Yella - Maus

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Yella - Maus

Beitrag  Nicole am Do 09 Feb 2012, 07:27

Madlen schrieb:Nicole, was hast du mir da für ein Luder gebracht!! big smile Gerade mal einen Tag da, und schon hat sie gestern abend lauthals nach dem Futter gequiekt, so ganz selbstverständlich. Wenn sie und Thalia sich diesbezüglich erst absprechen, bin ich geliefert! big smile big smile big smile

Hab dich doch vorgewarnt, dass sie laut ist big smile big smile

_________________
Liebe Grüße von Nicole und den Pappnasen:



avatar
Nicole
*Fellpopo-Verrückter*
*Fellpopo-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3462
Alter : 36
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 13.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Yella - Maus

Beitrag  Gast am Di 14 Feb 2012, 12:16

Ja, aber SO laut! Shocked Shocked Shocked
Wenn sie richtig in Fahrt gekommen ist, geht das Quietschen durch Mark und Bein. Das schneidet richtig in die Eingeweide. Laughing
Ich dachte schon, Thalia wäre in dieser Hinsicht das asbolute Non-Plus-Ultra, aber es ist eben alles steigerbar. Laughing

Yella-Maus ist übrigens absolut integriert. Sie nutzt bereits ganz selbstverständlich die Unterschlüpfe der anderen. Tina post ihr ggü. sonderbarerweise gar nicht herum, während sie das mit Thalia ab und an noch macht. Offensichtlich stellt die Neue überhaupt keine Bedrohung aus Tinas Sicht dar, weshalb sie so freundlich bzw. indifferent ihr ggü. ist.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yella - Maus

Beitrag  Gast am Di 14 Feb 2012, 19:20

Oh wie schön!! Das freut uns zu hören!!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yella - Maus

Beitrag  Birgit am Mi 15 Feb 2012, 09:15

Ich liebe laute Meerschweinchen! big smile
Unser kleiner Floh hat immer ganz laut gepfiffen, wenn wir zur Haustür hereinkamen, dass man es durch die geschlossene Tür im ersten Stock richtig laut hörte. Das hat uns immer sehr erfreut. Nun gut, wenn man in so einem Zimmer schlafen muss, ist es nicht ganz so günstig.
Unser kleiner Andri ist ein ganz ruhiger. Er versetzt mich schon in innerliche Jubelstürme, wenn er mal leise muigt, weil das Abendbrot zur gewohnten Zeit noch nicht da ist.
Schön, dass Yella schon so gut integriert ist! Freude
avatar
Birgit
*Meeri-Bewunderer*
*Meeri-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1253
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 11.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Yella - Maus

Beitrag  Babba_Holli am Mi 15 Feb 2012, 09:23



Es ist immer wieder schön wie sie auf ihre Weise mit uns kommunizieren oder auch untereinander.

Ich finde das bei mir auch so cool das die beiden letzten Neuzugänge meine Truppe jetzt so aufgelockert haben.
Yella-Maus DrückGirl hätte bestimmt auch gut dazu gepasst, Ja aber man kann ja leider nicht alle haben. Cool
Ich freue mich riesig das sie jetzt so ein schönes Zuhause hat.



Zuletzt von Holli von Sachsen am Mi 15 Feb 2012, 11:16 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
Gebrauchtschweinchenhalter Holli und seine kleinen Fresspelze,

sowie allen  Engelchen Engel
 
_____Übrigens: Wer Reschtchreipfeler findet darf sie gerne behalten  Lach3 _____
avatar
Babba_Holli
*Schweinchen-Fan*
*Schweinchen-Fan*

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5894
Alter : 52
Ort : Zwickau
Anmeldedatum : 02.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Yella - Maus

Beitrag  Birgit am Mi 15 Feb 2012, 09:33

Finde die vielfältigen Kommuniziermöglichkeiten von Meerschweinchen sind ein Vorteil gegenüber Kaninchen, obwohl Kaninchen auch sehr reizvoll sind!
avatar
Birgit
*Meeri-Bewunderer*
*Meeri-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1253
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 11.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Yella - Maus

Beitrag  Gast am Di 21 Feb 2012, 13:54

Das Yella-Schwein überrascht mich immer wieder. Die zarte Oma Annika wird ja ab und an mit Sonnenblumenkernen zugefüttert, und den Napf, der diese enthält, stelle ich der Einfachheit halber immer auf dem Häuschen ab. Die Schweinchen wissen zwar, dass er da steht, aber bis jetzt hat noch keines versucht, aufs Häuschen zu springen. Das hat Jacob immer gemacht, als er noch jünger war, und natürlich die hochintelligente Rachel. Seit etwa 1 1/2 Jahren hat aber kein Schwein mehr Ambitionen dafür gezeigt (auch Thalia nicht). Tja, bis heute. Yella springt seit einer halben Stunde aufs Häuschen, als hätte sie nie was anderes gemacht, und bedient sich großzügig aus dem Napf mit den Sonnenblumenkernen. big smile Sie ist überhaupt so ein flinkes Schweinchen, sehr neugierig, aufmerksam und überall ganz vorn mit dabei. Wo Yella ist, ist vorn. big smile

Hier die Beweisfotos big smile :






Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yella - Maus

Beitrag  Celly am Di 21 Feb 2012, 15:36

Das ist ja erstaunlich, dass da bisher noch niemand weiter hochgesprungen ist. Besonders die Sonnenblumenkerne haben doch eine so große Anziehungskraft auf Schweinchen... Wink big smile
avatar
Celly
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 981
Alter : 32
Ort : Wiesloch
Anmeldedatum : 18.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Yella - Maus

Beitrag  laura1212 am Di 21 Feb 2012, 16:05

lilly saß letztens im schrank, was sagt ihr dazu Question Embarassed Zunge big smile
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Yella - Maus

Beitrag  Birgitta am Di 21 Feb 2012, 19:06

Sonnenblumenkerne sind aber auch lecker! meeri Süßer Frechdachs DrückGirl .

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9601
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Yella - Maus

Beitrag  Gast am Di 21 Feb 2012, 19:08

Celly schrieb:Das ist ja erstaunlich, dass da bisher noch niemand weiter hochgesprungen ist. Besonders die Sonnenblumenkerne haben doch eine so große Anziehungskraft auf Schweinchen... Wink big smile

Die anderen sind wohl etwas fauler (und abgesehen von Thalia ja auch nicht mehr ganz so jung). Smile
Dank Yella sind sie trotzdem auf ihre Kosten gekommen. Ich habe noch gesehen, wie sie den Napf ganz an den Rand des Häuschendachs geschoben hat, als sie mal wieder oben war. Dann war ich kurz weg und als ich wieder kam, lag der Napf unten im Gehege und war natürlich komplett leer. Keine Ahnung, ob Yella ihn von oben endgültig runtergeworfen hatte oder er von unten runtergezogen wurde. Das wäre theoretisch ja möglich gewesen, er stand ja schon auf der Kippe. Einfach klasse, die Yella. big smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yella - Maus

Beitrag  Gast am Di 21 Feb 2012, 19:09

laura1212 schrieb:lilly saß letztens im schrank, was sagt ihr dazu Question Embarassed Zunge big smile

Sie wollte bestimmt mal deine Klamotten anprobieren big smile Lach3

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Yella - Maus

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten