nicht hin bekommen.  

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9637
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Gast am Fr 25 Okt 2013, 17:43

Auch hier drücken wir alle Daumen und Pfoten für Ignatius:dd: Daumendrücken2 get well get well 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Petra am Fr 25 Okt 2013, 19:23

Vielleicht erstmal mit einer 1 ml-Spritze Wasser ins Mäulchen spritzen?
avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4906
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Birgitta am Fr 25 Okt 2013, 19:36

Da fällt mir ein (geht aber auch nicht ohne Helfer): um ihre Backenzähne zu begutachten, wurde unserer Lotte auch mal Wasser ins Mäulchen gespritzt, die Helferin hielt sie aber mit dem Kopf nach unten, damit sie sich nicht verschluckte...fand Lotte tooootaaaaal blöd !!! DrückGirl 

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9637
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Feyana am Fr 25 Okt 2013, 19:46

Ich mache das bei Fridolin (mit Hilfe) mit einer Pinzette wenn es Halmstückchen sind oder mit einem Wattestäbchen. Es ist immer wilde Fummelei. Allein hat man da selten eine Chance.

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Bärbel am Fr 25 Okt 2013, 19:47

Hier werden auf jeden Fall auch schon mal ganz feste die Daumen gedrückt Daumendrücken2  
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6255
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  MonyMeeri am Fr 25 Okt 2013, 22:06

ganz dolle auch von mir Daumendrücken2 hoffen Daumendrücken2 Glück Daumendrücken2 hoffen Daumendrücken2 
avatar
MonyMeeri
*Meeri-Liebhaber*
*Meeri-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 173
Alter : 34
Ort : Eilenburg
Anmeldedatum : 01.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Gret am Sa 26 Okt 2013, 07:48

Vielen Dank für die Tipps und Genesungswünsche  
Das ist schon eine ganz schöne Fummelei.

Gestern Abend ging es Iganatius sehr gut, er hat gut gefressen und ist munter herumgeflitzt.
Heute Morgen, ist es nicht ganz so toll. Er frisst zwar, aber er plustert sich etwas auf. Daher denke ich, dass er noch Schmerzen hat.
Ich habe im Gehege jetzt immer einen Napf mit CC stehen, an dem er sich bedienen kann, aber heute Nacht waren sie nicht dran Sad 

Bestimmt hängt denen das Zeug zum Hals raus.
avatar
Gret
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 934
Alter : 31
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 24.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Gast am Sa 26 Okt 2013, 09:16

dann versuche den CC Brei mal mit etwas Baby-Frühkarotte - Möhrenbrei - Bio ohne Zucker etc.
aufzupeppen, das habe ich mit Lilli Leckerzahn auch gemacht, der hing nach 6 Wochen
der Brei aus den Ohren raus Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Gret am Sa 26 Okt 2013, 14:11

danke für den Tipp, ich werd es für heute Nacht versuchen. Momentan scheint es ihm richtig gut zu gehen. Er frisst Heu und Gurke und hat sogar richtig gebettelt für Futter Smile
Das beste er hat seit Do rund 40 gr zugenommen  
avatar
Gret
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 934
Alter : 31
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 24.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Gret am Mi 30 Okt 2013, 20:32

Update: Heute hatten wir den Kontrolltermin in der Tierklinik. Die TÄ war sehr zufrieden. Es geht ihm wieder besser.
Sie hat ihm nochmals den Schneidezahn gereinigt. In der Klinik hält er so schön ruhig und daheim immer so ein Gezappel Crying or Very sad 
Da die Zähne jetzt täglich gereinigt werden müssen, muss er da durch. Vielleicht gewöhnt er sich dran...hoffen 
avatar
Gret
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 934
Alter : 31
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 24.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Bärbel am Do 31 Okt 2013, 07:53

Ach wie schön, dass er auch wieder zugenommen hat und beginnt wieder selbstständig zu fressen Freude rot 
meeri  ...................nun schon weiter so kleiner Mann meeri 

......................ans Zahnreinigen wird er sich sicher auch bald gewöhnen.
"Was muss das muss", sagt man ja immer so schön Drück 
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6255
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Feyana am Do 31 Okt 2013, 08:26

Gret schrieb:Da die Zähne jetzt täglich gereinigt werden müssen, muss er da durch. Vielleicht gewöhnt er sich dran...hoffen 
Vergiss es, ich muss mit Fridolin auch immer kämpfen. Der hat sich an gar nix gewöhnt. No 

Aber vielleicht ist Ignatius da einfacher zu händeln, ich wünsche Dir das. Auf jeden Fall sind das ja erst mal positive Nachrichten, ich hoffe es bleibt so. Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken 

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

auf ein Neues...

Beitrag  Gret am Di 26 Nov 2013, 21:12

und wieder hat es den kleinen Schatz erwischt Crying or Very sad 

Gestern als ich spät nach der Arbeit nach Hause kam, hat Ignatius immer Stroh in den Mund genommen und ruckartig im Mäulchen in die Luft gehoben aber nicht gefressen. Danach hat er mehrfach versucht in Plexiglas zu beißen/drücken. Es hat ganz schlimm ausgesehen.
Man hat direkt gemerkt, dass etwas nicht stimmt, also das Schwein direkt in die Box gepackt und ab zur Tierklinik.
5 Min vor Schluss waren wir in der Klinik angekommen (ich hatte ein richtig schlechtes Gewissen).

Glück in Unglück war, dass nicht viel Betrieb war. Sogar die Nagerspezialistin konnte Ignatius noch untersuchen. Zähne und Ohren sind ok, aber er hat leider eine Kiefergelenksentzündung  
Jetzt gibt es erst mal wieder Metacam und Traumeel. Nächste Woche Montag wieder zur Kontrolle hin.

Ignatius könnte wieder ein paar Daumendrücker gebrauchen...

Er kriegt am 5 Tropfen Metacam am Tag, weiß jemand, ob ich die Dosis splitten kann? Also 2 Trofen am Morgen - 3 am Abend. Ich denke, dann hat er nicht so viele Schmerzen oder ist die Dosis dann jeweils zu niedrig?
avatar
Gret
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 934
Alter : 31
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 24.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Birgitta am Di 26 Nov 2013, 21:57

Du scheinst auch das Metacam für Hunde zu haben. Strolchi bekam 3 Tropfen pro Tag, ich denke, dass eine Dosierung von 2-0-3 Tropfen nicht zu wenig ist für Ignatius.
Strolchi hatte auch eine Entzündung im Kiefergelenk wegen Arthrose, er bekam ein paar Tage lang Cortison und die Entzündung war ruck-zuck weg.
Wenn Metacam + Traumeel nicht helfen, wäre das eventuell noch eine Option für den kleinen Unglücksraben.
 , Ignatius!

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9637
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Feyana am Mi 27 Nov 2013, 07:59

Oh armer kleiner Ignatius. In der Dosierung von Tropfen kenne ich mich leider nicht aus, ich mache das immer über die kleinen Spritzen.

Ich drücke ihm ganz fest die Daumen. Hoffentlich wird er schnell wieder gesund und kann wieder richtig futtern. meeri     

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Wonne am Mi 27 Nov 2013, 11:20

Armer Ignatius DrückGirl 

Ich wünsche gute Besserung get well 
avatar
Wonne
*Meeri-Verrückter*
*Meeri-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 722
Alter : 36
Ort : 37574 Einbeck
Anmeldedatum : 19.01.13

Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Gret am Do 19 Jun 2014, 18:31

Jetzt hatten wir seit Februar so lange Ruhe, da mussten das letzte Mal die Zähnchen gekürzt werden.
Zwischenzeitlich waren wir 2 x zur Kontrolle aber da war alles gut.
Morgen müssen wir jedoch wieder zum TA. Ignatius hat seit gestern ein tränendes Auge und er klappert auch immer vorm Fressen. Könnten wieder die Zähne sein.
Fressen tut er jedoch (noch) ganz gut. Vorsorglich hab ich ihn schon mal zugefüttert.

Drückt bitte die Daumen, dass es nichts Schlimmes ist. Ich hab ja die Befürchtung, dass ein Zahn hoch wachsen könnte.  pale 
avatar
Gret
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 934
Alter : 31
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 24.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Birgitta am Do 19 Jun 2014, 21:48

Ganz viel  Daumendrücken Daumendrücken2  hoffen Glück hoffen Daumendrücken2 Daumendrücken  für Ignatius!

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9637
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Nyctalus am Do 19 Jun 2014, 22:32

Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken hoffen Glück 
avatar
Nyctalus
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 868
Alter : 29
Ort : Stuttgart (aber im Herzen immer NRW)
Anmeldedatum : 23.05.13

Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Babba_Holli am Do 19 Jun 2014, 22:55

hut 


 Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken   hoffen  

_________________
Gebrauchtschweinchenhalter Holli und seine kleinen Fresspelze,

sowie allen  Engelchen Engel
 
_____Übrigens: Wer Reschtchreipfeler findet darf sie gerne behalten  Lach3 _____
avatar
Babba_Holli
*Schweinchen-Fan*
*Schweinchen-Fan*

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5900
Alter : 52
Ort : Zwickau
Anmeldedatum : 02.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Feyana am Do 19 Jun 2014, 23:33

Daumendrücken2 Daumendrücken2 Daumendrücken2 Daumendrücken2 hoffen hoffen hoffen hoffen 

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Gast am Fr 20 Jun 2014, 07:09

Hier sind auch die Daumen gedrückt, ich habe ja mit Benito auch so
ein Zahnschwein hier sitzen, wo ich bei jedem Kontrolltermin bibbere,
das es nicht schlimmer geworden ist.

 Daumendrücken Daumendrücken2 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Bärbel am Fr 20 Jun 2014, 08:14

Ich drück natürlich auch mit, dass es nichts allzu Schlimmes ist  Drück Beten1 Daumendrücken2 hoffen hoffen hoffen 
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6255
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Neues Zahnschweinchen: Ignatius

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten