Ignatius hat eine neue Partnerin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  Gret am So 27 Apr 2014, 07:47

Hallo ihr Lieben,

ich dachte ich mache mal ein neues Thema auf. Der andere ist Luzias .
Nach dem Tod von Luzia braucht Ignatius eine neue Partnerin.  Gestern hab ich ja eine liebe Teddy-Dame aus dem Tierheim zur Probe mitgebracht.
Leider läuft das ganze schrecklich schief.
Sie haben sich schon richtig verbissen  Crying or Very sad 
Ich hab schon viele Vergesellschaftungen mitgemacht aber so wenig Sympahtie war noch nie da.
Ich werde es jetzt auch mit den 2 nicht mehr versuchen. Ignatius hat 2 Wunden am Popo und die Teddy-Dame an der Lippe. Ignatius hat sie immer angeklappert, aber seit sie ihn erwischt hat rennt er schreiend weg wenn sie auf ihn zukommt  pale auch heute Morgen unverändert. Ich dachte die Nacht beruhigt die Gemüter.

Ignatius ist viel zu lieb für ein Böckchen. Er möchte zwar Chef sein, traut es sich aber nicht zu das auch durchzusetzen.
Luzia war wie für ihn gemacht. Sie hat sich von seinem Verhalten immer unbeeindruckt gezeigt.

Ich werde die kleine Dame heute ins Tierheim zurückbringen. Leider bin ich von Montag bis Mittwoch auf Lehrgang und gar nicht zuhause.
Weiß jemand von euch einen Rat was ich mit Ignatius noch tun kann? Ich hab das Gefühl es wird mit keinem erwachsenem Weibchen klappen. Er rennt und klappert denen nach bis die zurückklappern und dann hat er Schiss und denkt er muss sich wehren.
Meint ihr mit einem ganz kleinen Babyschweinchen könnte es funktionieren?

Ich bin momentan echt verzweifelt und etwas überfordert mit der Situation  Sad


Zuletzt von Gret am Sa 10 Mai 2014, 18:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Gret
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 934
Alter : 31
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 24.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  Petra am So 27 Apr 2014, 07:59

Ach je!
Gibt es nicht eine Notstation in deiner Nähe, die dir helfen kann?
Bestimmt gibt es auch ein erwachsenes Mädel, das zu Ignatius passt (mit Lucia hat's ja auch funktioniert).
Ich kann deinen Kummer sehr gut verstehen und hoffe, dass sich irgendwo eine Lösung ergibt!  trösten2
Vielleicht würde es ja mit einem Frühkastraten klappen?
avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4895
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  Gret am So 27 Apr 2014, 08:24

Nein leider gibt es hier in der Gegend keine Notstation. Alles mindestens 100 km weg.
In den Tierheimen der Umgebung sind Weibchhen zur Zeit auch wirklich selten.
Ich hab jetzt mal eine Züchterin im Nachbarort angeschrieben, ob dort vielleicht etwas passendes dabei sein sollte. Dann kann ich wenigstens vor Ort schon versuchen ob es klappt.
Auch wenn ich bei dem Gedanken an einen Züchter etwas Bauchweh hab Sad
avatar
Gret
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 934
Alter : 31
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 24.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  Manu am So 27 Apr 2014, 08:36

ach nee. Die kleine Dame weiß nicht das sie ein sehr gutes zu Hause gekommen ist

In dem Forum "Nagerwelten" ist eine Stelle in Krefeld www.Fellnasenbande.de (Kann ja sein das Du sie schon kennst)



avatar
Manu
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 987
Alter : 55
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 19.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  Manu am So 27 Apr 2014, 08:45

ich lach mich wech. hab bei der falschen Postleitzahl geschaut  Laughing 
avatar
Manu
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 987
Alter : 55
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 19.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  Petra am So 27 Apr 2014, 08:58

Gret schrieb:
Auch wenn ich bei dem Gedanken an einen Züchter etwas Bauchweh hab Sad

Manchmal hat man halt einfach keine andere Wahl! Ich drücke die Daumen, dass Ignatius bald nicht mehr allein ist!
avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4895
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  Bärbel am So 27 Apr 2014, 09:23

Ich denek auch wie Petra,.................manchmal muss man einfach im Sinne seines Tieres auch andere Wege gehen
Könnte mir aber auch vorstellen, dass er so kurz nach Luzias Tod vllt auch noch nicht soweit ist................... :33: 
Hast du es mal mit BB die man in fast jeder >TA Praxis bekommt, speziell gegen Trauer/Verlust versucht. Das löst auch manchmal ein wenig die Spannung, so dass er offener wird für ein neues Weibchen.
Ein einzelnes Babyschweinchen würde ich nicht unbedingt dazu setzen, dem ist meist schnell Langweilig........................oder mach es so wie ich, dass Du gleich zwei nimmst.
Im Forum gibts doch grad jede Menge Jungtiere
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6245
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  Gret am So 27 Apr 2014, 10:09

Danke für die Rückmeldungen   
Die Bachblüten für Verlust sind ein guter Tipp. Ich hab ihnen gestern die Notfalltropfen gegeben, damit sie sich nicht so aufregen.
Irgendwie wohne ich weit ab vom Schuss, zumindest was Meerschweinchen angeht. Keine Pflegestelle in meiner Nähe  No 
Ich hab jetzt gerade 2 Körbe Wäsche gebügelt und meine Gedanken etwas sortiert:

Also Ignatius hat erst mal 3 Tage Verschnaufpause, da ich Mo-Mi nicht daheim bin. Ich werd es so arrangieren, dass er zumindest Sichtkontakt zu den anderen hat. Mit Pekka kommt er im Auslauf auch ganz gut klar. Er hat halt eine Riesengeduld und lässt sich vom klappen und bespringen von dem kleinen nicht beeindrucken. Im Gehege geht es leider nicht.

Dann wäre Plan A - dass es mit der Züchterin klappt. Hätte halt den Riesenvorteil es ist nur ein Ort weiter und ich kann es vor Ort testen.
Plan B wäre es mit einem anderen ausgewachsenem Mädel aus dem Tierheim zu versuchen.
Und Plan C wäre eine Lösung hier aus dem Forum.
Heike war so lieb und hat schon angeboten, dass ich bei ihr vorbei kommen kann Smile Wobei mich der weite Weg etwas abschreckt und der Gedanke, dass es hier Zuhause dann doch nicht klappt.

Was haltet ihr davon?
avatar
Gret
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 934
Alter : 31
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 24.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  Birgitta am So 27 Apr 2014, 10:33

Deine Beschreibung der VG erinnert mich fatal an die VG von Strolchi mit Dori: hat genau 2 Tage gedauert, bis ich Dori wieder zu Christina gebracht habe...  Sad 
Bei den Beiden war der Altersunterschied einfach zu groß.

Heikes Angebot ist wirklich nett, aber die große Entfernung - falls es nicht hinhaut - ist schon problematisch, deshalb habe ich nach Strolchis Tod auch nicht Heinrich genommen, obwohl ich ganz verliebt in ihn war, bzw. immer noch bin, und Holger ihn mir auch gegeben hätte.
Für diese Einsicht bin ich heute noch dankbar, denn Honey hätte ihn wahrscheinlich zu Hackfleisch verarbeitet...

Bei allen Vorbehalten, die man Züchtern gegenüber haben kann, wäre für mich dein Plan A "Züchter in der Nähe" vorerst mal die beste Variante.

Wenn du Ignatius mitnimmst und genug Zeit einplanst (Honey hat bei Christina damals auch eine Viertelstunde still gehalten, bevor sie die Furie herausgekehrt hat), hast du zumindest eine relative Sicherheit, dass es auch zu Hause klappt.
Wenn du das gewohnte Gehege ein bisschen umbaust, so dass Ignatius nicht mehr das totale Reviergefühl hat oder eine neutrale Zone für die VG zu Hause schaffen kannst, könnte das auch helfen, wenn die Liebe nicht gleich übermächtig ist.

Ich drücke die Daumen, dass Ignatius bald eine Partnerin für´s Leben findet!

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9612
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  Gret am So 27 Apr 2014, 12:20

So ich hab gerade Antwort gekriegt. 3 kleine Weibchen sind da, wenn alles klappt schauen wir am Mittwoch dort vorbei  hoffen 
avatar
Gret
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 934
Alter : 31
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 24.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  Petra am So 27 Apr 2014, 14:24

Ich drücke alle verfügbaren Daumen, Zehen und Nasen, dass es schon bald ein Happy-End für Ignatius gibt!!!
avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4895
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  Gast am So 27 Apr 2014, 15:07

Auch hier sind für den kommenden Mittwoch alle Daumen und Pfoten
gedrückt, das Du für Ignatius das passende Mädel findest.  Daumendrücken2 Daumendrücken2 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  happyhoppel am So 27 Apr 2014, 21:43

auch hier werden alle Daumen gedrückt, dass es vielleicht "liebe auf den ersten blick" am mittwoch ist  Daumendrücken 
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2649
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  Einalem am Mo 28 Apr 2014, 08:34

Hallo,

ich hatte mit meinem ersten Böckchen auch wahnsinnige Schwierigkeiten, ihn mit einem Weibchen zu vergesellschaften. Rückblickend denke ich manchmal, dass er vielleicht schwerhörig oder taub war und die Signale der Weibchen nicht richtig verstanden hat. Keines der Weibchen, mit denen ich es versucht habe, durfte sich frei bewegen. Wenn sie mal los wollten, dann ist er immer hinterher. Und wenn sie irgendwo gelegen haben, dann hat er sich immer direkt daneben gelegt und sie nicht aus den Augen gelassen. Und mit beiden Weibchen kam es zu Beißereien. Er war ein absolutes Guerilla-Schweinchen. Nicht lange diskutieren, sondern gleich Tatsachen schaffen.

Jedenfalls habe ich mir damals auch Hilfe geholt.

Ein Tipp war: Vergesellschaftung auf ganz engem Raum. Nach und nach vergrößert man die Fläche. Hat keider nicht funktioniert.

Letztendlich hat es aber geklappt, indem ich einmal am Tag beide zusammen über eine längere Zeit auf den Schoß genommen habe. Eher per Zufall muss ich sagen, habe ich dann beide während des Saubermachens zusammen in eine kleine abgesperrte Ecke des Freilaufs gesetzt. Nach ganz kurzer Zeit hat er sich entspannt und damit auch sie. Beide haben zusammen Heu gemümmelt. Nachdem ich mir das eine Weile angesehen habe, habe ich einfach einen kleinen Zugang zum Rest des Geheges geöffnet. Beide sind nacheinander raus. Und siehe da, sie durfte sich frei bewegen. Er schine keine Verlustängste, Revierverhalten oder was auch immer es war zu haben.

Was will ich damit sagen? Vielleicht hilft diese "auf den Schoß setzen"-geschichte ja auch bei Dir. Ich habe auc nicht daran geglaubt. Vielleicht war es auch nur Zufall, aber das Resultat hat für sich gesprochen.

Ich wünsche euch viel Erfolg!

Einalem
*Meeri-Fan*
*Meeri-Fan*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 232
Ort : Hildesheim/Hannover
Anmeldedatum : 06.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  Feyana am Mo 28 Apr 2014, 08:50

Oh ich drücke für Mittwoch die Daumen.  Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken 

Hoffentlich findet er dort seine Traumfrau.

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10407
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  Gret am Sa 10 Mai 2014, 18:02

Hallo ihr Lieben  winke 

ich möchte euch die kleine Skrollan vorstellen  flirten 

" />

Ignatius ist ganz begeistert von ihr. Die VG ist sehr glücklich verlaufen. Kein Geklapper.
Sie kennen sich jetzt noch nicht mal 3 Stunden und kuscheln schon zusammen im Häuschen. I love you 

Ich muss mal schauen, dass ich in der nächsten Zeit noch schönere Bilder von dem kleinen Schaf machen kann. Das hier ist eine Notlösung. Ich will die Maus aber jetzt auch nicht noch mehr stressen.
avatar
Gret
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 934
Alter : 31
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 24.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  laura1212 am Sa 10 Mai 2014, 18:05

ohhhhh Wie süß ist die kleine denn ??!? 

Schön, dass es so gut klappt ! 
Alles Gute euch !
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  Bärbel am Sa 10 Mai 2014, 19:15

Ich freu mich mit Dir und Ignatius Freude rot 

Die Kleine ist wirklich wunderschön   
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6245
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  Gast am Sa 10 Mai 2014, 19:20

Die Kleine ist aber auch zuckersüß  flirten 
schön, das für Ignatius eine neue Partnerin gefunden ist.
Den beiden alles Gute.  I love you 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  Petra am Sa 10 Mai 2014, 21:37

 
Wie schön! Ein Tag voller guter Nachrichten!
avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4895
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  Birgitta am So 11 Mai 2014, 10:09


_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9612
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  Feyana am Mo 12 Mai 2014, 08:46

I love you I love you I love you I love you I love you I love you I love you I love you I love you I love you I love you I love you  Ich steh auf Wuschelschweinis  Schild Liebe Schild Liebe Schild Liebe Schild Liebe Schild Liebe Schild Liebe 

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10407
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  Gret am Mo 12 Mai 2014, 20:54

Feyana schrieb: Ich steh auf Wuschelschweinis 

Ich bin schon ganz gespannt wie sie später aussehen wird. Sie ist ein Lunkarya. Ich kannte die Rasse bis vor 2 Wochen noch gar nicht   
avatar
Gret
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 934
Alter : 31
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 24.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Ignatius hat eine neue Partnerin

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten