Die unendliche Geschichte....

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Babba_Holli am Mo 27 Jun 2011, 13:47



Shocked Auweia Shocked

Da muss aber jetzt was passieren! Ja Ja Ja

Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken für den kleinen


Zuletzt von Holli von Sachsen am Mo 27 Jun 2011, 14:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Gebrauchtschweinchenhalter Holli und seine kleinen Fresspelze,

sowie allen  Engelchen Engel
 
_____Übrigens: Wer Reschtchreipfeler findet darf sie gerne behalten  Lach3 _____
avatar
Babba_Holli
*Schweinchen-Fan*
*Schweinchen-Fan*

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5888
Alter : 52
Ort : Zwickau
Anmeldedatum : 02.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Animah am Mo 27 Jun 2011, 13:53

ich drücke auch die daumen für den kleinen jerry

mir würden als dickmacher noch sonnenblumenkerne einfallen, geschälte, und max 3 pro tag.
avatar
Animah
*Meeri-Verrückter*
*Meeri-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 788
Alter : 26
Ort : Demmin
Anmeldedatum : 06.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Gast am Mo 27 Jun 2011, 15:09

Ja da muss was passieren .... ich weiss .... werde ja heute abends mit der fr. dr. schreiber sprechen und hören wie wir am besten vorgehen dann klären wer mich zum tierarzt fährt.

Ich habe mich mittlerweile damit abgefunden das er warscheinlich operiert werden muss. Aber hauptsache es geht ihm dann wieder gut Smile ....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Birgitta am Mo 27 Jun 2011, 18:30

Die Daumen bleiben weiterhin gedrückt! Daumendrücken2
(Off topic: Entschuldigung, ich wollte nicht von Jerrys Problemen ablenken! )

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Versteher*
*Knopfaugen-Versteher*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9592
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Gast am Mo 27 Jun 2011, 23:37

Das mit dem hinkommen zum Tierarzt ist geklärt meine nachbarin hat urlaub und die hat gesagt sie würde mich fahren Smile jetzt muss ich nur noch gucken wann ich denke mittwoch weil morgen muss ich den ganzen tag arbeiten...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Feyana am Di 28 Jun 2011, 00:32

Oh je, ich hoffe es ist nix ernstes... ich drücke alles was geht. Daumendrücken Daumendrücken2 hoffen Daumendrücken Daumendrücken2 hoffen
avatar
Feyana
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10399
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  amkash1 am Di 28 Jun 2011, 01:39

Daumendrücken2 fuer Jerri
avatar
amkash1
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4820
Alter : 62
Ort : Clarksburg, NJ USA
Anmeldedatum : 13.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Silvia am Di 28 Jun 2011, 08:30

Auch von mir festes Daumen drücken und das alles bald wieder in Ordnung ist! meeri
avatar
Silvia
*Meeri-Verrückter*
*Meeri-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 676
Alter : 50
Ort : Buxheim bei Ingolstadt
Anmeldedatum : 03.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Gast am Di 28 Jun 2011, 08:32

746 gramm:) ... es geht weiter aufwärts Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Feyana am Di 28 Jun 2011, 08:47

Sehr schön, sehr schon. Das ist auch total wichtig. Denn unter 800 g... naja für mich unter 1000 g ist mir eindeutig zu wenig... also hau schön rein. meeri
avatar
Feyana
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10399
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Gast am Di 28 Jun 2011, 09:41

Daumendrücken Für mehr Gewicht und weniger Krankheit!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Babba_Holli am Di 28 Jun 2011, 09:57

Drück

746 Gramm, fein Schön weiter futtern meeri

Hoffentlich kann dir jetzt bald geholfen werden hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen hoffen

_________________
Gebrauchtschweinchenhalter Holli und seine kleinen Fresspelze,

sowie allen  Engelchen Engel
 
_____Übrigens: Wer Reschtchreipfeler findet darf sie gerne behalten  Lach3 _____
avatar
Babba_Holli
*Schweinchen-Fan*
*Schweinchen-Fan*

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5888
Alter : 52
Ort : Zwickau
Anmeldedatum : 02.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Gast am Di 28 Jun 2011, 11:17

Ja morgen geht es zum tierarzt und da kann ich meinen neuen patienten direkt mitnehmen....blaumeisenbaby von einer bekannten bekommen soweit fit aber will trotzdem damit hin also zusammen mit jerry.... einfach gucken und rat holen und so Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Birgit am Di 28 Jun 2011, 21:25

Alles Gute für Jerry!
Das er weiter schön zunimmt, morgen die Ursache gefunden wird und gut behandelbar ist!
Und dass er bald wieder alles selbstständig fressen kann!
Daumendrücken Daumendrücken2
avatar
Birgit
*Meeri-Bewunderer*
*Meeri-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1250
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 11.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Gast am Di 28 Jun 2011, 21:56

Jerry gehts soweit gut...wie gesagt morgen zum tierarzt Smile....

Der knubbel ist nich größer aber ich bald arm wie eine kirchenmaus... ^^....

hoffentlich berechnen die nicht auch noch das was die vielleicht mit dem vogelbaby machen...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Dani am Di 28 Jun 2011, 22:28

Birgit schrieb:Alles Gute für Jerry!
Das er weiter schön zunimmt, morgen die Ursache gefunden wird und gut behandelbar ist!
Und dass er bald wieder alles selbstständig fressen kann!
Daumendrücken Daumendrücken2

Ja Glück
avatar
Dani
*Schnuten-Liebhaber*
*Schnuten-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1516
Alter : 32
Ort : Dresden - Elbflorenz
Anmeldedatum : 03.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Gast am Di 28 Jun 2011, 23:29

Danke =) ihr seit so lieb ... danke für eure daumen drücken und hoffen und mitbangen um den kleinen stinker....

Das tut echt gut das ihr mir immer wieder mut zusprecht weil es gab immer mal wieder tage wo ich nicht mehr weiter wusste mit dem kleinen aber mittlerweile geht es langsam aufwärts bin nur neugirg was der morgige tierarztbesuch bringt...

Aber nochmal tausend dank an euch I love you

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Die unendliche Geschichte

Beitrag  Annemarie am Mi 29 Jun 2011, 07:36

Also ist heute mal wieder Daumendrücken angesagt! Alles Gute für Jerry!
avatar
Annemarie
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 935
Alter : 67
Ort : Alsdorf
Anmeldedatum : 09.10.10

Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Gast am Mi 29 Jun 2011, 07:50

Was für ein Albtraum. Auf jeden Fall wirst Du gleich wissen, was es ist, wenn sie röntgen.
Ich hoffe mal, dass es dann bald ausgestanden ist.
Die Daumen und Pfötchen sind auf jeden Fall gedrückt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Feyana am Mi 29 Jun 2011, 08:57

FreakyPrincess schrieb:Danke =) ihr seit so lieb ... danke für eure daumen drücken und hoffen und mitbangen um den kleinen stinker....

Das tut echt gut das ihr mir immer wieder mut zusprecht weil es gab immer mal wieder tage wo ich nicht mehr weiter wusste mit dem kleinen aber mittlerweile geht es langsam aufwärts bin nur neugirg was der morgige tierarztbesuch bringt...

Aber nochmal tausend dank an euch I love you

Hey, genau dafür gibt es dieses Forum. Wir haben alle Sorgen, Angst und Trauer wenn es um unsere lieben Fellnasen geht. Aber auch genauso viel Freude, Spaß und tolle Erlebnisse. Deswegen können wir uns auch gegenseitig so gut beistehen und austauschen, weil es uns halt gleich geht und wir einander verstehen. Ich denke jeder findet es selbstverständlich die Sorgen des anderen zu teilen, aber auch die Freude. Wir lieben halt alle Schweinchen, egal ob mit oder ohne Bauch mit langem oder kurzem Fell, mit Locken oder ohne, mit Wirbeln oder ohne und ganz gleich in welcher Farbe oder Ausführung. Sie sind alle überaus liebenswerte Geschöpfe. I love you Schild Liebe

Du weißt doch: geteiltes Leid ist halbes Leid, geteilte Freude ist doppelte Freude.
avatar
Feyana
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10399
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Gast am Mi 29 Jun 2011, 12:59

Hallo ihr lieben....

Der knubbel war falscher alarm...war ein knochen am kiefer der auf der anderen seite auch ist aber nicht so ausgeprägt...
War heute beim Chef und der hat sich alles nochmal angeschaut die ganzen berichte nochmal durchgelesen von den vorhergegangenen behandlungen und er hat gesagt das jerry ein pflegefall bleiben wird....man muss 1 mal im monat die zähne machen lassen und sonst muss ich ihn für immer päppeln.
Dann hab ich gefragt warum das auf einmal so ist und er sagte das sich das mit der zeit entwikelt hat weil jerry ja grad mal 1 1/2 ist und er warscheinlich eine veranlagung in den genen für eine kiefer + zahnfehlstellung hat und das man da leider nix machen kann (das hatte der tierarzt bei dem ich ganz am anfang war auch gesagt) ....

Nun überlege ich was ich machen soll....von seinem verhalten her ist er einfach nicht mehr so aktiv wie vorher und kann eben kaum feste nahrung zu sich nehmen es ist alles schwer zu essen er bekommt es einfach nicht in seinen mund rein....weder heu noch sonst was er frisst totaaaal langsam wenn er mal was essen kann uns sonst muss ich ihn immer mit der spritze und dem brei quälen...

Er ist schon wieder ein bisschen agiler weil er bisschen zugenommen hat wie ihr ja wisst aber ich weiss einfach nicht....der tierarzt sagte das wenn ich merke das es ihm nicht besser geht und er immernoch so unlustig ist weil er ist einfach nicht mehr lebensfroh. Sitzt nur rum und quiekt wenn der kühlschrank auf geht aber kann das dann eben nicht essen auch wenn er es versucht... Jedenfalls hat der TA gesagt das wenn ich das gefühl habe das es besser für ihn ist dann sollte man ihn vielleicht irgendwann erlösen...

Mein gedanke ist nun : wenn es mir so ginge wie jerry könnte nix festes mehr essen und hätte keine freude mehr und müsste immer gezwungen werden mehrmals am tag was zu essen was ich nicht will und immer der stress zum Tierarzt mit ihm....ist es besser ihn zu erlösen???? ICH WEISS ES NICHT Sad

Was würdet ihr machen?????

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Gast am Mi 29 Jun 2011, 13:15

Diese Diagnose ist sehr traurig bei einem so jungen Tier.
Ich gehe davon aus, dass die Meinung von 2 TÄ eigentlich ausreichend ist. Ansonsten würde ich nochmal einen TA aufsuchen, der spezialisiert ist auf Nager-Zähne. Ich habe Glück. Hier in Duisburg gibt es so einen.

Wenn ich ehrlich bin, würde ich nicht zu lange warten. Ein Tier, was für die weitere Zeit seines Lebens sich nicht selbst versorgen kann, kann m.E. keine Lebensfreude mehr haben. Es muß fustierend sein. Zumal gerade Meerschweinchen den anderen Gesellen gegenüber immer so lange wie möglich versuchen, ein Krankheit zu verbergen, um nicht verstoßen bzw. das letzte Glied in der Gruppe zu sein.
Wann die Zeit wirklich gekommen ist, mußt Du entscheiden.Du siehst, wie er sich verhält, was er für Augen hat. Gefahr sehe ich durch längeres päppeln auch im Magen/Darm Bereich. Allerdings finde ich es auch sehr optimistisch, dass bei ständigem Päppeln die Zähne nur alle 4 Wochen gerichtet werden müssen.
Mein Wusel, der zwar noch z.T. selbstständig fressen konnte und nur zu 1/3 gepäppelt wurde, musste alle 10 - 14 Tage zum raspeln.

Es tut mir so leid....aber manchmal ist es besser eine Entscheidung gegen das Herz zu fällen um einem Tier gerecht zu werden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Gast am Mi 29 Jun 2011, 14:04

Ich gebe mir noch bedenkzeit und gucke wie sich das entwikelt mit ihm und wie es ihm geht... Sad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Gast am Mi 29 Jun 2011, 14:57

Nach dem Tierarzt musste meine bekannte noch nach tedi und da gibt es ja immer so hübsche decken ... da hab ich denen 3 neue fleecedecken gekauft =) musste dem einfach was gutes tun irgendwie und einen neuen napf und jetzt gestallte ich den stall mal um damit es wieder neu und schön und sauber ist Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Feyana am Mi 29 Jun 2011, 15:19

Das hört sich leider nicht gut an. Ich bin in Gedanken bei Dir. Es ist eine sehr sehr schwere Entscheidung. Aber sei Dir sicher, du wirst fühlen wenn er nicht mehr will. Und Du wirst im richtigen Moment zum Wohle des Tieres entscheiden, so wie ich das damals bei Babette und auch bei Julika getan habe. Verwunden habe ich es noch lange nicht, sie werden mir ewig fehlen und auch für mich bleibt (vom Herzen her) ein Zweifel ob es richtig war. Der Verstand sagt ja, ja klar, aber das Herz zweifelt noch immer.

Du wirst es richtig machen, da bin ich mir ganz sicher.

Ich wünsche ihm noch eine ganz tolle und lange verbleibende Zeit. Du wirst ihm die Tage schon versüßen. Ja Drück DrückGirl I love you Glück get well
avatar
Feyana
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10399
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Die unendliche Geschichte....

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten