Ich muss mich leider doch trennen...

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Christina am Sa 10 Sep 2011, 19:23

Tut mir leid, ist leider länger geworden!

Nach langen
Überlegungen und dazu dem heutigen Tierarztbesuch habe ich mich dazu
entschlossen meinen kastrierten Riesenrammler Hermann abzugeben...

Es
gibts besonders seit Monaten wenn nicht sogar seit Jahren Probleme
zwischen den Häschen und leider fällt der ganze Stress immer auf Hermann
zurück. Heute war Sammelimpfung beim Tierarzt. Bei der Voruntersuchung
haben wir eine dicke, frische Bisswunde bei Paul entdeckt. Ich habe die
letzten Monate immer wieder dicke Fellbüschel gefunden und kleinere
Bisswunden bei allen Häschen außer Hermann gefunden. Man kann auch unter
den Häschen beobachten, dass es Stress gibt. Hermann lässt Tony seit
einiger Zeit nur noch ungern in den Innenbereich und Paul traut sich
kaum noch unten aufzuhalten. Der dicke Knut wurde ja ein mal so sehr
zugerichtet von Hermann, dass sein Ohr zerfetzt wurde und genäht werden
musste. Ich hatte immer gehofft, dass es sich alles legen wird aber es
wird nur schlimmer... Es gibt halt dauerhaft Stress unter den Häschen
auch wenn sie ab und zu mal kuscheln dürfen. Knut hat ein Hautproblem an
den Ohren, das angeblich durch Stress gefödert wird und Paul hatte
dieses Jahr eine Infektion. Wenn es keine schlimmen Bissverletzungen
gibt wollte ich sie eigentlich zusammen lassen. Wie gesagt heute haben
wir die Wunde bei Paul gefunden und zusätzlich ist wenn ich mir
eingestehe der Dauerstress absolut ungesund. Die Häschen leben zwar
artgerechte und mit sehr viel Platz, aber wenn man sich nicht frei
entfalten kann, weil ein Kollege das verhindet ist es sicherlich auch
nicht schön...

Ich habe laaang hin und her überlegt und das
Problem immer verdrängt bzw. auf Besserung gehofft...Trennen kann ich
die Gruppe nicht denn es gibt kein Häschen, das sich gut mit Hermann
versteht. Ich möchte kein weiteres Tier aufnehmen. Es sind ja immer mehr
geworden um genau zu sein sogar wegen Hermann... Sherlock Holmes und
Mr. Sheffield sollten nach der Aufnahme zu Vermittlung nur hier bleiben
damit Tony Verstärkung hat. Wegen Hermann habe ich mich am Ende wieder
von Mr. Sheffield getrennt. Aufgrund der Bauart des Geheges ist es auch
nicht so einfach das Gehege zu teilen. Abgesehen davon bedeutet eine
weitere Gruppe bzw ein weiteres Tier wieder mehr Zeitaufwand. Ich möchte
den Tieren immer gerecht werden, aber das heißt auch, dass ich die Zeit
gut einteilen muss und darum kommt eine weitere Gruppe nicht in Frage.

Ach,
die ganze Sache ich einfach absolut verzwickt und traurig denn Hermann
und Paul sind meine Lieblinge. Die anderen natürlich auch, aber die
beiden ganz besonders. Ich kann ja schlecht alle anderen abgeben und
Hermann behalten. Da muss ich wohl in den sauren Apfel beißen und doch
den Übeltäter abgeben... Die Frage ist nur wie ich das am besten
anstelle! Hier ist alles nicht für die Aufnahme von Kaninchen
ausgerichtet. Ich kann Hermann schlecht sagen, dass er im Bett sitzen
bleiben soll welches abgesehen davon für einen Riesen bzw. Kaninchen
allgemein viel zu klein ist. Mr. Sheffield hat sooo lange ein zu Hause
gesucht und musste teilweise lange alleine bleiben. Das möchte ich auch
nicht mehr... Wenn ich ein weiteres Kaninchen aufnehmen dauert es
erfahrungsgemäß noch viel länger ein geeignetes zu Hause zu finden. Ins
Tierheim wird er ja selbstverständlich nicht gegeben. Kennt vielleicht
jemand eine seriöse Notstation für Kaninchen mit artgerechten
Vermittlungsbedingungen und Kontrollen? Vielleicht können die mir
irgendwie weiterhelfen.


avatar
Christina
*Schnuten-Liebhaber*
*Schnuten-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1532
Alter : 29
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 16.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Celly am Sa 10 Sep 2011, 20:31

Oh, na das ist ja traurig. Sad Das glaub' ich dir auf's Wort, dass du dir die Entscheidung nicht leicht gemacht hast!!! Ich kenne nur die Kaninchen- und Meerschweinchenfreunde Kassel, dort ist Yoki her. Also die Bedingungen für Meeries sind dort gut und ich würde die Station auf jeden Fall weiterempfehlen. Für Kaninchen sind allerdings andere Leute zuständig. Fragen könntest du dort aber mal...
avatar
Celly
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 981
Alter : 32
Ort : Wiesloch
Anmeldedatum : 18.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Babba_Holli am Sa 10 Sep 2011, 22:38

Hase

Das ist traurig Crying or Very sad . Armes Hasi, das er sich aber auch immer daneben benimmt. No
Das war sicher eine schwere Entscheidung Ja trösten2 aber wohl leider der einzige Weg
Leider habe ich keine Idee wo er einziehen könnte No

Daumendrücken Daumendrücken Das sich eine Lösung findet. Daumendrücken Daumendrücken

_________________
Gebrauchtschweinchenhalter Holli und seine kleinen Fresspelze,

sowie allen  Engelchen Engel
 
_____Übrigens: Wer Reschtchreipfeler findet darf sie gerne behalten  Lach3 _____
avatar
Babba_Holli
*Schweinchen-Fan*
*Schweinchen-Fan*

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5898
Alter : 52
Ort : Zwickau
Anmeldedatum : 02.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Gast am Sa 10 Sep 2011, 23:10

Mensch das tut mir auch echt leid! Wo er hin kann weiß ich auch nicht! Wollte dich eigentlich das gleiche fragen, weil eine Freundin ihre Kaninchen abgeben muß! Wünsch dir viel Erfolg!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Feyana am So 11 Sep 2011, 09:14

Och man Christina, das tut mir wirklich sehr leid. Leider weiß ich aber auch keine Anlaufstelle. DrückGirl
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Nicole am So 11 Sep 2011, 10:22

das ist sehr sehr traurig Sad aber es geht ja schon so lange mit den streitereien... trösten2

schwierig, so einen riesen unterzukriegen...

hast du ihn in der möhre gepostet?

_________________
Liebe Grüße von Nicole und den Pappnasen:



avatar
Nicole
*Fellpopo-Verrückter*
*Fellpopo-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3477
Alter : 36
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 13.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Birgitta am So 11 Sep 2011, 13:19

Tut mir Leid, keine Idee.. No

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9615
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Gast am Mo 12 Sep 2011, 13:07

Hallo Christina!
Ich hab ein Forum für Kaninchen gefunden wo man die Süßen auch drüber vermitteln kann! Kaninchenforum.de! Guck doch vielleicht da mal ob das dir zusagt!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Christina am Mi 12 Okt 2011, 19:16

Morgen bringe ich Hermann in sein neues zu Hause! Er wird bei einer
Riesenhäsin wohnen und hätte ein riesiges Außengehege zur Verfügung...
Es ist so traurig, dass ich mich nun doch trennen muss. Es wäre aber
wirklich egoistisch ihn zu behalten... Ich predige es immer Leuten die
für Meerschweinchen anfragen und ein vergleichbares Problem haben, aber
nun stehe ich selbst so da!
Ich will ihn ja auch nicht abschieben... Er ist sooooo zutraulich und
frech... Hat sich heute mal wieder von seiner besten Seite gezeigt!
Er kommt sofort angerannt wenn ich ihn rufe und überfällt mich immer
direkt wenn ich nicht schnell genug mit den Apfelringen bin.
Ich hoffe die beiden Häschen verstehen sich morgen und ich werde auf jeden Fall Apfelringe für Hermann mitgeben...
avatar
Christina
*Schnuten-Liebhaber*
*Schnuten-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1532
Alter : 29
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 16.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Birgitta am Mi 12 Okt 2011, 19:22

Daumendrücken Ich drücke Hermann ganz fest die Daumen, dass das neue Heim und die neue Gefährtin der Sechser im Lotto sind! Daumendrücken
Irgendwie süß, welche Vorlieben manche Fellnasen haben: sind das die getrockneten Apfelringe oder frische?
Strolch liebt Erdnüsse!

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9615
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Dani am Mi 12 Okt 2011, 23:30

Gaaaaaaaanz doll: Beten1 Beten1 Beten1 Beten1
avatar
Dani
*Schnuten-Liebhaber*
*Schnuten-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1518
Alter : 33
Ort : Dresden - Elbflorenz
Anmeldedatum : 03.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  amkash1 am Do 13 Okt 2011, 02:07

Alles Gute fuer Hermann.
avatar
amkash1
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4841
Alter : 63
Ort : Clarksburg, NJ USA
Anmeldedatum : 13.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Feyana am Do 13 Okt 2011, 08:40

Die besten Wünsche auch von meiner Seite für Hermann in seinem neuen Heim Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Glück Glück
@Christina Du tust das richtige. Für alle Beteiligten. Da bin ich mir sehr sicher.
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Gast am Do 13 Okt 2011, 09:05

Ich wünsche das beste für Herman und das ihm seine neue freundin gefällt =)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Birgit am Do 13 Okt 2011, 09:11

Tut mir leid für dich, Christina! Drücke die Daumen, dass die beiden Häschen sich verstehen!!! Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken
avatar
Birgit
*Meeri-Bewunderer*
*Meeri-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1254
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 11.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Christina am Do 13 Okt 2011, 13:42

Hermann ist heute Morgen ausgezogen!
Auf
der Hinfahrt kamen mir die Tränen, aber als ich gesehen habe wo er
wohnen wird ging es mir ein ganzes Stück besser. Die haben eine Art
Bauernhof mit Ziegen, Lamas, Pferden, Ponnys, nem dicken Hausschwein
(Susi), Gänsepärchen (Lothar hat mich nicht auf den Hof gelassen),
Laufenten, Hühner, Esel und und und.
Alles sehr gepflegt und eben die
schöne Riesendame mit dem schönen Außengehege. Die VG zeigt sich ja
erst in den nächsten Tagen, aber heute sah es schon ganz gut aus!

Drückt bitte die Daumen, dass es klappt!!!
Dort ist mein Hermannschatz auf jeden Fall gut aufgehoben und meinen
Häschen hier zu Hause ist auch geholfen. Es war nicht einfach ihn
abzugeben. Die neue Halterin ist jetzt schon total begeistert, weil sich
Hermann mal wieder von seiner besten Seite gezeigt hat. Total neugierig
und frech ist er durchs Gehege gedüst.
avatar
Christina
*Schnuten-Liebhaber*
*Schnuten-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1532
Alter : 29
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 16.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Gast am Do 13 Okt 2011, 13:45

Dann mal gaaaanz feste Daumendrücken das die VG klappt!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Gast am Do 13 Okt 2011, 13:56

Das hört sich ja wie ein Glückstreffer an. Ganz dolles Daumendrücken2

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Birgit am Do 13 Okt 2011, 18:27

Für Hermann und seine neue Freundin Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken
avatar
Birgit
*Meeri-Bewunderer*
*Meeri-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1254
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 11.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  laura1212 am Do 13 Okt 2011, 19:53

Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Feyana am Fr 14 Okt 2011, 08:44

Ganz ganz furchtbar viel Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken2 Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken für Hermann. Glück
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Christina am Sa 15 Okt 2011, 11:15

Hermann und seine Freundin jagen sich nicht mehr und haben sich gestern schon ein Stück Apfel geteilt!

Leider ist es hier total leeeer ohne Hermann... Keiner mehr der mich überfällt wenn ich die Apfelringe nicht schnell genug rausrücke!
Hermann war mein Liebling auch wenn ich die anderen natürlich auch gern habe. Er war einfach am zutraulichsten und total frech!
avatar
Christina
*Schnuten-Liebhaber*
*Schnuten-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1532
Alter : 29
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 16.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  laura1212 am So 16 Okt 2011, 12:13

trösten2 trösten2 trösten2
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Feyana am Mo 17 Okt 2011, 09:18

trösten2 Dein einziger Trost kann sein, dass es ihm dort gut geht und das es in Bezug auf die anderen Hasen die richtige Entscheidung war.
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Gast am Di 10 Apr 2012, 19:40

sorry ich hab mich bei meinen vorigen beitrag vermacht


Zuletzt von jk1999 am Mi 11 Apr 2012, 19:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ich muss mich leider doch trennen...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten