Schoko schwächelt ...

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schoko schwächelt ...

Beitrag  happyhoppel am Mi 19 März 2014, 21:47

.... schon während unseres Urlaubs. Ist schon echt blöd, wenn man so weit weg ist und hört, dass Schoko nicht mehr fressen mag. Der TA konnte nichts feststellen (Zähne kontrolliert und sogar den Torax geröngt, aber alles negativ). Ich hatte zwischenzeitlich schon die große Sorge, dass ich ihn nicht mehr lebendig sehen würde. er hat dann doch ein wenig gefressen, wurde gepäppelt (auch wenn er das so gar nicht mag) und so habe ich dann letzten Donnerstag beide Monsternasen abgeholt. Schoko gefiel mir aber gar nicht, so dass ich dann Freitag abend in die Tierklinik nach Köln gefahren bin (denn mein TA vor Ort hat ja nichts festgestellt). Dort wurden dann 2 relativ große Zahnspitzen an den Backenzähnen abgemacht und auch die Schneidezähne etwas gekürzt. Eine Dosis Penicillin gab es dann noch (verstehe bis heute nicht, warum der andere TA das nicht gesehen hat  Question  ) Leider hat er dann am WE immer noch nicht gefressen. Hab mir dann am Montag Schüssler Salze geholt
  Bärbel
Ganz langsam wird's jetzt besser  Freude Er frisst zwar, aber noch sehr verhalten und ich geb ihm immer noch Metacam und zwischendurch mal Päppelfutter und immer wieder die hömop. Medis. Alleine dafür hasst mich Schoko.

Aber er ist jetzt wieder munter wie immer, rammelt Motte, putzt sich, schleckt Motte ab und hüpft auf`s Sofa und frisst auch wieder ganz kleine Stückchen Erdnüsse. Jetzt hoffe ich sehr, dass das bald wieder besser wird und er möglichst schnell die 200g, die er abgenommen hat, wieder zulegt.

Also, bitte ganz viele Daumendrücker für Schoko erwünscht. Ich hoffe sehr, dass ich solche Schockmomente nicht noch einmal erleben muss (da ist die Urlaubserholung auf einen Schlag sehr reduziert). Bin nur sehr sehr froh, dass ich eine so gute Urlaubsbetreuung gefunden habe. Ohne Heike Gross würde Schoko bestimmt nicht mehr hier sein.
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2668
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  Birgitta am Mi 19 März 2014, 22:20

Das hört sich doch schon mal besser an, alles Gute für Schoko! (Ich finde diesen Namen so toll...!)
 hoffen    hoffen 
Hatte oder hat die erwähnte Heike Groß eine richtig große Pflegestelle "Little Animal Farm" oder so ähnlich?
Ich habe die eine Zeit lang unterstützt.

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9635
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  happyhoppel am Mi 19 März 2014, 22:24

ja, das ist die Internetseite. Heike Groß ist toll :-)) sie hat so viele Probleme privat und mit all den Tieren die sie hat (sie hat fast nur noch alte und kranke Tiere, die keiner mehr haben will) und gesundheitlich geht's ihr auch nicht so gut und dabei kümmert sie sich so einmalig um alle. ich bin so dankbar, dass ich eine so tolle pflegestelle gefunden habe, die eine viertel stunde von mir weg ist  Freude 
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2668
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  happyhoppel am Mi 19 März 2014, 22:27

www.littleanimalhome.de bzw. www.lady-lorena.de (für die Internet-Seiten hat sie leider nur wenig Zeit)
Geh sie am Freitag besuchen, um ihr den stand von Schoko zu erzählen. sie ist sehr geschockt von den nicht entdeckten Zahnspitzen, denn das ist der ta, mit dem sie zusammenarbeitet und hat jetzt natürlich arge bedenken, aber keine alternative
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2668
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  Feyana am Mi 19 März 2014, 22:37

Freude Freude Freude Freude Freude 

Aber weiterhin ganz viel  Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken 

Fr. Dr. Schäfer ist halt super, die hat bei meinen damals auch nie was übersehen. Mit der war ich immer mehr als zufrieden.... leider wohne ich jetzt allerdings zu weit weg. Und eine Stunde Fahrt pro Weg sprengt leider etwas den Rahmen.

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  amkash1 am Mi 19 März 2014, 22:41

 
avatar
amkash1
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4847
Alter : 63
Ort : Clarksburg, NJ USA
Anmeldedatum : 13.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  Babba_Holli am Mi 19 März 2014, 22:43

hut 


  Hase 

_________________
Gebrauchtschweinchenhalter Holli und seine kleinen Fresspelze,

sowie allen  Engelchen Engel
 
_____Übrigens: Wer Reschtchreipfeler findet darf sie gerne behalten  Lach3 _____
avatar
Babba_Holli
*Schweinchen-Fan*
*Schweinchen-Fan*

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5900
Alter : 52
Ort : Zwickau
Anmeldedatum : 02.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  Birgitta am Do 20 März 2014, 06:56

Dann grüß sie doch mal, wir haben vor einiger Zeit den Kontakt verloren und ich habe auch die Unterstützung eingestellt.
Dass sie sehr krank ist und sich trotzdem um all die armen Nasen kümmert, fand und finde ich ganz toll.
So Jemand sucht wirklich Seinesgleichen.
 Daumendrücken2 für Schoko!  hoffen

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9635
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  happyhoppel am Do 20 März 2014, 11:01

ja Birgitta das mache ich gerne. sie selbst ist nicht schwer krank, aber sie hat viele Probleme mit ihren alten Eltern und schwester und die ganzen Krankheiten der notnasen gehen ihr sehr an die nieren, da sie ja auch nicht mehr die jüngste ist und das zusammen mit ihrem mann ganz alleine macht.
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2668
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  Steps am Do 20 März 2014, 14:03

Ich hoffe dem kleinen geht's jetzt schon wieder besser!  get well  hoffen

Das ist ja gar nicht toll, wenn man sich im Urlaub noch Sorgen um seine Lieben machen muss und nach Hause kommt und es ist noch nicht besser geworden ..  Sad
avatar
Steps
*Meeri-Fan*
*Meeri-Fan*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 375
Alter : 25
Anmeldedatum : 06.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  Birgitta am Do 20 März 2014, 17:27

happyhoppel schrieb:ja Birgitta das mache ich gerne. sie selbst ist nicht schwer krank, aber sie hat viele Probleme mit ihren alten Eltern und schwester und die ganzen Krankheiten der notnasen gehen ihr sehr an die nieren, da sie ja auch nicht mehr die jüngste ist und das zusammen mit ihrem mann ganz alleine macht.
  

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9635
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  Trüffelchen am Fr 21 März 2014, 11:55

Wie geht es Schoko denn jetzt?
avatar
Trüffelchen
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 918
Alter : 40
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  happyhoppel am Fr 21 März 2014, 14:49

Euer Daumendrücken und die Schüssler Salze von Bärbel haben gewirkt. Viellicht aber auch, dass er wieder zu Hause ist :-) na-ja, wahrscheinlich alles zusammen. Ich geb ihm zwar noch Metacam, aber vom Verhalten ist er wie immer und futtern tut er auch wieder. Ist zwar noch nicht so wie vor dem Urlaub und er hat auch nicht wieder zugenommen, aber er hält sein Gewicht ohne dass ich was tun muss. Also, dafür, dass er erst vor einer Woche die Zahnsanierung hatte, bin ich super zufrieden. Jetzt muss er nur wieder mit mehr Appetit essen und zunehmen.

Ich bin total glücklich, dass wir jetzt hoffentlich das Schlimmste überstanden haben  Freude 
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2668
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  Birgitta am Fr 21 März 2014, 15:25

Das klingt doch gut! Weiter so, Schoko!  daumen hoch 

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9635
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  Bärbel am Fr 21 März 2014, 18:58

Schön  mampf meeri mampf ......................kleiner süßer Mann.
Wir wollen doch, dass Du schnell wieder ganz auf den Beinen bist  Hase 
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6255
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  Gret am Fr 21 März 2014, 19:05

Das hört sich doch gut an! Schoko ist bestimmt wieder bald ganz der alte  Daumendrücken 
avatar
Gret
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 934
Alter : 31
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 24.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  happyhoppel am Fr 21 März 2014, 20:51

ihr seid so lieb  Drück vielen lieben dank für alle daumendrücker und für alle netten aufmunternden worte. ist ja auch schön, wenn "nicht-fressen" und "appetitloskeit" mal ein gutes ende nimmt (hatten wir hier ja oft auch anders). sieht wirklich so aus, als die Ursache die zahnspitzen waren und wir das schlimmste überstanden haben  Freude bounce Freude  bin überglücklich, dass mein kleinen schoko-eumel wieder fast der alte ist. werde auf alle fälle jetzt zur kontrolle alle 3 Monate nach köln in die braunsfeldklinik zur fr. dr. schäfer fahren (da hat gitti vollkommen recht :-)
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2668
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  Feyana am Sa 22 März 2014, 13:16

Freude Freude rot Freude 

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  Gret am Sa 22 März 2014, 14:40

daumen hoch gute Nachrichten sind toll!
avatar
Gret
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 934
Alter : 31
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 24.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  laura1212 am Sa 22 März 2014, 17:21

fein ihr 2  Drück
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  happyhoppel am Mi 26 März 2014, 20:16

Schoko frisst wieder nichts und nimmt ab. Heute wurde ihm Blut abgenommen, aber kein wirklicher Befund. Nur der Zuckerwert lag nicht im normalbereich bei 225. Liegt wahrscheinlich an der Aufregung. Hab noch eine Köttelprobe abgegeben. Das Ergebnis bekomme ich morgen. Wenn alles gut ist, müssen es doch die Zähne bzw. der Kiefer sein. Dann muss ich ihn doch in Narkose legen und eine Röntgenaufnahme machen lassen. Das ist dann die einzige Alternative.

Zur Zeit wird er gepäppelt. Weiß nie so genau, wieviel ich päppeln soll  Question  Er wiegt jetzt 2640g und ich hab ihn heute bisher 4mal gepäppelt mit jedesmal 15 bis 20 ml. Um 22 Uhr gibt's dann noch mal die futterspritze, so dass er dann heute auf 80 bis 100 ml kommt. ist das o.k. oder zu wenig ?

Daumendrücker sehr erwünscht. ich bin total verzweifelt, weil ich befürchte, dass es doch die zähne und kiefer sind und man vielleicht nichts mehr machen kann. mein armer Schoko   
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2668
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  laura1212 am Mi 26 März 2014, 20:24

Mh, ihr armen, ich drücke ganz fest die daumen. 

Alles was ich dir hier raten kann, habe ich in der Praxis an erfahrungen gesammelt. Wenn ich ganztägig da bin betreue ich die stationären Patienten vor einer OP, in der Aufwachphase und in der kritischen Phase. 
Die Mengen die ich da Päppel sind ganz ganz unterschiedlich. Es kommt immer auf das Kaninchen an und nat den Zustand. 
Frisst er überhaupt nichts ? 
Dann würde ich so alle 3 Stunden ca 15 - 20 ml geben. 

Beim Meerschweinchen geb ich alle 3 h ca 10ml (je nach Zustand) und Kaninchen sind ja doch etwas größer. 

Würde unbedingt BBB dazugeben und wenn er nichts frisst vielleicht noch paar Vitamine. Wie ist denn der Kreislauf ? Stabil ?
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  happyhoppel am Mi 26 März 2014, 20:34

danke Laura  Drück 
dann lag ich ja mit meinen 15-20 ml ganz gut. gerade hat er 2 pellets gefuttert und heute nachmittag 2 cm kohlrabistengel, also nicht wirklich gut. ja Kreislauf ist o.k. er verhält sich auch ganz normal, also springt aufs Sofa, putzt sich, schleckt motte ab und rennt durch die Wohnung. er ist im allgemeinen etwas ruhiger aber das ist auch alles.

naja mal sehen was der morgige tag bringt ...
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2668
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  Birgitta am Mi 26 März 2014, 21:53

Daumendrücken2 Daumendrücken hoffen Daumendrücken Daumendrücken2 

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9635
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  Feyana am Do 27 März 2014, 08:03

Hoffentlich wird es bald wieder besser.... aber wie schon gesagt, ich tendiere zur Zweitmeinung und zur Braunsfeldklinik.  Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken2 Daumendrücken2 Daumendrücken2    

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Schoko schwächelt ...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten