Romeo hat Hefepilze

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Romeo hat Hefepilze

Beitrag  happyhoppel am Di 13 Sep 2016, 22:49

Ja ihr schafft das Drück
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2635
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Romeo hat Hefepilze

Beitrag  Wutze112 am Mi 14 Sep 2016, 18:03

BB muss ich auch immer geben wenn Wurmbefall ist. Ich hab da so Messlöffel vom Tierarzt und muss 1 Messlöffel 2-3 am Tag geben.

Grad mal auf einen Teelöffel gefgeben. das ist ca. ein laber, glattgestrichener Teelöffel. Nicht ganz die Hälfte. Vielleicht hilft Dir das.

Zu Hefepilzen hab ich das gefunden:
http://www.salat-killer.de/hefe/hefe.html

avatar
Wutze112
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 885
Alter : 54
Ort : Paderborn
Anmeldedatum : 04.02.15

Nach oben Nach unten

Re: Romeo hat Hefepilze

Beitrag  Manu am Do 15 Sep 2016, 14:51

DankeVera das hilft mir sehr. Ich hole mir heute gleich einen Löffel.Ich gebe zu wenig. 2x eine messerspitze am Tag ist da zu wenig. Langsam verzweifele ich. Es ist ein hoch und runter. 3 Tage war sein Gewicht stabil ohne zufüttern und heute früh wieder der Rückschlag . Von gestern Abend 1057 auf heute früh 1041g und er kam nicht von allein zum Freßnapf was er die letzten Tage gemacht hat. Er wog mal 1300g. Was mache ich nur falsch???? Ich will ihn ja nicht vollpäppeln. Er soll ja auch von allein fressen.Nun gebe ich ihm außer seinem Nystatin wieder etwas Sab und Metacam. Es muß doch mal besser werden. Sad das geht jetzt schon in die 4. oder 5. Woche. Er zieht Giersch auch dem Gras vor. Ich werde natürlich weiter machen. Meine Tochter sagt ich wiege ihn zu viel. 2x täglich früh und abends nach dem futternapf.Das erinnert mich an mich selber wo ich nur noch 42 kg wog. Bin ein paar mal am Tag auf die Waage gegangen und war meistens deprimiert.
Habt Ihr noch einen Tipp?
Danke
avatar
Manu
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 986
Alter : 55
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 19.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Romeo hat Hefepilze

Beitrag  Bärbel am Fr 16 Sep 2016, 09:40

Manu............... DrückGirl
Selbst wenn Du tägl 30/40 ml zufüttern würdest würde er noch allein fressen...........oft ist es ja eher so, dass sie durchs Päppeln erst recht den Anreiz zum weiter fressen, für Appetit bekommen.........so jedenfalls meine Erfahrung
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6223
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Romeo hat Hefepilze

Beitrag  Wutze112 am Fr 16 Sep 2016, 18:40

Hört sich gut an!

Wir drücken aber weiter Wink
avatar
Wutze112
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 885
Alter : 54
Ort : Paderborn
Anmeldedatum : 04.02.15

Nach oben Nach unten

Re: Romeo hat Hefepilze

Beitrag  happyhoppel am Fr 16 Sep 2016, 18:53

Ja weiter päppeln und hoffen, dass sich das bald stabilisiert Daumendrücken
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2635
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Romeo hat Hefepilze

Beitrag  Wutze112 am So 18 Sep 2016, 19:29

Dill ist appetitanrengend und ich hab mal von 2RodiCare Appetit" gegeben. Das hat mir mal bei einer Wutz gut heholfen.
avatar
Wutze112
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 885
Alter : 54
Ort : Paderborn
Anmeldedatum : 04.02.15

Nach oben Nach unten

Re: Romeo hat Hefepilze

Beitrag  Manu am Mo 19 Sep 2016, 11:59

Surprised 30 -40 ml da mache ich eindeutig zu wenig. Kein wunder das es nichts wird. früh so 6 ml und abends auch noch mal 6 ml.Ich denke auch das das Hefepilzmittel auch noch so seins dazu tut wegen der Appetitslosigkeit.
@ Vera was ist das" 2RodiCare Appetit" . Und so einen BB-Löffel hat mein TA auch nicht. Ich habe dann als Maßstab von den lila Löffeleiern den Löffel genommen.
Ich danke euch wie verrückt für die vielen Antworten mit denen ich schon was anfangen kann.
avatar
Manu
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 986
Alter : 55
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 19.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Romeo hat Hefepilze

Beitrag  Feyana am Mo 19 Sep 2016, 17:07

Also Schweinchen, die nicht mehr selbst fressen kriegen bei mir pro Mahlzeit schon 20-25 ml.
Drunter höre ich nicht auf. Das MUSS rein.

Ganz viele Daumendrücker von mir. Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10399
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Romeo hat Hefepilze

Beitrag  Wutze112 am Mo 19 Sep 2016, 18:37

avatar
Wutze112
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 885
Alter : 54
Ort : Paderborn
Anmeldedatum : 04.02.15

Nach oben Nach unten

Re: Romeo hat Hefepilze

Beitrag  Annett am So 23 Okt 2016, 12:15

Manu, wie geht es ihm denn jetzt?

Wir haben auch so 60-120ml pro Tag zugefüttert....
avatar
Annett
*Meeri-Sklave*
*Meeri-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 598
Alter : 43
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 04.10.14

Nach oben Nach unten

Re: Romeo hat Hefepilze

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten