Nackedei Razaca

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Nackedei Razaca

Beitrag  Gast am Di 20 Dez 2011, 19:50

Ich habe das kleine Nackedei eben abgeholt. Es wurde bei ebay-kleinanzeigen angeboten. Auf Anfrage bekam ich dieses Bild



Das sagt ja schon alles aus. aerger
Wie es sich rausstellt es ist ein Böckchen.
Die Dame stellte sich als Teenimama (vieleicht 17 jahre) raus.
Sie hat das Tier aus der Zoohandlung bei uns im Kaufland :18:
Ich wuste garnicht das man solche Tiere schon in der Zoohandlung bekommt.
Sie wollte das Nackedei so schnell wie möglich los werden. Sie stand schon mit nem Karton unterm Arm wo es drin saß bereit um es mir zu geben. Auf die Frage was es den zu fressen bekommen hat, bekam ich nur ne genervte Antwort
"Na ganz normal eben, Trockenfutter, Kartoffeln und Brot." :no1:
Er soll 5 Monate sein wiegt aber gerade 330 gramm.
Ich war so entsetzt das er so MEGA klein ist. Meine Jungs waren so gross als ich sie mit drei Wochen bekommen habe.

Er sucht nun ein neues Heim.








Zuletzt von Peggy am So 15 Jan 2012, 14:25 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  laura1212 am Di 20 Dez 2011, 19:54

... wenn ich doch nur nen platz frei hätte No
viel glück für den schatz
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  Gast am Di 20 Dez 2011, 19:58

Der arme Schatz!!!!!!!!!!!! In dem Kuschelsack sieht er ganz verloren aus!!!!!!! No Zu der Vorbesitzerin aerger Drück dem Süßen die Daumen, dass alles gut wird! Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken Glück

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  Birgitta am Di 20 Dez 2011, 20:06

Dieser arme kleine Nackedei...! heul
Endlich darf er mal artgerechte Haltung kennen lernen - Kartoffeln und Brot, ich fass es nicht!
Aus bekannten Gründen (1090 g, schwarz-braun-weiß, weiblich, Alphatier) kann ich ihn leider nicht nehmen, obwohl wir das perfekte Skinnie-Zuhause wären.
Ich drücke die Daumen, dass er bald ein schönes Zuhause findet.
Immer schön futtern, meeri , kleiner Mann! DrückGirl

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9601
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  laura1212 am Di 20 Dez 2011, 20:16

Birgitta schrieb:Dieser arme kleine Nackedei...! heul
Endlich darf er mal artgerechte Haltung kennen lernen - Kartoffeln und Brot, ich fass es nicht!
Aus bekannten Gründen (1090 g, schwarz-braun-weiß, weiblich, Alphatier) kann ich ihn leider nicht nehmen, obwohl wir das perfekte Skinnie-Zuhause wären.
Ich drücke die Daumen, dass er bald ein schönes Zuhause findet.
Immer schön futtern, meeri , kleiner Mann! DrückGirl
Ja, bei uns auch ...
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  Gast am Di 20 Dez 2011, 23:10

wenn er keine böckchen wäre würde ich ihn sofort nehemn... armes kleines mäusschen Sad ..... gott sei dank ist er gerettet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  Gast am Mi 21 Dez 2011, 11:24

Komme gerade vom TA. Er ist bis auf seinen katastrophalen Ernährungszustand fit. Er hat ne kleine stelle die ich beobachten soll. Könnte eventuell nen Pilz sein.
Er ist total süss, läuft hier leißig glucksend durch den Käfig und brommselt seinen Kuschelsack an. 12
Beim fressen ist er noch gierig. Hab ja erstmal mit Möhre und Fenchel angefangen. Gibt es noch andere Gemüsesorten die für den Anfang gut bekömmlich sind? Er hat von gestern zu heute 30g abgenommen :15: Hoffe das es nicht noch weiter runter geht.

Hier noch mal ein Bild von eben, er ist soooo klein und dünn. :18:


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  Nicole am Mi 21 Dez 2011, 12:57

Drück Drück Drück

der arme kleine spatz.
wie schon am telefon gesagt, denke ich, für den wicht ist wichtig möhre, sellerie, fenchel, petersielienwurzel, also darmfreundliche dickmacher. alles was viel flüssigkeit hat (gurke, salat) ganz langsam angehen, um keinen durchfall zu riskieren.
ich denke mal, er wird alles dankbar annnehmen und auch nicht traurig sein, wenn es die nächsten tage nur 3-4 sorten gibt, das muss ja für ihnn schon wie ein traum sein...

und an dich kleiner Razac: schön essen und immer wieder warmkuscheln ist jetzt ganz wichtig! nach den feiertagen, wenn du ordentlich gemästet bist, kriegst du nen kumpel winke Drück meeri

_________________
Liebe Grüße von Nicole und den Pappnasen:



avatar
Nicole
*Fellpopo-Verrückter*
*Fellpopo-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3462
Alter : 36
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 13.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razac

Beitrag  Birgit am Mi 21 Dez 2011, 18:15

So ein süßer Zarter!!! I love you Diese großen Augen und Ohren sind ja ganz bezaubernd!
Alles, alles Gute für den kleinen Spatz, dass jetzt sein gutes Leben anfängt!!! Danke, dass du ihn gerettet hast, Peggy! Danke
avatar
Birgit
*Meeri-Bewunderer*
*Meeri-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1253
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 11.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  Gast am Mi 21 Dez 2011, 18:25

Ist der süß! Den würde ich am liebsten ganz fest an mich drücken und wärmen. Komm schnell wieder auf die Beine, kleiner Mann, und futter dich richtig voll! Zu der Vorbesitzerin sage ich mal lieber nichts, sonst müsste ich extrem ausfällig werden... Kartoffeln und Brot... Wut

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  Gast am Mi 21 Dez 2011, 19:29

Wenn ich es nicht besser wüste würde ich sagen er ist ein Kängurubaby I love you










Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  Petra am Mi 21 Dez 2011, 20:23

Surprised Diese Beinchen...!!! So ein süßes Würmchen!
avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4892
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  Birgitta am Mi 21 Dez 2011, 20:36

Ich hätte jetzt spontan gesagt: flügellose Riesenfledermaus! DrückGirl
Ist der goldig!
Ich hoffe, er hat noch ein langes, glückliches Schweineleben vor sich! hoffen

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9601
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  Gast am Mi 21 Dez 2011, 22:50

Der ist so süß! Da kommt in einem voll der Beschützerinstinkt hoch!!! Oh, wenn er ein Mädchen wäre und meine 3 Süßen nicht so rbiat... Wenn das Wörtchen wenn nicht wär. Bin total verliebt!!! I love you I love you I love you

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  Feyana am Mi 21 Dez 2011, 23:21

Ich muss ganz klar sagen mir gefallen die mit Haaren wesentlich besser. Mir tut der arme kleine Leid. Was die Menschen sich so zusammenzüchten.... grausam. Das grenzt an Tierquälerei.

Ich hoffe er findet ein tolles liebevolles zu Hause. Daumendrücken Daumendrücken Daumendrücken hoffen hoffen hoffen Glück
avatar
Feyana
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10399
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  Nicole am Mi 21 Dez 2011, 23:26

Laughing welch ein wunder - feyana hat keine herzchenaugen Laughing

ne, spaß beiseite, natürlich bin ich völlig gegen die zucht von nackten tieren, egal ob katze, meeri... aber dennoch brauchen die, die nun einmal da sind, liebevolle zuhause Ja

_________________
Liebe Grüße von Nicole und den Pappnasen:



avatar
Nicole
*Fellpopo-Verrückter*
*Fellpopo-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3462
Alter : 36
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 13.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  Feyana am Do 22 Dez 2011, 08:23

Die sogar noch mehr als die "normalen". Ich denke ein Leben ohne Fell ist schwieriger. Ja

Aber es stimmt, hab keine Herzchenaugen No ABER, wenn ich so einem Tier helfen könnte, würde ich es auch ohne Herzchenaugen machen. Schon damit es dem Tier (was ja nix dafür kann) gut geht. Pfote DrückGirl
avatar
Feyana
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10399
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  Gast am Do 22 Dez 2011, 10:29

[quote="Birgitta"]Ich hätte jetzt spontan gesagt: flügellose Riesenfledermaus! DrückGirl

NEIN, keine Fledermaus No . Ein Kängurubaby, das ist auch so nackig und versteckt sich genauso gern in nem Beutel/Sack wie der kleine Razac.
Hab mir jetzt ne Digitale Küchenwaage besorgt und da hat er heut früh 265g gewogen. Surprised
Er frisst aber sehr gut. Mal sehen ob er bis heut abend einpaar gramm mehr auf den Rippen hat.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  Gast am Do 22 Dez 2011, 12:12

Also das soll bitte keiner falsch verstehen! Ich bin auch gegen solche Züchtungen!!! Bei dem kleinen Kerl hier kommt einfach dieser Beschützerinstikt hoch! Er sieht so hilfsbedürftig und mitleidserregend aus! Deshalb würde ich im gerne helfen! Wahrscheinlich auch ein paar Muttergefühle die hoch kommen! Aber gegen diese nackt Züchtungen bin ich auch entschieden!!!!!!!!!!!!!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  Feyana am Do 22 Dez 2011, 13:06

Das hat niemand falsch verstanden Kiki, mach Dir keine Sorgen. Aber ich finde das arme Würmchen nicht annähernd niedlich... No Bei mir kommt kein Beschützerinstinkt hoch. Ich würde ihm helfen weil ich mir vorstelle, dass er genau so empfindet wie jeder andere. Er leidet vllt sogar mehr.... Glück für ihn.
avatar
Feyana
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10399
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  Gast am Do 22 Dez 2011, 13:14

Ich bin schon verliebt I love you

13.10 uhr 274 g Freude Freude Freude Freude Freude Freude

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  Animah am Do 22 Dez 2011, 15:44

der vergleich mit dem känguru ist wirklich gut Ja also wenn man sich dran gewöhnt hat, find ich ihn auch niedlich, irgendwie. aber ich bin natürlich auch nicht dafür, solche schweine zu züchten!
alles gut dem kleinen fratz schön, dass er schon etwas zugenommen hat Smile
avatar
Animah
*Meeri-Verrückter*
*Meeri-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 788
Alter : 26
Ort : Demmin
Anmeldedatum : 06.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  Birgitta am Do 22 Dez 2011, 17:05

Natürlich ist Razac eine eher herbe Schönheit Wink und erobert nicht jedes Herz direkt im Sturm.
Und natürlich sind die Meeries mit Fell niedlicher.
Aber diese Hinteransicht ist einfach kaum zu toppen...
Keinesfalls aber würde ich so ein Schweinchen beim Züchter kaufen.
Ich würde auch die Züchtung von Langhaarmeeries unter Acht und Bann stellen.
Das ist zwar eine andere Liga, aber nur weil langes Fell netter aussieht, ist es dadurch nicht weniger grausam. Unsere Lilli (Peruaner) hätte sich nach 2 Jahren ohne Haarschnitt nicht mehr bewegen können und wäre verhungert oder an Parasitenbefall gestorben.
Ich bin Razac jedenfalls schon rettungslos verfallen! DrückGirl

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9601
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  Gast am Do 22 Dez 2011, 17:21

Seine Kotprobe wurde nun auch untersucht und es ist alles sauber.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  Birgitta am Do 22 Dez 2011, 17:28

Jetzt hab ich auch ein Bild gefunden von den Jungs, an die er mich erinnert.
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Greyheadedflyingfoxbabies2008canungra.jpg&filetimestamp=20090105072034#file
Die hingen in Cairns am Great Barrier Reef wie Äpfel in den Bäumen.

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9601
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Nackedei Razaca

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten