Lack-Tische als Unterstände - Wie Beschichtung der Beine unschädlich machen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Lack-Tische als Unterstände - Wie Beschichtung der Beine unschädlich machen?

Beitrag  Nyctalus am Di 15 Apr 2014, 20:22

Huhu,
ich bin am Überlegen, ob ich den Schweinchen ein paar Lack-Tische aus dem großen schwedischen Möbelhaus aus Unterstände anbiete. Ich hatte das irgendwo schonmal gesehen. Ich weiß nur nicht mehr wo.
Habt ihr Ideen, wie ich sicherstellen kann, dass die Beschichtung der Beine nicht schädlich für die Schweinchen ist, wenn sie dran knabbern? Meine Ideen waren bislang:
1) Alu-Eckprofile an die Ecken kleben. Leider bräuchte ich da aber sehr viel Material, weil so ein Tisch ja pro Bein 4 Ecken hat.
2) Beschichtung irgendwie abmachen und Beine stattdessen mehrfach mit Spielzeuglack lackieren. Sieht vermutlich nicht so gut aus und ist umständlich, dafür hätte ich aber alles da.

Was haltet ihr davon, müsste funktionieren, oder? Habt ihr vielleicht noch andere Ideen?
avatar
Nyctalus
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 29
Ort : Stuttgart (aber im Herzen immer NRW)
Anmeldedatum : 23.05.13

Nach oben Nach unten

Re: Lack-Tische als Unterstände - Wie Beschichtung der Beine unschädlich machen?

Beitrag  Birgitta am Di 15 Apr 2014, 21:06

Und irgendwas drumherum? Kniestrümpfe aus Nagerteppich? Die Tischbeine in hohe schmale Übertöpfe stellen? Kann man ja auch farblich nett lösen.

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Versteher*
*Knopfaugen-Versteher*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9593
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Lack-Tische als Unterstände - Wie Beschichtung der Beine unschädlich machen?

Beitrag  happyhoppel am Di 15 Apr 2014, 22:05

kauf doch einfach eine Platte und 4 füsse und mach dir deinen eigenen tisch (so hab ich`s gemacht) oder direkt einen unbehandelten. ist wahrscheinlich auch nicht teurer
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2635
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Lack-Tische als Unterstände - Wie Beschichtung der Beine unschädlich machen?

Beitrag  Feyana am Mi 16 Apr 2014, 07:59

Ich würde auch was selber Bauen.... so schwer ist das ja nicht.

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10399
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Lack-Tische als Unterstände - Wie Beschichtung der Beine unschädlich machen?

Beitrag  Bärbel am Mi 16 Apr 2014, 08:28

Oder kleine Weidenbrücken drum herum befestigen................sieht bestimmt auch ganz nett aus
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6223
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Lack-Tische als Unterstände - Wie Beschichtung der Beine unschädlich machen?

Beitrag  Nyctalus am Mi 16 Apr 2014, 12:37

Danke für eure Anregungen und Ideen!
Selber Bauen kommt leider nicht infrage, das mache ich ja sonst auch. Aber da die neue Wohnung wirklich sehr knapp bemessen ist, muss ich ein bisschen "schachteln". Das bedeutet in dem Fall: Auf den Tischen/Unterständen soll später das Hamsteraqua stehen (sie bekommen also eine doppelte Funktion), denn es gibt sonst keinen Platz dafür. (Hier ist Wohnraum einfach sch***-teuer  Sad  ) Daher muss es auf jeden Fall stabil sein. Bei gekauften Tischen, die andere Hamsterhalter seit Jahren für ihre Aquas verwenden, weiß ich wenigstens, dass es den Schweinchen nicht irgendwann auf den Kopf kracht... Wenn ich selber baue, traue ich dem Ganzen nicht, denn so ein Aqua ist ja schon sehr schwer...
Unbehandelte Tische kosten leider sehr viel mehr, da das meist Massivholz ist. Die Lack-Tische sind ja innen "nur" aus Spanplatten...
Ich könnte allerdings versuchen, aus Sperrholz was um die Beine herum zu bauen... Das könnte vllt. klappen und nimmt nicht so viel Platz weg (ist ja auch ein wichtiger Punkt).
avatar
Nyctalus
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 29
Ort : Stuttgart (aber im Herzen immer NRW)
Anmeldedatum : 23.05.13

Nach oben Nach unten

Re: Lack-Tische als Unterstände - Wie Beschichtung der Beine unschädlich machen?

Beitrag  Nyctalus am Di 17 Jun 2014, 20:41

Huhu,
hier mal ein Update: Also ich habe mich nun dafür entschieden, Alu-Leisten mithilfe von Silikon an die Kanten der Beine zu kleben. Das hat super geklappt, wenn man mal davon absieht, dass ich die Leisten von Hand sägen musste, was echt nervte...
Den Schweinchen scheint es gut zu tun, jetzt doch vergleichsweise große Unterstände zu haben. Gerade Hermienchen ist ja sowieso etwas schüchterner.
Zwischenzeitlich hatte ich auch Meinungen gehört, dass die Kleinen da bestimmt gar nicht dran gehen würden. Ich bin aber froh, dass ich auf Nummer sicher gegangen bin, denn Hermann knabbert doch manchmal ein bisschen an den Leisten rum...
avatar
Nyctalus
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 29
Ort : Stuttgart (aber im Herzen immer NRW)
Anmeldedatum : 23.05.13

Nach oben Nach unten

Re: Lack-Tische als Unterstände - Wie Beschichtung der Beine unschädlich machen?

Beitrag  Gast am Mi 18 Jun 2014, 11:10

Es gibt doch Naturholzunterstände im Fressnapf, die sind gar nicht so teuer, ich habe
davon etliche, da ist noch nie einer kaputt gegangen und die können die Meeris
auch immer benagen, ohne Gefahr zu laufen, sich zu vergiften.

Hier mal ein Foto:



davon kann man auch mehrere nebeneinander stellen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lack-Tische als Unterstände - Wie Beschichtung der Beine unschädlich machen?

Beitrag  Nyctalus am Mi 18 Jun 2014, 13:05

Heike, das "Problem" war ja, dass ich halbwegs belastbare Unterstände brauchte, auf die ich auch was draufstellen kann  Wink 
Diese Fressnapf-Dinger wären für meine Zwecke einfach viel zu klein und evtl. zu instabil gewesen...
avatar
Nyctalus
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 29
Ort : Stuttgart (aber im Herzen immer NRW)
Anmeldedatum : 23.05.13

Nach oben Nach unten

Re: Lack-Tische als Unterstände - Wie Beschichtung der Beine unschädlich machen?

Beitrag  Gast am Mi 18 Jun 2014, 13:20

ach so, gut, dann hat sich das erledigt Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lack-Tische als Unterstände - Wie Beschichtung der Beine unschädlich machen?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten