Kastration 6 Jähriges Meerie

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Birgitta am Mi 19 Feb 2014, 17:07

Ich würde direkt das Fleece nehmen, dann musst du nicht von Einstreu auf Fleece und dann wieder auf Einstreu wechseln.
Andererseits: wenn er bisher auf Einstreu lebte, müsste er sich in der Hinsicht nicht umstellen beim Umzug.
Es gibt für beide Methoden Argumente und Gegenargumente.
Auf jeden Fall  Glück für Samstag!

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9612
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Feyana am Do 20 Feb 2014, 08:36

Auf jeden Fall auf Fleece!!!! habe ich bei meinen auch gemacht. Es ist einfach sauberer und es kommt nix in die Wunde... Ob Du dann später wieder zurück auf Einstreu gehst kannst Du Dir immer noch überlegen.

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10409
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Mr. S & Mr. G am Fr 21 Feb 2014, 16:47

Leute, ich bin ja so aufgeregt! *hibbel* Es dauert nur noch 18 Stunden. Ich hoffe ich kann heute Nacht schlafen. Habe mich dafür entschieden ihn direkt auf Fleece zu halten und danach auch auf Eurolin. Freude Freude Freude Freude 

Mr. S & Mr. G
*Meeri-Liebhaber*
*Meeri-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 106
Alter : 26
Ort : Mitten in Hessen
Anmeldedatum : 29.08.13

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Mr. S & Mr. G am Sa 22 Feb 2014, 15:15

Hier sind die ersten 2 Bilder. Er hat stolze 1063g. Das ist sehr positiv. konnte keine besonderen Krankheitsanzeichen feststellen.

Das ist sein Gehege. Er ist aber nach der ersten Aufregung total schüchtern.

LG

Mr. S & Mr. G
*Meeri-Liebhaber*
*Meeri-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 106
Alter : 26
Ort : Mitten in Hessen
Anmeldedatum : 29.08.13

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Birgitta am Sa 22 Feb 2014, 15:21

Vanille? Also, so ein bisschen Caramel und dunkle Schokolade ist schon dabei.... big smile  Süßer Bursche    und ein schönes, geräumiges Gehege  daumen hoch !

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9612
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Petra am Sa 22 Feb 2014, 15:25

Da wird er sich bestimmt wohlfühlen! Echt niedlich, der Bursche!
avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4896
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Bärbel am Sa 22 Feb 2014, 18:13

Bisschen knochig und spitznäsig sieht er aber schon aus, der Süße  I love you 

Schön, dass er nun endlich bei Dir gelandet ist   
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6247
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Gret am Sa 22 Feb 2014, 18:50

Supi, dass bis jetzt alles geklappt hat  Smile 
Jetzt drücken wir die Daumen, dass der Süße die Kastra auch noch gut übersteht  Daumendrücken 
avatar
Gret
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 934
Alter : 31
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 24.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Mr. S & Mr. G am So 23 Feb 2014, 13:53

Ja, spitznäsig ist er tatsächlich. Aber nicht knochig. Das sieht auf dem Bild nur so aus, weil er komisch sitzt. Smile
Bin gespannt, was die TÄ morgen sagt und hoffe ich bekomme noch den Kastratermin diese Woche.

Mr. S & Mr. G
*Meeri-Liebhaber*
*Meeri-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 106
Alter : 26
Ort : Mitten in Hessen
Anmeldedatum : 29.08.13

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Mr. S & Mr. G am Di 25 Feb 2014, 12:50

Hallo,
heute morgen wurde Mr. Carlos kastriert. Da ich nichts gehört habe, scheint alles gut gegangen zu sein.  bounce 

Mr. S & Mr. G
*Meeri-Liebhaber*
*Meeri-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 106
Alter : 26
Ort : Mitten in Hessen
Anmeldedatum : 29.08.13

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Birgitta am Di 25 Feb 2014, 13:07

 Daumendrücken  

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9612
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Feyana am Di 25 Feb 2014, 19:14

daumen hoch Freude bounce Freude rot 

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10409
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Mr. S & Mr. G am Di 25 Feb 2014, 20:38

Mr. Carlos geht es gut. Es gab nur leichte Probleme beim Schließen der Wunde, was mit 2 Fäden aber zu beheben war. Zähne wurden auch gerichtet, da sich schon Brücken gebildet hatten.
Morgen muss ich noch mal hin, weil er wohl auch Probleme mit den Augen hat, es aber erst nach dem Geben der Augensalbegesehen wurde.

Leider mussste ich meinen Mr. Sammy mitnehmen: Diagnose Herzinsuffizienz und schon ziemlich Wasser in der Lunge.

LG

P.S.: Wutzen geht es soweit gut, nur meinem Geldbeutel nicht!  Shocked 

Mr. S & Mr. G
*Meeri-Liebhaber*
*Meeri-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 106
Alter : 26
Ort : Mitten in Hessen
Anmeldedatum : 29.08.13

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  laura1212 am Di 25 Feb 2014, 20:52

P.S.: Wutzen geht es soweit gut, nur meinem Geldbeutel nicht!   

dito .....  Rolling Eyes 
Alles guet !
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Gret am Di 25 Feb 2014, 20:58

Das ist doch schön, dass es den Schweinchen gut geht   
Das mit dem Geldbeutel kenn ich. Trotzdem würde man doch die Schweine nicht hergeben Smile
avatar
Gret
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 934
Alter : 31
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 24.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Petra am Di 25 Feb 2014, 21:17

Das freut mich ja, dass der liebe Kerl es geschafft hat! DrückGirl 
avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4896
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Birgitta am Mi 26 Feb 2014, 07:04

Glück und  Daumendrücken2  für alle deine flauschigen Patienten!  Daumendrücken   

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9612
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Feyana am Mi 26 Feb 2014, 09:02

Na da werden doch weiter fleißig die Daumen gedrückt.     Daumendrücken2 Daumendrücken2 Daumendrücken2 Daumendrücken2 

Das Problem mit dem Geldbeutel kenne ich auch zu gut.

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10409
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Mr. S & Mr. G am Mi 26 Feb 2014, 12:06

Danke fürs  Daumendrücken2  Bin echt froh, wenn ich mal ne Woche nicht zum TA muss. Heute um 14:30 ist Nachkontrolle mit Mr. Carlos und Medikamentenplan besprechen für Sammy (ohne ihn).

Mr. S & Mr. G
*Meeri-Liebhaber*
*Meeri-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 106
Alter : 26
Ort : Mitten in Hessen
Anmeldedatum : 29.08.13

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  laura1212 am Mi 26 Feb 2014, 18:44

ich bin froh, wenn ich nur zum besuch oder zum arbeiten in die Praxis gehe, aber leider auch oft mal mit den Schnuten .....  Rolling Eyes
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Mr. S & Mr. G am Do 27 Feb 2014, 11:03

Ach ja, es geht weiter. Morgen habe ich mit Sammy einen Termin bei der Kollegin meiner TÄ, die dort auch in der Praxis arbeitet und sich auf Herzgeschichten spezialisiert hat. Sie will ihm keine Medis geben, ohne einen Herz-US gemacht zu haben, weil das Herz wohl so stark vergrößert ist, dass sie es sich selber nochmal anschauen will.

Es sieht nicht gut aus. Manchmal denke ich, ob es nicht besser ist den armen Mann zu erlösen, aber ich musste vor 3 monaten ja seinen Bruder einschläfern lassen und da bin ich noch nicht drüber weg. Er hatte von Dienstag auf Mittwoch 43g abgenommen, nur weil ich mit ihm beim TA war.  Crying or Very sad 

Mr. S & Mr. G
*Meeri-Liebhaber*
*Meeri-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 106
Alter : 26
Ort : Mitten in Hessen
Anmeldedatum : 29.08.13

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  cooxs am Do 27 Feb 2014, 16:26

Ich habe hier gerade auch eine Schweini mit vergrößertem Herz und Wasser in der Lunge sitzen!
Beim letzten Anpassen der Medis, bekam ich von meiner Tierärztin den Hinweis, irgendwann wird man mit den Medis nichts mehr erreichen können,
besonders weil man sie ja auch nicht unendlich hoch dosieren kann! Sie lebt jetzt seit 1,5 Jahren mit der Diagnose, bei Hitze ist doof und
es verschlechtert sich natürlich auch im Laufe der Zeit, so dass man zwischendurch die Medis anpassen muß. DrückGirl 
Ansonsten lebt sie aber sehr gut da mit! Also ich würde auf jeden Fall versuchen ihn einzustellen, wenn keine Hiobsbotschaft beim US herauskommt!  Daumendrücken2 Daumendrücken 
avatar
cooxs
*Meeri-Liebhaber*
*Meeri-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 44
Alter : 36
Ort : Bochum
Anmeldedatum : 18.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Mr. S & Mr. G am Fr 28 Feb 2014, 19:27

So, Sammy hat ein EKG von einer Herzauffälligen größeren Katze, Er hat immer mal Muskelbewegungen, die nichts mit der Blutbewegung zu tun haben. Wenn diese Bewegungen öfter hinter einander auftreten kann es wohl zur Bewustlosigkeit und auch zum Tod durch Anämie kommen.
Beim US haben wir dann gesehen, dass er stark vergrößerte Vorhöfe hat und im linken Vorhof ein Blutklumpen sitzt. Wenn er sich löst, oder Teile davon in den Blutkreislauf gelangen, stirbt meine arme Maus daran. Außerdem schließen die Herzklappen nicht richtig.
Sammy bekommt jetzt erstmal die Höchstdosierung Dimazon und bis Freitag schaut meine TÄ, in welcher Dosierung beim Meerie Blutdrucksenkende Mittel eingesetzt werden.

LG Crying or Very sad Crying or Very sad 

Mr. S & Mr. G
*Meeri-Liebhaber*
*Meeri-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 106
Alter : 26
Ort : Mitten in Hessen
Anmeldedatum : 29.08.13

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Feyana am Fr 28 Feb 2014, 19:35

Oh je, das hört sich ja gar nicht gut an. Was sollen denn die Medis bewirken? ich kenn mich da nicht aus.

Auf jeden Fall wünsche ich ganz viel        Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken 

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10409
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Gast am Fr 28 Feb 2014, 19:40

Die Diagnose hört sich wirklich nicht gut an, hier sind alle Daumen und
Pfoten gedrückt ...  Daumendrücken2 Daumendrücken2 hoffen hoffen 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kastration 6 Jähriges Meerie

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten