Bärbels Krankenstation

Seite 28 von 29 Zurück  1 ... 15 ... 27, 28, 29  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  happyhoppel am Mi 18 Jan 2017, 22:35

Wir sind bei Euch ...... wie eben telefonisch schon besprochen Ja und drücken für Mona-Mäuschen ganz dolle Daumendrücken hoffentlich geht's ihr wieder besser und das Blut ist weg und ihr findet heraus, woher es kam hoffen
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2635
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Bärbel am Do 19 Jan 2017, 08:08

Danke meine Gute,
zZt sind wir ja stets dabei uns gegenseitig Trost und Hoffnung zu geben................ich drück Dich ganz lieb
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6222
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Bärbel am Mo 06 Feb 2017, 18:57

Lotte musste heute ganz plötzlich zu ner OP.
Sie hatte sich eigentlich super erholt, hat auch endlich schön zugenommen, so dass sie bald 950 Gramm auf die Waage brachte. Bei zuvor knappen 750 Gramm eine tolle Leistung für ein Zahnschweinchen.
Vor ein paar Tagen ents´deckte ich dann bein gründlichem Abtasten ihres Köpfchens, dass die Maus wiedr eine Umfangsvermehrung entwickelt hatte.
Leider wieder einen Abzess.............direkt unten am Hals. Zwar auch wieder ohne Zahnbeteiligung, aber trotz allem sehr belastend für sie.
Sie hat zwar auch gleich nach dem Abholen wieder etwas Päppelbrei genommen und versucht sie immer wieder am selbstständigem Fressen.........auch kleingeschnittenes Heu geht schon......
....................aber sie hängt trotz allem noch ganz schön in den Seilen. ............und blutet auch noch nach............was sie sehr schlapp erscheinen lässt. Hoffe sie packt die Nacht.
Zähnchen wurden dann unter Narkose auch gleich nochmal genauer betrachtet und korrigiert. Hoffe wenn sie es schafft, dass sie dann auch erst einmal wieder mehr Ruhe hat.......................
Im Moment tut sie mir aber grad noch sehr leid................mein kleines Kämpfermausel      

Die beiden Fotos entstanden kurz nachdem ich sie heute Nachmittag vom TA abholte



avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6222
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Einalem am Mi 08 Feb 2017, 10:30

get well

Wünsche der tapferen Maus gute Besserung!
Ist aber auch eine doofe Stelle, da kommt Schwein so gut dran. Also immer schön mit Futter ablenken. ;o

Einalem
*Meeri-Fan*
*Meeri-Fan*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 223
Ort : Hildesheim/Hannover
Anmeldedatum : 06.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Bärbel am Fr 10 Feb 2017, 08:40

Danke lieb von Dir
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6222
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Birgitta am Fr 10 Feb 2017, 18:16


_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Versteher*
*Knopfaugen-Versteher*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9593
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Bärbel am Fr 10 Feb 2017, 19:12

Danke
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6222
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Bärbel am Mi 15 Feb 2017, 09:12

Nachdem Lottchen sich nach ihrer letzten Op wieder beinahe rasant erholt hatte..........ist der gerade ausgeräumte Abzesss wieder prall gefüllt,dabei wurde die ersten 5 Tage täglich ein klein wenig der Wunde geöffnet, gespült und ausgeräumt, .................obwohl sich schon nach dem erstem Tag kein neuer Eiter gezeigt hatte...................Si ekam zusätzl AB, Silicea, Myristica, Traumeel und Schmerzmittel..................Ich hab so sorge, dass es wieder Eiter ist...............hoffe aber ganz doll, .............es ist nur Wundwasser und kein neuer Eiter. Ich bin echt fertig mit den Nerven

Es geht ihr sonst super...............ich kann sie wegen dieser blöden Abzessgeschichte doch nicht einfach über die RBB gehen lassen
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6222
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Wutze112 am Mi 15 Feb 2017, 12:52

Bärbel, ich hoffe es ist Wundwasser. So schnell kann sich doch nicht neuer Eiter bilden....

Ist ein Antibiogramm gemacht worden? Vielleicht kann Mann mit einem gezielten AB was bewirken.

Ich wünsche Euch von Herzen alles Gute und das Ihr mal zur Ruhe kommt!

avatar
Wutze112
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 883
Alter : 54
Ort : Paderborn
Anmeldedatum : 04.02.15

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Manu am Mi 15 Feb 2017, 16:08

Ach Mensch was sind das für Nachrichten. Sad Ich hoffe ganz doll mit das es nur Wundwasser ist.
avatar
Manu
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 986
Alter : 55
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 19.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Bärbel am So 19 Feb 2017, 17:26

Es war doch Eiter............soory wenn ich so lange nicht geantwortet hab und auch nur ne kurze Info kommt..........hatte ne fette Grippe und kämpf nun noch gegen die eitrige Bronchitis. Bin heut den ersten Tag erst wieder einigermassen auf den Beinen

Antibiogramm haben wir nun auch gemacht.............Ergebniss müsste diese Woche kommen
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6222
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Birgitta am So 19 Feb 2017, 17:32

Gute Besserung an alle. get well

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Versteher*
*Knopfaugen-Versteher*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9593
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Bärbel am Mo 20 Feb 2017, 09:49

Lotte ist gerade über die Regenbogenbrücke gewandert...................sie hinterlässt ein riesen Loch und eine tiefe Leere in mir und unter den Schweinchen. Wie schnell es doch plötzlich ging...................am Samstag tagsüber noch normal gefressen, gegen Abend kam sie dann nict mehr zum Fressen...............gestern gings ihr unter Metacam, Sab udn Novalgin wieder etwas besser................aber heut morgen war klar, sie will gehen. Si ehatte keine Kraft mehr und schluckte auch keinen Päppelbrei mehr freiwillig. Da war für mich klar, es ist soweit.
Sie ist friedlich und von mir Abschiednehmend in meinem Armen eingeschlafen....................ich bin sprachlos udn untröstlich. Nachhher ein paar Zeilen mehr dazu
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6222
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Petra am Mo 20 Feb 2017, 11:47

trösten2 Kerze
Dann sind gestern ja gleich zwei neue Engelchen im Regenbogenland angekommen...

avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4886
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  amkash1 am Mo 20 Feb 2017, 12:01

Kerze fuer Lotte.
Maggi
avatar
amkash1
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4820
Alter : 62
Ort : Clarksburg, NJ USA
Anmeldedatum : 13.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Bärbel am Mo 20 Feb 2017, 14:13

Petra schrieb:trösten2 Kerze
Dann sind gestern ja gleich zwei neue Engelchen im Regenbogenland angekommen...


Und Mandys Flockenpaule ist ganz plötzlich am Samsatg gegangen heul heul heul
........so viele Engelchen wieder auf einmal Kerze

avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6222
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Babba_Holli am Mo 20 Feb 2017, 20:30

heul

Das tut mir sehr Leid, kom gut über den   kleine Maus  Engel

Kerze  Kerze  Kerze

Es gibt im Moment wirklich viele Engel  Engel  Engel
Meine kleine Thea-Tomate ist auch vorletzten Freitag über den gestiefelt.
Ich hab noch nichts davon berichtent weil ich seit etwa der selben Zeit
auch auf der Nase liege → Rüssel und Hustenpest, zum Glück nicht die ganz schlimme Infektion,
Aber AB hab ich jetzt auch bekommen.

_________________
Gebrauchtschweinchenhalter Holli und seine kleinen Fresspelze,

sowie allen  Engelchen Engel
 
_____Übrigens: Wer Reschtchreipfeler findet darf sie gerne behalten  Lach3 _____
avatar
Babba_Holli
*Schweinchen-Fan*
*Schweinchen-Fan*

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5888
Alter : 52
Ort : Zwickau
Anmeldedatum : 02.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Annett am Mo 20 Feb 2017, 23:11

Liebe Bärbel,

es tut mir so leid. Fühl Dich mal ganz fest gedrückt...

Aber sie hatte ein wunderbares Leben bei Dir...

Ich war gestern in einem Tierpark...unsere haben es soviel besser...

Gute Reise kleine Lotte...komm gut an...
avatar
Annett
*Meeri-Sklave*
*Meeri-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 598
Alter : 43
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 04.10.14

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Bärbel am Di 21 Feb 2017, 08:19

Danke ihr Lieben
..............ich weiss auf jeden Fall es war der genau richtige Zeitpunkt sie gehen zu lassen
...............auch wenn sie als so zutrauliches Schweinchen fehlt

Gute Besserung Holger:hand: ................ich belle ja auch noch wie ein Hund
Kerze ...............um klein Thea tuts mir auch leid
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6222
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Nyctalus am Di 21 Feb 2017, 16:02

Bärbei, das tut mir leid Kerze heul

Holger, für Thea auch: Kerze
avatar
Nyctalus
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 867
Alter : 29
Ort : Stuttgart (aber im Herzen immer NRW)
Anmeldedatum : 23.05.13

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Manu am Di 21 Feb 2017, 16:20

Ach Mensch Bärbel das tut mir so unsagbar leid. Sie hatte einen Menschen der sich aufopfernd um sie gekümmert hat und sie nicht allein gelassen hat in der schweren Stunde. Auch mir wird sie fehlen die süße Schnute DrückGirl

avatar
Manu
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 986
Alter : 55
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 19.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Bärbel am Do 23 Feb 2017, 14:54

Wir brauchen ganz dringend Daumendrücker. Seit gestern hängt der kleine Muck völlig in den Seilen. Seit Lottes Tod ist er völlig verändert.........zudem hat er sich evt bei mir angsteckt, obwohl ich immer
mit Handschuhen und MUndschutz meine Tiere versorgt habe................hatte die Grippe/Bronchitis und lebe halt allein. Echter MIst wenn man dann auf niemanden zurück greifen kann, der gesund meine Tiere versorgen kann................gestern Abend hat ihm meine TÄtin kaum noch ne Überlebenschance eingeräumt. Er hat ne schwere Lungenentzündung..............

Frau Dr Beck sagt zu gestern abend gehts ihm ein klitzekleinwenig bessser..............aber längst nicht über dem Berg...................er liegt platt wie ne Flunder. Er tut mir sooooooooooo leid
Könnte nur heulen
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6222
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Manu am Fr 24 Feb 2017, 17:32

Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken
ich warte auf gute Neuigkeiten
avatar
Manu
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 986
Alter : 55
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 19.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Bärbel am Fr 24 Feb 2017, 19:08

Er hat es leider nicht geschafft

Er ist jetzt bei seiner Lotte .................am WE werden sie dann auch beieinander ihre letzte Ruhestätte finden..........................mehr kann ich im Moment noch nicht schreiben...............bin einfach zu fertig
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6222
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Birgitta am Fr 24 Feb 2017, 20:05



Glückliche Reise, kleiner Muck.
Am Ende des Regenbogens wartet sicher deine Lotte auf dich.

trösten2 , Bärbel - das war jetzt ein grausamer Doppelschlag.

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Versteher*
*Knopfaugen-Versteher*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9593
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Bärbels Krankenstation

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 28 von 29 Zurück  1 ... 15 ... 27, 28, 29  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten