Atemgeräusche

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Atemgeräusche

Beitrag  Birgitta am Di 15 Feb 2011, 19:53

Maja steht Strolch in "großem Theater" beim Tierarzt aber in nichts nach! lol!
Wir mussten mit ihr bisher nur einmal zum Krallen schneiden und "vorstellen", dabei hat sie zwar keinen Ton von sich gegeben, aber stumm wie eine kleine Löwin gekämpft, inklusive Kampfpinkeln... pfeifen
Dass ein Schweinchen die Pfote zum Krallenschneiden hin hält, finde ich sagenhaft! Beten1

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Versteher*
*Knopfaugen-Versteher*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9593
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Atemgeräusche

Beitrag  Meerschwein am Di 15 Feb 2011, 20:05

Dafür hat sich das Kampfhundschwein in meiner Jacke festgebissen, als der TA den Grützbeutel ausgedrückt hatte... aber nicht weils weh tat, nee, ich hab ihn ja festgehalten Wut
Krallenschneiden mache ich selbst Smile da sitzt er meistens auf meinem Schoss oder einem Kuschelkissen und versucht nichtmal abzuhauen.
Die Wutzen meiner Schwägerin in spe werden auch immer gelassener, ich denke die merken, dass man garnichts Schlimmes macht und ihnen danach was Leckres gibt.
avatar
Meerschwein
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 891
Alter : 33
Ort : Kreis Wesel
Anmeldedatum : 14.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Atemgeräusche

Beitrag  Silvia am Di 15 Feb 2011, 20:07

Also, ich muß auch sagen unser Pietje ist beim Krallen schneiden am ruhigsten. Ja
avatar
Silvia
*Meeri-Verrückter*
*Meeri-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 676
Alter : 50
Ort : Buxheim bei Ingolstadt
Anmeldedatum : 03.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Atemgeräusche

Beitrag  Birgitta am Di 15 Feb 2011, 20:12

Kein Gedanke an selber Krallen schneiden... Shocked
So viele Hände habe ich gar nicht, um diese Strampelschweine fest zu halten, geschweige denn die Krallen mit der Zange zu treffen und nicht die Zehen... Wut

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Versteher*
*Knopfaugen-Versteher*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9593
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Atemgeräusche

Beitrag  Feyana am Di 15 Feb 2011, 23:22

Bei Kia hatte ich bisher die meisten Bedenken, weil die immer so panisch auf dem Arm ist. Aber sie hat es ganz ruhig hingenommen.... Odin hat geschrien wie am Spieß.... wie gesagt, er dachte wohl ich wollte ihm ein Bein ausreißen Laughing Laughing

Naja und bei Hoppetosse, Noelani und Miss M musste ich bisher ja noch nicht ran. Die sind ja auch erst 3 Wochen hier.
avatar
Feyana
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10399
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Atemgeräusche

Beitrag  Feyana am Do 17 Feb 2011, 22:31

Hat jemand schon mal Erfahrung mit Propolis gesammelt? Das soll wohl bei Atemwegserkrankungen helfen.
avatar
Feyana
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10399
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Atemgeräusche

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten