Pelzmilben - schon wieder

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Pelzmilben - schon wieder

Beitrag  Gast am So 01 Sep 2013, 10:26

Hi zusammen,
heute habe ich genauen Schweine-TÜV gemacht.
Da krabbelt bei Leni und Lotti doch was im Fell Schock 

"Oha, was habt ihr uns denn schönes mitgebracht?!"
Pelzmilben! Schon wieder! Das dritte mal in diesem Sommer.
Morgen hole ich erstmal Frontline, vielleicht gibts i-wo auch Stronghold.

Aber mir ist aufgefallen, dass unsere Schweinchen die verdächtig oft kriegen, aber ausschließlich im Sommer.
Die Biester müssen also von der Wiese mit reinkommen  
Ist das denn normal, dass es in unserem Garten scheinbar so oft zur Übertragung kommt?
Und wie soll man das denn jetzt auf der Wiese machen? Pelzmilben sind ja quasi unkaputtbar! Außer Flammenwerfer fällt mir da leider nichts ein Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Pelzmilben - schon wieder

Beitrag  Feyana am So 01 Sep 2013, 15:41

Ich hab mit sowas zum Glück nix zu tun. Kannst Du vielleicht wo anders Gras holen und die Tiere vielleicht nicht in die Wiese setzen? Ich meine dann könntest Du sicher sein, das es von Deiner Wiese kommt.

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Pelzmilben - schon wieder

Beitrag  Gast am So 01 Sep 2013, 15:55

Werde ich jetzt machen.
Menno, ist das blöd. Wir haben für 300€ einen Katzensicheren, großen Stall für draußen gekauft. Im Sommer sind sie, wenn schönes Wetter ist, den ganz Tag dadrinnen. Das wars damit wohl No 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Pelzmilben - schon wieder

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten