Verschlucken beim Meerschweinchen...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Verschlucken beim Meerschweinchen...

Beitrag  Stormy111 am So 21 Aug 2016, 18:38

Hallo Smile,
Da die meisten schon wirklich lange schweinchen halten hoffe ich mal ich finde hier eine Antwort...
Es geht um ein Meeri Mädchen- Rex Meerschweinchen 4 Jahre jung.
Nun war es des öfteren so, dass sie sich beim Gurke futtern verschluckt hat bzw so gehustet hat. Nun dachte ich "ja okay, passiert uns ja auch, macht sie seit 4 Jahren so..."
Nun war es Donnerstag plötzlich so, dass sie nicht mehr aufgehört hat sich zu verschlucken Sad ... (sie war aber ansonsten normal und hat auch weiterhin gefressen).. Nach 10min war mir das dann zu doof und ich hab sie zum TA geschleppt. Auf dem Weg wurde es etwas besser, allerdings hat sie da auch nix gefressen. Als ich dann dort war knabberte sie wieder etwas an der Gurke und es ging wieder los.
Die TA konnte nix weiter finden. Leichte Schwellung der Schleimhäute (dagegen hat sie was bekommen)..
Die TA hat nun die Vermutung, dass sie auf die Gurke allergisch reagiert. Also auf die Pestizide...
Hatte jemand so ein häufiges Verschlucken schon mal ? Oder eine solche Allergie? Ich hab jetzt bei jedem essen und jedem normalen Schlucken bedenken, dass es wieder passiert...

Die TA meinte noch bei dem Lymphknoten davor war eine Schwellung in der Schulter... ob sie sich aber so gut auskannte weiß ich nicht so recht.. War nur die Vertretung von meinem..
Kennt es jmd oder hat mal etwas ähnliches erlebt? Ich habe auch Angst, dass sie ersticken könnte Sad .. Wie würdet ihr euch verhalten oder es lösen? Oder wie habt ihr es gelöst?

Viele Grüße Smile
avatar
Stormy111
*Meeri-Fan*
*Meeri-Fan*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 217
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 16.01.14

Nach oben Nach unten

Re: Verschlucken beim Meerschweinchen...

Beitrag  Einalem am Mo 22 Aug 2016, 07:17

Moin.

Also meine Loki früher hat sich auch öfter verschluckt und dann gehustet. Und Lale passiert das heute auch manchmal. Ich habe aber ehrlich gesagt immer vermutet, dass sie zu schnell gegessen haben oder was in die falsche Röhre gekriegt haben, und dann eben abhusten bzw. "würgen" müssen. Als Dauerzustand hatte ich das noch nicht. Lotte zuckt manchmal über eine längere Zeit. Ich denke, dass sie dann einen Schluckauf hat. Sie ist dann auch immer ganz normal weiter, als wäre nichts.

Aber wenn der Lymphknoten geschwollen ist und die Schleimhäute auch, dann würde ich mir im Zweifel lieber eine zweite Meinung einholen.

Ich drücke die Daumen, dass es nichts Ernstes oder chronisches ist. Um herauszubekommen, ob das mit der Gurke stimmt, lass sie doch einfach mal weg. Vielleicht ist das ja wirklich schon die Lösung.

Einalem
*Meeri-Fan*
*Meeri-Fan*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 232
Ort : Hildesheim/Hannover
Anmeldedatum : 06.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Verschlucken beim Meerschweinchen...

Beitrag  Stormy111 am Mo 22 Aug 2016, 09:24

Hallo Smile,

Ja Gurke gibt es derzeit nicht mehr. Habe jetzt immer alles abgewaschen.
2x habe ich etwas husten gehört konnte aber nicht zuordnen ob es das Schwein wirklich war oder nicht doch ein anderes...
Das normale Verschlucken kenne ich auch. Passiert uns ja auch.. Aber das das Schwein es nicht mehr weg bekommen ist sehr komisch.. :/
Die Schwellung ist nicht der Lymphknoten direkt, meinte die TA..
Das Schweinchen ist sonst komplett normal. Quiekt und rennt und frisst Smile
Die 2.Meinung hole ich mir auf jeden Fall. Ich mach mir ja sonst nur Gedanken..
Viele Grüße Smile
avatar
Stormy111
*Meeri-Fan*
*Meeri-Fan*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 217
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 16.01.14

Nach oben Nach unten

Re: Verschlucken beim Meerschweinchen...

Beitrag  Feyana am Mo 22 Aug 2016, 19:55

So was in der Art hatte ich bei meinen bisher noch nie.

Vielleicht war es ja wirklich eine Art Allergie... wogegen auch immer.

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10409
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Verschlucken beim Meerschweinchen...

Beitrag  Stormy111 am Di 23 Aug 2016, 05:33

Ich kenne es eben auch nicht... Ist immer ein blödes Gefühl jetzt iwas zu füttern.. Immer kommt der Gedanke, was ist wenn es jetzt wieder ist Question
avatar
Stormy111
*Meeri-Fan*
*Meeri-Fan*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 217
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 16.01.14

Nach oben Nach unten

Re: Verschlucken beim Meerschweinchen...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten