Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  Christina am Sa 13 Aug 2011, 08:54


Abgabeweibchen

Die aktuellen Abgabeweibchen sind auf der Homepage zu finden!

http://tinesmeeribande.repage4.de/

oder

http://www.notmeerschweinchen-deutschland.de/


Zuletzt von Christina am Do 04 Okt 2012, 10:24 bearbeitet; insgesamt 32-mal bearbeitet
avatar
Christina
*Schnuten-Liebhaber*
*Schnuten-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1532
Alter : 29
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 16.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  Feyana am Sa 13 Aug 2011, 10:06

Bingo!!!! Mal wieder genau mein Beuteschema I love you I love you I love you I love you I love you I love you I love you

Die ist ja wohl superschön... I love you I love you I love you

Hoffentlich kriegt die Dame das noch hin mit den Zähnen.... kein Heu.... Shocked No Arme Maus. Was hat die denn überhaupt zu fressen bekommen Question Question
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  Christina am Sa 13 Aug 2011, 10:31

Trockenfutter und ganz selten mal ne Möhre...
avatar
Christina
*Schnuten-Liebhaber*
*Schnuten-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1532
Alter : 29
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 16.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  Silvia am Sa 13 Aug 2011, 11:27

Süße Meeridame! Hoffentlich kommt das mit die Zähne wieder in Ordnung! VIEL GLÜCK Glück
avatar
Silvia
*Meeri-Verrückter*
*Meeri-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 676
Alter : 50
Ort : Buxheim bei Ingolstadt
Anmeldedatum : 03.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  Babba_Holli am Sa 13 Aug 2011, 12:52



Alles Gute für die arme Maus DrückGirl , wie gut das sie den Weg zu Dir gefunden hat Ja
Hoffentlich klappt es mit den Zänhchen wieder, eine ordentliche Speisekarte ist ja jetzt garantiert. meeri

_________________
Gebrauchtschweinchenhalter Holli und seine kleinen Fresspelze,

sowie allen  Engelchen Engel
 
_____Übrigens: Wer Reschtchreipfeler findet darf sie gerne behalten  Lach3 _____
avatar
Babba_Holli
*Schweinchen-Fan*
*Schweinchen-Fan*

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5903
Alter : 52
Ort : Zwickau
Anmeldedatum : 02.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  laura1212 am Sa 13 Aug 2011, 13:17

viel glück der hübschen Maus DrückGirl
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 21
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  Celly am Sa 13 Aug 2011, 19:48

Ui, das ist ja wirklich ein sehr süßes Mäuschen! I love you Ich drück die Daumen, dass sich das mit den Zähnchen wieder einpendelt jetzt bei deiner Pflege! Daumendrücken2
avatar
Celly
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 981
Alter : 32
Ort : Wiesloch
Anmeldedatum : 18.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  Gast am So 14 Aug 2011, 00:49

Ist die schöööön!!!!! Ich drück auch die Daumen, dass die Arme wieder gut Zähne bekommt! Gut, dass sich ihr Essensangebot jetzt grundlegend ändert!!! Alles Gute Mäuschen! Glück Bei Christina wird es dir gut gehen!!! Ja

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  Birgit am So 14 Aug 2011, 22:26

Alles Gute für die bezaubernde kleine Perdita!!! Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken2 Daumendrücken2 hoffen hoffen Glück Glück
avatar
Birgit
*Meeri-Bewunderer*
*Meeri-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1254
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 11.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  Dani am So 14 Aug 2011, 22:51

Schließe mich an! Ja
Der Name der Kleinen ist wieder mal eine Meisterleistung!
avatar
Dani
*Schnuten-Liebhaber*
*Schnuten-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1520
Alter : 33
Ort : Dresden - Elbflorenz
Anmeldedatum : 03.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  amkash1 am Mo 15 Aug 2011, 03:01

Wie geht es Perdita? Sie ist wunderschoen.
avatar
amkash1
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4853
Alter : 63
Ort : Clarksburg, NJ USA
Anmeldedatum : 13.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  Feyana am Mo 15 Aug 2011, 09:03

Gibt es schon Neuigkeiten? Wie geht es der Kleinen?

Frisst sie denn die anderen Sachen oder ist die so wie die einen Urlaubsschweinchen die Du mal da hattest, die wirklich nix anderes wollten?
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  Christina am Mo 15 Aug 2011, 09:22

Perdita ist gestern Abend nach Köln Hürth gezogen zu unserer Hilfspflegestelle damit ich etwas entlastet bin. Sie hat den Glen als Partner bei sich. Er hat immer Pfeffer im Hintern und sich trotzdem gut gekümmert und Perdita mal abgeleckt.
Die vielen Päppelschweinchen waren mir etwas zu viel aufeinmal. Die drei die noch hier sind reichen vollkommen... Perdita muss alle zwei Stunden gepäppelt werden. Letzte Woche hat sie die Zähne gemacht bekommen und heute hat sie wieder einen Termin beim Tierarzt. Ich kann leider wirklich nicht sagen ob sie überleben wird...

Sie kennt ja leider nichts und kann momentan so gut wie gar nicht von selbst essen. Zumindest versucht sie es wenigstens manchmal.
avatar
Christina
*Schnuten-Liebhaber*
*Schnuten-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1532
Alter : 29
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 16.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  Feyana am Mo 15 Aug 2011, 10:52

Ich drücke ihr ganz feste die Daumen. Das sie versucht etwas zu fressen finde ich schon mal positiv!! Ich hoffe es nimmt ein gutes Ende. Daumendrücken Daumendrücken2 hoffen Beten1
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  Celly am Mo 15 Aug 2011, 12:44

Hoffentlich schafft sie es! hoffen
avatar
Celly
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 981
Alter : 32
Ort : Wiesloch
Anmeldedatum : 18.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  Babba_Holli am Mo 15 Aug 2011, 13:50

DrückGirl


Daumendrücken2 Daumendrücken2 Daumendrücken2

_________________
Gebrauchtschweinchenhalter Holli und seine kleinen Fresspelze,

sowie allen  Engelchen Engel
 
_____Übrigens: Wer Reschtchreipfeler findet darf sie gerne behalten  Lach3 _____
avatar
Babba_Holli
*Schweinchen-Fan*
*Schweinchen-Fan*

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5903
Alter : 52
Ort : Zwickau
Anmeldedatum : 02.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  Birgitta am Mo 15 Aug 2011, 19:02

So eine arme kleine Maus DrückGirl - hoffentlich lernt sie die Freuden der artgerechten Futterpalette noch kennen! meeri
Ich verstehe nie, warum so viele Leute vor der Anschaffung eines Tieres nicht einmal EIN kleines Buch study lesen oder mal im Internet gucken, da wird man doch förmlich erschlagen von Seiten, die sich mit artgerechter Haltung beschäftigen! Wut

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9654
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  Celly am Mo 15 Aug 2011, 20:07

@ Birgitta: Ich hatte das auch nicht gemacht... No Ich glaube, das hängt einfach damit zusammen, dass Meerschweinchen immernoch so als typische Käfigbewohner und Streicheltiere verkauft werden. Viele Menschen wollen ein "einfaches" Haustier, das nicht so viel Geld kostet, kaum Platz braucht und auch sonst geringe Ansprüche hat. Dass das bei Meeries nun definitiv nicht so ist, bemerkt man erst, wenn man dann so ein Tierchen im Käfig sitzen hat, kennen lernt und genau beobachtet...

Wer den Link noch nicht kennt: *Klick* Wink

Und nicht umsonst wird unsereins noch belächelt oder vom Gegenüber mit einem "Vogelzeig" abgetan... :/

avatar
Celly
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 981
Alter : 32
Ort : Wiesloch
Anmeldedatum : 18.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  Birgitta am Mo 15 Aug 2011, 20:42

Na, du warst ja wohl auch noch in einem mächtig jugendlichen Alter, als du dir das erste Meerie zugelegt hast, da finde ich das ja auch gar nicht so verwerflich .
Schlimm ist es bei Leuten, die durchaus die Möglichkeit hätten, sich eingehend zu informieren und es trotzdem nicht tun.
Und das ist erst möglich, weil eben Meerschweinchen, Hamster, Mäuse etc. wie Dutzendware im Laden verkauft werden (bei uns in der Nähe sogar in einem OBI, wobei da sogar recht gute Beratung betrieben wird) und direkt daneben die Billigboxen mit schön buntem Trockenfutter und die Plastikkäfige stehen.
Das klingt jetzt blöd, aber ich finde, Tiere müssten viel teurer sein, damit gar nicht erst der Eindruck entsteht, dass jede Tierhaltung für jeden Geldbeutel erschwinglich ist.
Ich weiß, dass das ein zweischneidiges Schwert ist, aber ich war heute gerade wieder bei OBI und bin wohl deshalb noch ein bisschen auf Krawall gebürstet.
Zurück ins Funkhaus: Perdita ist so eine kleine Schönheit, ich hoffe, sie schafft es! hoffen
Und du, Celly, hast ja offensichtlich mächtig dazu gelernt!

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9654
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  Gast am Mo 15 Aug 2011, 20:59

Ich hab zwar Bücher gelesen, aber das ist auch nicht wirklch immer aufschlußreich!!!!!!!!! War nie genau sicher, welches frisch Futter die Schweinchen essen dürfen, weils nich genau drin stand! Auch das sie eigentlich kein Trofu bekommen sollen steht in keinem meiner Bücher!!! Da wird Gemüse eher als Snack für zwischen durch dargestellt! Der Verkäufer wo wir die ersten 2 Süßen geholt hatten sagte dann auch, dass die sooooooooo empfindlich sind und man mit dem Gemüse ganz vorsichtig sein muß! Die ersten 3 Monate gar keins geben weil sie das da noch nicht vertragen!!! Das wurde uns geraten! Und die empfohlene Käfggröße...
Als wir dann Internet bekamen bin ich durch Zufall auf Notmeerschweinchen gestoßen und da dann auf dieses Forum! Und dann kam das schlechte Gewissen meinen beiden eingeschlafenen Jungs gegenüber, weil sie so vieles nicht mehr kennenlernen konnten! Sad Zumindest fand ich schon immer die plastik/gitter Käfige doof& zu klein. Das sollte man durch beobachten der Süßen schon merken!!!

Hauptsache ist, dass man dazu lernt!!! Oder das Tier in ein besseres Zuhause gibt, wenn man das nicht kann!!!

Wie schon gesagt:schön, dass die süße Schweinchendame jetzt in sehr guten Händen ist!!!!!!!!!!! Ja

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  Celly am Mo 15 Aug 2011, 21:54

Naja, ganz so jung war ich ja auch nicht mehr... Wink Bei mir ist es auch so, Schnuffie musste leider sehr zeitig gehen, aber immerhin darf Charliechen alles noch miterleben. Das tröstet ein wenig.
avatar
Celly
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 981
Alter : 32
Ort : Wiesloch
Anmeldedatum : 18.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  laura1212 am Di 16 Aug 2011, 08:08

Bei mir hats auch so angefangen Shocked
War damals 10 oder gerade 11 geworden, da stellte man mir ein Meerschweinchen samt käfig VOR DIE TÜR. Meine Mutter wollte eigentlich nie Tiere, also musste ich um die kleine Lucy kämpfen, Und als es hieß, sie darf bleiben, dann bekam sie babys Laughing
Die durften auch bleiben, dann kam Snoopy dazu,
Dann verstarb Lucy ( Sad ) & Panda kam dazu, usw. und nun werden wir anbauen damit Jun ihre Babys bleiben dürfen :D
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 21
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  Feyana am Di 16 Aug 2011, 10:03

Mein erstes Meeri bekam ich 1981 (ich war 10). Der arme war bestimmt 4 Jahre alleine. Über die Käfiggröße verweigere ich die Aussage pfeifen

ABER: Im Sommer war er immer draußen im Garten. Er hat viel Heu bekommen und Auslauf. Er ist auch 10 Jahre alt geworden. Aber ... naja heute wohne meine Schweinchen im Vergleich wirklich in Luxusvillen big smile So muss das auch sein!!!! Ja

Zu meiner Entschuldigung kann ich hervorbringen, dass es damals noch kein I-net zum informieren gab.
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  amkash1 am Di 16 Aug 2011, 10:59

Hi Feyana, jetzt wissen wir auch, wie alt Du bist big smile
avatar
amkash1
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4853
Alter : 63
Ort : Clarksburg, NJ USA
Anmeldedatum : 13.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  Feyana am Di 16 Aug 2011, 11:17

Ist kein Geheimnis. Und für die Leute die nicht rechnen können ich bin 20 plusplus (zarte 40, gefühlte mitte 20 ). Hatte also einen bescheidenen runden Geburtstag dieses Jahr, weil ich meine Babette genau an dem Tag gehen lassen musste. Sie fehlt mir immer noch so, mein Schattenschweinchen. Julika musste ich am 30 April gehen lassen, frohen 1. Mai... hahaha... ach du süße Piratenbraut, kleine Dame durch und durch. Auch Du fehlst.

Blödes Jahr dieses Jahr. Nur meine kleine Kia hatte ein Krünkeldatum wo nix besonderes war. 09.06.... ein Donnerstag. Auch diese Lücke wird ewig bleiben, kleine Recknase.... 7.himmel
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Oberhausen: Weibliche Notmeerschweinchen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten