Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Feyana am Do 10 Okt 2013, 17:44

Eben beim Sauber machen und der damit verbunden Tierkontrolle habe ich bei Bonni einen großen Knubbel im Bauchraum ertastet. pale 

Ich tippe mal auf Eierstockzyste, denn sie ist ja ein Zystenschweinchen. Der Knubbel war groß (klar, wenn ICH den schon tasten kann) ich schätze mal Pflaumengroß.  

Werde jetzt beim TA anrufen und morgen hin fahren. Es reißt dieses Jahr irgendwie nicht ab.


Zuletzt von Feyana am Mo 02 Jun 2014, 08:13 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10407
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  MonyMeeri am Do 10 Okt 2013, 18:10

liebe Feyana

dass tut mir wahnsinnig leid für sie und auch für dich,
ich bin heut auch ziemlich heul drauf, fühl dich gedrückt trösten2 

und hoffentlich wird die Diagnose nicht sehr schlimm hoffen 
avatar
MonyMeeri
*Meeri-Liebhaber*
*Meeri-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 173
Alter : 34
Ort : Eilenburg
Anmeldedatum : 01.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Feyana am Do 10 Okt 2013, 18:55

Der TA hat morgen leider keinen Termin mehr frei. Ich muss also bis Montag warten.

Ist aber nicht so schlimm, denn sie futtert wie immer und hat auch keine Schmerzen... es war Zufall, dass ich das entdeckt habe.

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10407
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  happyhoppel am Do 10 Okt 2013, 20:20

oh je es bricht nicht ab Drück  hoffentlich ist der ta gut und kann euch richtig helfen. wir drücken alle Daumen und Pfoten Daumendrücken 
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2646
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Birgitta am Do 10 Okt 2013, 22:10

 Daumendrücken2 hoffen Daumendrücken2   für Bonita! Glück 

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9612
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Smilie am Fr 11 Okt 2013, 14:08

Oh nein... Sad 

 hoffen  
avatar
Smilie
*Schnuten-Liebhaber*
*Schnuten-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1477
Alter : 33
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 21.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Bärbel am Fr 11 Okt 2013, 16:24

Was ist nur los mit unseren Schweinchen. 
Der Winter hat noch nicht mal begonnen und unsere Schweinchen kippen reihenweise um oder entwickeln andere schlimme Symptome

Hier wird natürlich auch ganz feste mitgedrückt  Daumendrücken2 Daumendrücken 
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6245
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Richenza am Fr 11 Okt 2013, 18:40

Oh je. Surprised 
Überall Kranke. Sad 
Ich hoffe, es wird schnell wieder gut.  
avatar
Richenza
*Meeri-Liebhaber*
*Meeri-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 147
Alter : 52
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 17.09.13

Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  MarieWi am Fr 11 Okt 2013, 21:55

Bonita, alles Gute Daumendrücken2  Hoffentlich ist alles halb so wild Beten1
avatar
MarieWi
*Meeri-Sklave*
*Meeri-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 482
Alter : 27
Ort : Lauchhammer
Anmeldedatum : 22.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Petra am Sa 12 Okt 2013, 14:52

Surprised Surprised Surprised 

 Beten1 hoffen Daumendrücken2 Daumendrücken  !!!!
avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4895
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Celly am Sa 12 Okt 2013, 22:24

Hoffen wir auf eine gute Prognose...! Daumen sind gedrückt! Daumendrücken 
avatar
Celly
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 981
Alter : 32
Ort : Wiesloch
Anmeldedatum : 18.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Gast am So 13 Okt 2013, 18:24

Bonita, mach keinen Mist ... hier sind alle Daumen und Pfoten gedrückt Daumendrücken Daumendrücken2 hoffen 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Feyana am Mo 14 Okt 2013, 21:27

Bonita hat eine pflaumengroße Zyste auf der rechten Seite. pale 

Der TA meinte da würde nciht viel helfen, da müsste man operieren. Naja, ich bin mir jetzt einfach nicht sicher was ich tun soll. Heike, können wir die Tage mal  

Derzeit geht es ihr ja noch super gut. Aber ich denke, man sollte das nicht einfach so laufen lassen. Das ist so als ob man einen Vulkan ausbrechen sieht und sagt... naja, die Lava ist ja noch nicht hier. Also ich möchte hier nicht untätig rumsitzen bis es ihr schlecht geht.

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10407
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Gast am Di 15 Okt 2013, 06:52

@ Feyana: Wie alt ist Bonita? Seit wann hat sie Zysten, wann wurde es das erste Mal diagnostiziert?
Ist sie geschallt worden? Eine Ultraschalluntersuchung ist in jedem Fall ratsam, um zu sehen, ob
die Zysten entarten bzw. ob die Gebärmutter entartet ist, aus meinen Zystenschweinchen-Erfahrungen
hängt das meist zusammen. Bei mir haben NUR Angel und Sky, vermutlich, weil sie noch recht jung sind,
keine Zysten, sonst habe ich hier alles Zysten-Mädels sitzen, echt zum Ko.... und ich kann leider nicht
bestätigen, das es im "Irrglauben", am fehlenden Kastraten liegen würde, selbst die Mädels die Babys
hatten, haben Zysten.

Wenn es da mal was gegen gäbe ... ab einem gewissen Alter und von der Konstituition abhängig ist dann
noch nicht mal mehr ne OP machbar, wie bei Santi, auch walnussgroße Teile beidseitig, wenn man da in
den Bauch fassen möchte, um mal zu schauen, ob der weich ist, hat man direkt die Eierstockzysten in den
Fingern. Santi, wird am Do, u.a. deswegen mal geschallt, um zu sehen, was da mit Gebärmutter und rund
um die Eierstockzysten los ist und auch wegen ihrer Blasengeschichte.

Wie ist Bonitas Gewicht und ihr allgemeiner gesundheitlicher Zustand? Was sagte Dein Bauchgefühl zu
einer OP?


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Feyana am Di 15 Okt 2013, 08:10

Bonita ist im September 5 Jahre alt geworden. Gesundheitlich betrachtet ist sie derzeit fit wie ein Turnschuh, sie ist durch die Zysten in keinster Weise beeinträchtigt. Sie futtert und auch vom Gewicht her hat sich bei ihr nix geändert. Wie immer liegt sie zwischen 1.050 und 1.150 g. Die Zysten wurden bei ihr im Jahr 2011 diagnostiziert. Damals war sie total zickig (der arme Odin hat immer einen auf den Deckel bekommen und Babette (ruhe sie in Frieden) hat sie total zerbissen) und ihre Flanken wiesen einen deutlichen Haarverlust auf. Die Zysten hatten damals eine Größe von Kirschen und ich wollte damals nicht operieren und erst mal was anderes probieren. Meine Ärztin empfahl mir dann Pulsatilla, was bei Boni ja auch super gut angeschlagen hat. Die Zickigkeit hörte auf und das Fell wuchs nach. Die Zysten blieben unverändert.... bis jetzt.

Ich weiß nicht recht... aber iwie glaube ich das eine OP vllt nicht das schlechteste wäre. Obwohl ich dabei sofort an Birgittas Maja denken muss. Topfittes Tier... OP...   Kerze

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10407
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Bärbel am Di 15 Okt 2013, 08:20

Arme Bonita  

So'ne BauchOp ist auch kein Zuckerschlecken.
Das sollte ab einem bestimmtem Alter echt gut überlegt sein.....................nicht selten klappt es dann nicht mehr mit ner OP.

Hab ihr mal an Stelle von Pulsatilla, die Kombimittel probiert?
Ovarium comp. da ist auch Pulstilla drinnen, aber auch noch ein paar weitere gute homöpathischen Anteile.........................zusätzlich im Wechsel mit Hormeel?.

Bei Luna, die damals auch beidseitig Pflaumengroße Zysten hatte, gingen die mit diesen beiden Mitteln ganz gut zurück
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6245
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Gast am Di 15 Okt 2013, 08:23

stimmt Hormeel von Heel könnte man auch probieren ...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Bärbel am Di 15 Okt 2013, 08:32

In der akuten Phase hab ich Hormeel auch spritzen lassen
...................dass würde ich noch mal empfehlen .
Wenn Heike unsere weitere Fachfrau das auch empfiehlt ist dass doch vllt ne Option Ja 
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6245
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Gast am Di 15 Okt 2013, 08:39

Als "Fachfrau" würde ich mich nicht bezeichnen, ich finde es weniger toll, das bei
mir, bis auf zwei Mädels, alle Eierstockzysten haben oder wie ist das gemeint Bärbel?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Bärbel am Di 15 Okt 2013, 08:43

............... ich bin natürlich auch keine Fachfrau und würde mich öffentl auch nie so bezeichnen.........................war einfach nur anerkennend gemeint
.................und nur Forumsintern so ausgedrückt. Drück 
Da gibt es auf jeden Fall eine ganze Menge Mituser, die man auch so Forumsintern so nennen könnte Ja
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6245
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Feyana am Di 15 Okt 2013, 11:02

Euch beide (Bärbel und Heike) hatte ich auch im Auge und wollte mich gern von Euch beraten lassen. Einfach weil ich Erfahrungswerte mehr als wichtig finde. Und mit Sicherheit aus dem Grund, weil ich hier noch keinen wirklich kompetenten Arzt für Meerschweinchen gefunden habe. Ich bin also über eine Beratung eurerseits (und wenn die auch nur Erfahrungswerte wiederspiegeln) sehr glücklich. Ja 

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10407
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Birgitta am Di 15 Okt 2013, 11:17

Oh je...
Nach meiner Erfahrung mit Maja würde ich auch nicht direkt operieren lassen.
Auf jeden Fall kann man erst einmal die hormonelle Schiene fahren.
Ist die Zyste denn voller Flüssigkeit oder schon bindegewebig geworden? Flüssigkeit kann man abpunktieren, dann würde die Größe schon mal abnehmen.
Daumendrücken, Bonita!

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9612
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Feyana am Di 15 Okt 2013, 11:51

Ich habe leider keinen guten TA gefunden... er kam mir nicht richtig kompetent vor. Er hat mir vom Punktieren abgeraten.

Ich werde mir erst mal Ovarium comp und Hormeel besorgen. Bärbel wie ist das mit der Dosierung?

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10407
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Bärbel am Di 15 Okt 2013, 19:24

Ich schreib Dir morgen mal per PN alles weitere Drück 
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6245
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Feyana am Di 15 Okt 2013, 23:25

Kuss  Danke Dir.

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10407
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Bonita ... es geht ihr immer schlechter

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten