Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  Feyana am Mo 21 Nov 2011, 17:33

Boni gefällt mir nicht so richtig. Ich habe nur so zur Sicherheit einen Termin beim TA gemacht. Vielleicht hat sie ja doch Zysten. Fressen tut sie ganz normal. Nix auffälliges, Schreien auch wie immer, aktiv ist sie auch, neugierig, einfach alles so wie immer. Sie hat halt bloß abgenommen. Naja, ich will einfach auf Nummer sicher gehen und wir haben am Mittwoch Nachmittag den Termin. Ich hoffe es war chronische Fressunlust oder so ein Kram. Sie hat auch schon wieder was zugelegt.... aber ich will einfach Gewissheit haben.

Schade das Oberhausen so weit weg ist.... Sad


Zuletzt von Feyana am Do 19 Apr 2012, 21:21 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  Birgitta am Mo 21 Nov 2011, 19:11

Daumendrücken2 für Boni!

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9637
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Boni... ich hoffe nix schlimmes

Beitrag  Birgit am Mo 21 Nov 2011, 20:43

Alles Gute für Boni! Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken
avatar
Birgit
*Meeri-Bewunderer*
*Meeri-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1254
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 11.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  amkash1 am Mo 21 Nov 2011, 21:54

Daumendrücken2 fuer Boni
avatar
amkash1
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4847
Alter : 63
Ort : Clarksburg, NJ USA
Anmeldedatum : 13.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  Petra am Mo 21 Nov 2011, 22:16

avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4906
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Fiona hat auch Zysten

Beitrag  Feyana am Do 19 Apr 2012, 08:29

Fiona ist jetzt das zweite Zystenschweinchen das ich habe. Bei Boni sind die Zysten tastbar, aber recht inaktiv, bei Fiona ließ sich wohl nichts ungewöhnliches ertasten, aber sie ist recht kahl an der rechten Seite und links fängt es auch schon an. Außerdem ist sie sehr aktiv im Bromseln und Besteigen von Nala.

Ich war gestern beim TA und wir nehmen sie auch erst mal unter Beobachtung so wie Boni. Ich hoffe, dass es nicht noch schlimmer wird. Naja, warten wir ab.

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  Petra am Do 19 Apr 2012, 09:04

Das ist ja gar nicht schön! Diese blöden, überflüssigen Zysten!!!

für deine Fiona!
avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4906
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  Gast am Do 19 Apr 2012, 09:59

Für Fiona & Boni Glück get well

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  amkash1 am Do 19 Apr 2012, 12:36

fuer Fiona.
avatar
amkash1
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4847
Alter : 63
Ort : Clarksburg, NJ USA
Anmeldedatum : 13.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  Birgitta am Do 19 Apr 2012, 15:18

Diese Symptome zeigte Maja auch, obwohl ihre Zysten letztendlich eher klein waren (der Tastbefund in der Woche vor der OP deutete zwar auf größere Zubildungen hin, die OP zeigte aber nur kirschkerngroße Zysten).
So lange Fiona sich nur benimmt wie eine Sau big smile und die Zysten nicht so groß sind, kann man das doch in aller Ruhe beobachten. Oder wird sie für die Gruppe zu einem Problem?
Wir haben Maja operieren lassen auch im Hinblick darauf, dass sie ja eines Tages mit einem neuen Böckchen vergesellschaftet werden sollte, was bei ihrem Benehmen schlecht möglich gewesen wäre... heul
Daumendrücken für Fiona!

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9637
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Boni... ich hoffe nix schlimmes

Beitrag  Birgit am Do 19 Apr 2012, 21:18

Für Fiona und Boni Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken
Hoffentlich geht es ohne OP!
avatar
Birgit
*Meeri-Bewunderer*
*Meeri-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1254
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 11.06.11

Nach oben Nach unten

Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  Feyana am Do 19 Apr 2012, 21:19

Sie ist halt permanent am Bromseln und rennt Nala hinterher und versucht sie zu besteigen. Die TÄ meinte, so lange sie das nicht bei dem Kastraten macht.... naja, warten wir einfach mal ab ob es schlimmer oder vielleicht auch wieder besser wird.

Sie steht halt wie Boni unter Beobachtung.

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  Feyana am Fr 20 Apr 2012, 12:52

Ich habe gerade nochmal mit meiner TÄ gesprochen. Ich werde Fiona jetzt Pulsatilla D30 geben. Das sind hömeopatische Tropfen, ich hoffe das es ihr Verhalten positiv verändert, denn sie ist schon recht massiv hinter Nala her....

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  Feyana am Fr 18 Mai 2012, 08:37

Also, die kleine Fiona bekommt ja seit ungefähr einem Monat diese hömeopatischen Tropfen. Und ich muss ehrlich sagen ich bin seeeeehr zufrieden.

Ich habe die hier in Tropfen und soll ihr täglich bis zu 5 Tropfen geben. Damit das nicht in Stress ausartet tropfe ich das immer auf Leckerchen und lasse das trocknen. (Wenn die nass sind nimmt Fiona sie nicht, wahrscheinlich weil der alkohol stinkt). Sie ist also bei der Medikamentengabe vollkommen begeistert dabei.
Das hat zwar den allgemeinen Leckerchenkonsum gesteigert, aber das ist mir lieber als wenn ich Nala dem Dauerstress des Fangens bzw. der dadurch entstehenden Unruhe im Käfig aussetzen würde. Ich bin schon froh, dass sie jetzt nach ca. 1 Jahr die Leckerchen immer mutiger aus der Hand nimmt.

Kurz mein Erfahrungsbericht:
Die permanenten Verfolgungsjagden von Nala haben komplett aufgehört. Fiona war ja schon fast so weit das sie Fridolin besteigen wollte Shocked Wie gesagt, das ist nicht mehr. Das einzige was sie jetzt noch hat ist das sie links leicht kahl und rechts ganz schlimm kahl ist. Aber vielleicht verschwindet das ja auch noch. big smile hoffen hoffen

In ein paar Wochen werden wir dann nochmal zum TA gehen. Zystenschweinchenkontrolle.

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  Celly am Fr 18 Mai 2012, 09:26

Oh, na das klingt ja schonmal super! *freu* Ach, schön, dass sie jetzt nicht mehr so gestresst ist und auch die anderen nicht mehr stresst. Smile Welche Tropfen gibtst du da? Ovarium compositum?
avatar
Celly
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 981
Alter : 32
Ort : Wiesloch
Anmeldedatum : 18.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  Feyana am Fr 18 Mai 2012, 11:35

Nein, die heißen Pulsatilla D30

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  Celly am Fr 18 Mai 2012, 19:30

Ah, Pulsatilla war's... Danke! Smile
avatar
Celly
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 981
Alter : 32
Ort : Wiesloch
Anmeldedatum : 18.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  Feyana am Mi 30 Mai 2012, 09:08

Fiona ist an einer Seite ganz schlimm kahl geworden Shocked Shocked . Aber das Verhalten ist zum Glück normal. Ich werde mal Fotos machen... die arme Maus. Ich friere immer so schnell und jetzt mache ich mir Sorgen ob sie auch friert. Könnte das sein?? Ich mache mir so Sorgen... in ca. 5 Wochen soll ich nochmal beim TA vorstellig werden... mit beiden Damen, Boni und Fiona.

Vielleicht gehe ich schon eher.

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  Babba_Holli am Mi 30 Mai 2012, 09:22



Das kenne ich:

Meine Mutter sagte früher auch immer:
"Zieh Dir was an, mich friert's"

Musst Du halt mal schauen (lassen),
vielleicht hat sie aber auch blos "Mitbewohner" aufgelesen :33:
War mal bei meiner Fuchsi so, nach 2x Frontline war wieder alles gut.
... ist aber nur eine Möglichkeit.

_________________
Gebrauchtschweinchenhalter Holli und seine kleinen Fresspelze,

sowie allen  Engelchen Engel
 
_____Übrigens: Wer Reschtchreipfeler findet darf sie gerne behalten  Lach3 _____
avatar
Babba_Holli
*Schweinchen-Fan*
*Schweinchen-Fan*

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5900
Alter : 52
Ort : Zwickau
Anmeldedatum : 02.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  Feyana am Mi 30 Mai 2012, 09:41

Sie war ja beim TA Besuch vor 4 Wochen schon leicht kahl. Die hatte ich ja schon auf etwaige Mitbewohner angesprochen. Die sagte nein, keine da.... Zysten. Es hat sich halt leider stark verschlimmert. Man sieht es jetzt auf den ersten Blick. Vielleicht liegt es aber auch einfach daran, dass ich ihr die Haare geschnitten habe.... Aber es ist schon recht kahl Surprised

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  Feyana am Sa 09 Jun 2012, 15:28

Es wachsen neue Haare, es wachsen neue Haare Freude Freude Freude Freude rot Freude rot

Ich bin total aufgekratzt. Pulsatilla scheint das absolute superzeugs zu sein.... voll toll. Die ganze rechte Seite ist voller Haarflaum.... geschlossene Haarflaumdecke... Freude Freude Freude Sie muss nicht frieren im Winter, ich freue mich so!!!

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  Trüffelchen am Sa 09 Jun 2012, 15:54

Das ist ja eine tolle Nachricht
avatar
Trüffelchen
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 918
Alter : 40
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  Birgitta am Sa 09 Jun 2012, 15:58

Das ist toll! bounce

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9637
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  Bärbel am So 10 Jun 2012, 09:21

Drück Oh wie schön Freude
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6255
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  laura1212 am So 10 Jun 2012, 12:56

Weiter so Smile
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Fiona, das zweite Zystenschweinchen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten