Gewicht meiner Fellnasen

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  Bärbel am So 22 Jul 2012, 09:21

Sicher ist das noch gute Norm Drück
.....................da ich aber schon so viele chronisch kranke Schweinchen hatte und ich bei Erkrankungen kaum hinterher kam mit zufüttern wenn sie dann richtig erkrankten, bin ich persönlich immer ganz froh, wenn sie zumindest über 1000 Gramm haben
..............wenn nicht sogar 1100 Gramm als unterste Grenze

Kommt natürlich auch ein wenig auf die Größe an Ja
Sylvie zB. ist ein absolut kleines Schweinchen, die ist mit ihren 1060(1080) gramm echt gut gebaut und sollte auch nicht mehr wiegen
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6247
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  laura1212 am So 22 Jul 2012, 09:24

Meine Panda wog damals als 1 einhalb jahre altes Schweinchen gerade mal 650 gramm No
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  Bärbel am So 22 Jul 2012, 09:28

War Panda nun groß oder klein

..............mit dem Gewicht allein sagt mir das grad garnichts Laughing
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6247
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  suntrek am So 22 Jul 2012, 12:19

Punky: immer so um die 700/800 Gramm
Quendolien: wiegt jetzt wieder so um die 1300 Gramm,muss eigentlich abnehemn tut sie aber nicht,obwohl alle durch Punky auch auf Häuser klettern ect.
Amigo: wiegt immer so um die 1100 Gramm,er ist auch speckig.Eigentlich ist er der 2 kleinste nach Punky.Bewegt sich jetzt auch mehr
Tippi: wiegt normalerweise um die 1100 Gram aber auch mal etwas über 1000 Gramm
avatar
suntrek
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 965
Alter : 21
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 14.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  laura1212 am So 22 Jul 2012, 14:26

Panda war eigentlich recht groß, also kein kleinschwein ...
auf jeden Fall eine wunderschöne ... nun seit fast 1nem Jahr ein wunderschönes Engelchen Crying or Very sad
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  Bärbel am So 22 Jul 2012, 19:09

Uih, dann war sie aber sehr leicht

............war sie denn schwer krank bevor sie ein Engelchen wurde?
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6247
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  laura1212 am So 22 Jul 2012, 19:55

Bärbel schrieb:Uih, dann war sie aber sehr leicht

............war sie denn schwer krank bevor sie ein Engelchen wurde?

Nein, sie ist an einem geplatzten Lungenabszess (durch einstich einer Pflanzenfaser) verstorben ... wir haben sozusagen unnötig gekämpft, weil die Tä einen Lungenflügel hätte rausholen müssen und das nicht möglich ist ... Crying or Very sad
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  Feyana am Mo 23 Jul 2012, 08:17

OMG, Laura Surprised das wußte ich gar nicht. Wie kann denn so was passieren????

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10409
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  Bärbel am Mo 23 Jul 2012, 08:50

Was für eine grauselige Vorstellung, laura
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6247
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  Birgitta am Mi 25 Jul 2012, 21:02

Ich hätte auch Zahlen.... pale
Honey wog heute im Brötchenkorb (ohne Brötchen) 1097 g und Banjo 1434 g !

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9612
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  Babba_Holli am Mi 25 Jul 2012, 21:40



Honey wog heute im Brötchenkorb (ohne Brötchen) 1097 g -> absolut OK
Banjo 1434 g -> ein Feinschmecker eben meeri pfeifen

_________________
Gebrauchtschweinchenhalter Holli und seine kleinen Fresspelze,

sowie allen  Engelchen Engel
 
_____Übrigens: Wer Reschtchreipfeler findet darf sie gerne behalten  Lach3 _____
avatar
Babba_Holli
*Schweinchen-Fan*
*Schweinchen-Fan*

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5896
Alter : 52
Ort : Zwickau
Anmeldedatum : 02.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  Bärbel am Do 26 Jul 2012, 07:57

Ich glaub jeder von uns hat einen dickeren Mops in seiner Haltung.
Bei mir ist es Molly.........von der ich abver sagen kann, sie nimmt weiterhin gut ab..................108 Gramm hat sie inzwischen schon verloren und ist seit Jahren das erste mal wieder unter die 1400 Gramm Marke gerutscht

Deinen Honey find ich aber überhaupt nicht zu kräftig DrückGirl und Banjo ist ja auch noch am oberem Limit Drück

Mein Moritz wiegt 1340 Gramm, er ist recht groß, gut schön fände ich, er würde sich bei 13oo Gramm einpendeln, aber bei ihm mach ich mir keine wirklichen Gedanken des Abnehmens
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6247
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  Feyana am Do 26 Jul 2012, 08:12

Fridolin nimmt bei mir ganz langsam aber stetig zu. Mir ist es aber wichtig, dass ich ihn nicht päppeln muss. 60g hat er erst zugenommen, aber dafür frißt er zu 100 % alles selbst. Er beißt wieder ganz normal ab und auch die Abnutzung der Zähne ist gerade. Ich bin sooooo stolz auf ihn. Schild Liebe

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10409
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  Bärbel am Do 26 Jul 2012, 08:14

So eine schöne Nachricht am Morgen Freude bounce

Mach schön weiter so kleiner Fridolin meeri meeri meeri
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6247
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  Birgitta am Do 26 Jul 2012, 23:27

Stimmt, das finde ich auch. Weiter so, Fridolin! meeri DrückGirl

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9612
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  Feyana am Mo 30 Jul 2012, 08:51

Gestern war wieder großes Wiegen angesagt. Alle waren dran... hier die Spitzenreiter.

3. Platz: Fridolin mit 1.308 g.... wir haben die 1.300-Marke überwunden. Freude rot Kuss
2. Platz: Nala mit 1.319 g, ja sie hat tatsächlich etwas abgenommen. Maisblattmopserin Du kleine. I love you

Neuer Spitzenreiter, ich bin wirklich geschockt. Shocked Surprised Shocked Knöpfchen Shocked Surprised Shocked (ich muss sie wohl bald umtaufen... mindestens in Knopf ) Sie bringt sage und schreibe 1.355 g auf die Waage. Schock Schock Schock
Wie immer mit einem Leichtgewicht in der Gruppe, so dass eine Diät schwierig ist. Noelani ist immerhin wieder bei 915 g... ist mir aber viel zu wenig.

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10409
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  Bärbel am Mo 30 Jul 2012, 10:24

Oh dass kenn ich auch, wenn man ein Leicht und ein Schwergewicht in der Gruppe hat
Seit Mariechen nicht mehr ist hab ich zumindest Molly auf halbe Energie gestzt und wir haben tatsächlich zum ersten Mal Erfolge zu verzeichnen

Von ganzen 1500 Gramm awr sie am Donnerstag schon auf 1385 runter..................musste aber grad feststellen, dass sie beim heutigem wiegen wieder mehr drauf hat Crying or Very sad Shocked aerger
Es ist echt zum Haareraufen Schock Schock Schock
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6247
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Gewicht unserer MS

Beitrag  Gast am Di 31 Jul 2012, 14:24

Hallo,

wir haben gestern unsere 6 MS wieder gewogen.
Es gibt morgens und abends Heu, Gurke, Fenchel, Paprika und Möhre zu essen. Später abends ein bisschen Körner.
Also nichts, was wirklich fett macht. Wir hatten einige Schweine, die immer nur um die 800 g gewogen haben, die aber gestorben sind.
Trotzdem haben wir zur Zeit nur fette Schweine.
Hanni: 6 Jahre alt, 1084 g
Mucki 4 Jahre alt, 1011 g
Anne 3 Jahre alt, 1111 g
Peppels 4 Jahre alt, 1281 g
Ole 1,5 Jahre alt, 1665 g pfeifen
Lilli 1,5 Jahre alt, 1281 g
Ich wüßte auch nicht, wie ich den Ole zum Fasten bewegen sollte. Dann müsste alle mitfasten. Da er ja auch der Chef ist, würde er ja jedem anderen Schwein das Essen wegnehmen.

Jan

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  Gast am Di 31 Jul 2012, 14:36

Oh das kenne ich - einzelne Tiere in ner Gruppe zum Ab -oder zunehmen zu bewegen ist eigentlich kaum möglich. Sonst müsste man sie dauernd raus fangen und das ist einfach zu viel Stress.
Meine haben alle zugenommen als ich ein Mädel hatte das unbedingt zunehmen musste -- am Schluss ist sie gestorben und die Truppe hatte Gardegewichte big smile
Meine Fliegengewichte und Omis kriegen immer Haferflocken zusätzlich -- da steh ich dann daneben und scheuche die anderen weg. Trotzdem .. irgendwie kriegen die doch was ab meeri . Leider kann man sie höchstens 1x austricksen - am nächsten Tag wissen sie schon Bescheid big smile
Meine Truppe wiegt zwischen 817 ( Omi Emma ) und 1300 Gramm Shocked ( Manni ). Aber die meisten pendeln sich so um 1000 - 1100 Gramm ein .

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  Birgitta am Di 31 Jul 2012, 19:13

Blume Danke, Ole - du bist Balsam auf meine wunde Seele!

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9612
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  Birgit am Di 31 Jul 2012, 23:21

Habe mit Kiki und Andri das selbe Problem!
Kiki mit seinen 895g soll unbedingt zunehmen, Andri mit seinen 1350g soll abnehmen. Kiki bekommt mehrmals am Tag aus der Hand Sonnenblumenkerne, Andri höchstens einen, wenn er sehnsüchtig danach schaut. Kiki muss ich für's Uro-Pet geben zweimal am Tag rausnehmen, dann bekommt er immer noch ein Stückchen Zusatz-Möhre gefüttert.
avatar
Birgit
*Meeri-Bewunderer*
*Meeri-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1253
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 11.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  Feyana am Mi 01 Aug 2012, 08:01

Ich versuche Noelani auch immer was zuzustecken.... aber Boni-Hampetrine fällt einfach alles auf. naja und wenn sie dann bettelt...... pfeifen

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10409
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  Birgitta am Mi 29 Aug 2012, 20:45

Honey und Banjo waren gestern beim TA (dunkle Krallen mussten gekürzt werden) und wurden gewogen:
Honey 1120 g, Banjo 1565 g .
Und ich schwöre, sie bekommen nur Gemüse (keine Dickmacher ) und Heu, kein TroFu, keine Leckerchen...

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9612
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  Babba_Holli am Mi 29 Aug 2012, 20:50



Birgitta schrieb: Banjo 1565 g .
Und ich schwöre, sie bekommen nur Gemüse (keine Dickmacher ) und Heu, kein TroFu, keine Leckerchen...

Dann können sich ja Banjo und Hans-Herbert zusammen tun Lach3

_________________
Gebrauchtschweinchenhalter Holli und seine kleinen Fresspelze,

sowie allen  Engelchen Engel
 
_____Übrigens: Wer Reschtchreipfeler findet darf sie gerne behalten  Lach3 _____
avatar
Babba_Holli
*Schweinchen-Fan*
*Schweinchen-Fan*

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5896
Alter : 52
Ort : Zwickau
Anmeldedatum : 02.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  Feyana am Do 30 Aug 2012, 07:54

UUUUhhhhh,...... ok, ich mach mir jetzt um Knöpfchen (1.355 g) keine Gedanken mehr. big smile big smile

OK... meine kriegen Leckerchen...aber nur ein paar... wegen Fiona und Boni und der Medi

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10409
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Gewicht meiner Fellnasen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten