Hornhautgeschwür

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hornhautgeschwür

Beitrag  Trüffelchen am Di 01 Okt 2013, 15:19

Meine knapp 7 Jahre alte Omi Esmeralda hat ein Hornhautgeschwür. Gestern abend habe ich es gesehen und bin um 20.30 Uhr in der Notfallpraxis gewesen.
Die TÄ meinte es sehe gar nciht gut aus, das Auge sei evtl.nicht mehr zu retten. Im schlimmsten FAlle müsse das Auge raus und die schwere OP würde sie evtl.gar nicht überleben.

Sie bekam ein Antibiotikum gespritzt und Augensalbe ins Auge. Habe Augensalbe und Tropfen mitbekommen, sowie ein AB für Mäulchen. Kompressen oder wie die Dinger heißen habe ich auch mitbekommen, damit soll ich das Auge mit WAsser säubern.
Ich habe gestern nur noch geheult.
Hat jemand von euch Erfahrung? Kann sowas auch gut ausgehen???
avatar
Trüffelchen
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 918
Alter : 39
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Hornhautgeschwür

Beitrag  Birgitta am Di 01 Okt 2013, 18:37

Das tut mir Leid trösten2 !
Ich kenne mich ja nur mit Menschenmedizin ein bisschen aus, und da ist eine sogenannte Enukleation eine relativ simple OP, wenn auch mit weit reichenden Folgen. Sicher käme Esmeralda mit der Einschränkung schnell zurecht, bei Tieren geht das einfacher als bei Menschen.
Aber jede Narkose ist halt ein Risiko, je älter und kränker das Schweinchen, desto gefährlicher.
Zuzugucken, wie der Tumor aus dem Auge wächst, ist aber auch keine wirkliche Alternative.
Das ist die Wahl zwischen Pest und Cholera.
Was meint denn die TÄ: abwarten, bis es nicht mehr geht und dann Euthanasie? heul 

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9612
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Hornhautgeschwür

Beitrag  Feyana am Di 01 Okt 2013, 21:14

grübel Wirkt sie denn schon schwach und krank? Fridolin wurde mit 7 Jahren am Kiefer operiert... bzw. er bekam ja einen Zahn raus. Er hat die Narkose super weggesteckt. Besser als Odin mit 5 Jahren. Der konnte anfangs seine Temperatur überhaupt nicht halten.

Bei Fridolin war klar, dass wir es versuchen müssen, er hatte da schon 2 Tage nicht mehr selbständig gefressen, weil er natürlich am Samstag mit dem Fressen aufgehört hat und wir natürlich erst am Montag zum TA konnten... Wie gesagt, er hat es super gut weggesteckt.

Allerdings weiß ich nicht ob die Augen-OP schwieriger/schlimmer ist. Das kann ich leider überhaupt nicht einschätzen. Ich würde es im Zweifelsfall auf jeden Fall versuchen. Ja 

Ich drücke Euch beiden auf jeden Fall ganz fest die Daumen.Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken 

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10409
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Hornhautgeschwür

Beitrag  happyhoppel am Di 01 Okt 2013, 22:00

damit hab ich leider (aber da bin ich schon ganz froh) keine Erfahrung. hier werden alle Daumen (und Pfoten) gedrückt Daumendrücken 
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2649
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Hornhautgeschwür

Beitrag  Trüffelchen am Mi 02 Okt 2013, 19:05

Aus dem Auge wächst kein Tumor, ich weiß auch nicht warum das dann Hornhautgeschwür heißt. Es war total entzündet, unter dem Auge war alles rot und sah fleischig aus und das Auge war ganz weiß.
Wir behandeln sie alle 3 Stunden und das Auge sieht schon sooo viel besser aus. Es ist halt ''nur noch'' milchig. Aber wenn es nur das ist, dann wäre es ja das kleinste Problem. Sie ist gut drauf, frisst wie immer und kennt sich in ihrem Gehege gut aus. Ich hoffe das Auge kann drin bleiben und wir bekommen die Entzündung in den Griff.
avatar
Trüffelchen
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 918
Alter : 39
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Hornhautgeschwür

Beitrag  Birgitta am Mi 02 Okt 2013, 21:03

Sorry, ich arbeite in der Strahlentherapie, da liest man "Geschwür" und denkt "Tumor".
Na, das klingt doch schon viel besser! Toll, dass du das so gut hinbekommen hast !
 , Esmeralda!

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9612
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Hornhautgeschwür

Beitrag  Feyana am Do 03 Okt 2013, 08:59

Freude rot Freude rot Freude rot  Ich hoffe, das Auge wird wieder ganz gesund.

Esmeralda. Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken get well get well get well get well get well

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10409
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Hornhautgeschwür

Beitrag  Bärbel am Do 03 Okt 2013, 09:26

Schön auf jeden Fall, dass es scheinbar schon ne deutliche Besserung gibt.
Kann auch nur die Daumen drücken,, dass sie es auch ohne Op schaffen wird.hoffen Daumendrücken2 
Ansonsten würde ich vllt auch nochmal ne 2. Meinungeinholen Ja 
get well  Gute Besserung an die Maus  
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6247
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Hornhautgeschwür

Beitrag  Gret am Fr 04 Okt 2013, 10:44

Wie geht es Esmeralda denn heute?

Ich würde mir eine 2. Meinung einholen, bevor ich so eine OP wagen würde.
Aus Erfahrung kann ich sagen, dass Meerschweinchen mit einem Auge sehr gut zurecht kommen.

Besser ist es natürlich, wenn gar keine OP notwenig wird. get well
avatar
Gret
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 934
Alter : 31
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 24.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Hornhautgeschwür

Beitrag  Trüffelchen am Fr 04 Okt 2013, 18:08

Ich war eben mit Esmeralda beim TA. Die Entzündung ist schon sehr gut zurückgegangen, das Auge sieht viel besser aus.Freude 

Dennoch ist noch etwas von dem weißen Zeug (sowas wie Bindegewebe meinte die TÄ) auf dem Auge. Das kann u.U.noch Monate dauern, bis sich das zurückbildet.
Ob das Auge erhalten bleiben kann, kann man jetzt wohl noch nicht sagen.
Ich soll die Behandlung nun noch 1 Woche weiterführen und dann nochmal wiederkommen.
avatar
Trüffelchen
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 918
Alter : 39
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Hornhautgeschwür

Beitrag  Bärbel am Fr 04 Okt 2013, 19:27

Das ist doch aber schon mal ein toller Erfolg. Freude  

Weiterhin gute Besserung an die Maus  get well 
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6247
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Hornhautgeschwür

Beitrag  Gret am Sa 05 Okt 2013, 08:00

das hört sich bis jetzt doch gut an Ja 

Weiterhin eine Gute Besserung Esmeralda get well  und dir Trüffelchen viel Kraft und Geduld Smile 
Wir drücken die Daumen Daumendrücken 
avatar
Gret
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 934
Alter : 31
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 24.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Hornhautgeschwür

Beitrag  Trüffelchen am Mi 23 Okt 2013, 20:13

Esmeralda hat ihre Augenentzündung (Hornhautgeschwür) gut überstanden. Man sieht nichts mehr und die TA hat erstmal am anderen Auge gesucht, weil sie sich schon gar nicht mehr sicher war welche Seite es nun war :-)
Die Salbe, Tropfen ,AB sind jetzt langsam abgesetzt worden..

Hoffen wir, dass alles gut bleibt...

Bruno hat auch schon gut zugenommen, Haferflocken und HIO Mix sei dank
avatar
Trüffelchen
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 918
Alter : 39
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Hornhautgeschwür

Beitrag  Birgitta am Mi 23 Okt 2013, 20:16

Freude bounce Freude 

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9612
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Hornhautgeschwür

Beitrag  Gret am Mi 23 Okt 2013, 21:17

das sind tolle Neuigkeiten!
Weiter so! GlückDaumendrücken2
avatar
Gret
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 934
Alter : 31
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 24.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Hornhautgeschwür

Beitrag  Feyana am Mi 23 Okt 2013, 22:32

Freude Freude Freude Super, ich freue mich. Freude rot Freude rot Freude rot

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10409
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Hornhautgeschwür

Beitrag  Gast am Do 24 Okt 2013, 15:08

das sind gute Nachrichten ....Freude 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hornhautgeschwür

Beitrag  Bärbel am Do 24 Okt 2013, 18:25

Freude Klasse, ich freu mich mit Dir Freude rot 
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6247
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Hornhautgeschwür

Beitrag  MonyMeeri am Do 24 Okt 2013, 23:23

gute Nachrichten von anderen Fellnasen-Besitzern zu lesen, ist echt schön

supi für euch Ja 
avatar
MonyMeeri
*Meeri-Liebhaber*
*Meeri-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 173
Alter : 34
Ort : Eilenburg
Anmeldedatum : 01.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Hornhautgeschwür

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten