Wir waren beim Tierarzt..

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Wir waren beim Tierarzt..

Beitrag  Petra am Sa 25 Apr 2015, 12:53

Ach je, der Arme! Und du Arme! trösten2

Ich schließe mich dir und Birgitta an: Bereite ihm noch eine schöne Zeit! Die Schweinchen denken ja nicht über ein langes Leben um jeden Preis nach, sondern empfinden und genießen die Gegenwart.
Alles Gute für euch! Daumendrücken hoffen
avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4887
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Wir waren beim Tierarzt..

Beitrag  Gast am Sa 25 Apr 2015, 14:36

das liest sich weniger gut, ich drücke alle Daumen, dass ihr noch eine
lange gemeinsame Zeit habt und verwöhne den Burschen nach
Strich und Faden. Daumendrücken

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wir waren beim Tierarzt..

Beitrag  Wutze112 am Sa 25 Apr 2015, 20:27

Wirklich nicht schön....

Ich schliesse mich allen anderen an! Gib ihm noch eine wunderbare Zeit und ich drück Dich mal!
avatar
Wutze112
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 885
Alter : 54
Ort : Paderborn
Anmeldedatum : 04.02.15

Nach oben Nach unten

Re: Wir waren beim Tierarzt..

Beitrag  happyhoppel am So 26 Apr 2015, 11:12

Ganz viel Daumen- und Pfotendrücker auch von uns Daumendrücken
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2635
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Wir waren beim Tierarzt..

Beitrag  Annett am So 26 Apr 2015, 20:41

Lieben Dank! Bisher ist alles unverändert. Drück
avatar
Annett
*Meeri-Sklave*
*Meeri-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 598
Alter : 43
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 04.10.14

Nach oben Nach unten

Re: Wir waren beim Tierarzt..

Beitrag  Bärbel am Mo 27 Apr 2015, 08:38

Wenn ich das lese zerreist es einem völlig das Herz.
Erst diese Qual wegen der Punktionen und dann ein so entspanntes Kerlchen

Es tut mir so unendlich leid, dass es Auro so schlimm getroffen hat. Hoffentlich bringen ihm die Medis zumindest ein wenig Erleichterung
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6223
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Wir waren beim Tierarzt..

Beitrag  Feyana am Mo 27 Apr 2015, 09:07

Ich bin in Gedanken bei Dir. Bei Hoppi nahm die Leukoseerkrankung auch einen sehr krassen Verlauf. Von Diagnosestellung bis zu Eutanasie vergingen nur 2 Wochen. Ihm ist sie allerdings auch auf die Haut geschlagen. Er hat sich so stark gekratzt, dass er dabei verkrampfte und auf den Rücken fiel.
Das werde ich nie vergessen. Ich habe ihn dann gehen lassen. Er war nicht mehr der Hoppi, der er davor immer gewesen war.

Ich hoffe, .... ich weiß nicht was ich hoffen soll. Ja, klar, dass es ihm wieder gut geht. Aber das ist bei so einer Diagnose ja schwierig. Unsere Zuckerschnuten verbergen ja auch immer sehr gut wenn es ihnen schlecht geht. Klar wünsche ich Euch noch eine lange gemeinsame Zeit, logisch. Aber nur, wenn Auro nicht leiden muss. Ich hoffe, die Medis schlagen gut an und es tritt eine deutliche Verbesserung ein. Ansonsten ist man einfach sehr sehr machtlos gegen diese Krankheit. Ich erfahre das ja leider zum zweiten Mal.

Aber ich denke an Euch und drücke ganz ganz fest die Daumen. Kuss Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10399
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Wir waren beim Tierarzt..

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten