Wie meine Haltung aussehen soll + einige Fragen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie meine Haltung aussehen soll + einige Fragen

Beitrag  Gast am Di 28 Feb 2012, 20:18

So, dann mache ich meine Drohung aus dem Vorstellungs Thread gleich mal wahr Laughing

Weiss jetzt noch nicht, ob ich das Bodengehege mit meinem Freund selbst baue, oder nicht.
Denn ich habe hier aus dem Forum die Seite mit der Schweinchenvilla aufgeschnappt, und dort mal etwas angefragt. (Die Mail kam allerdings mit MailerDaemon zurück, ob ich den Mann mal anrufen sollte? *kopfkratz*).

Aber wie es in etwa aussehen soll, weiss ich schon.
Nichts besonders spektakuläres, aber genug Platz soll es schon werden.
Hier mal ein geklautes Foto von jemand anderem :D

So hätte ich das gerne, bei einer Länge von 1,80m und einer Breite von 0,7m.
Die Etage sollte demnach 1,80m lang und 0,3m breit werden.
Mehr als 0,7m Breite gibt meine (noch) Gerümpelstube leider nicht her, denn ich muss auch noch an den Kleiderschrank kommen und Streu und Futter im gleichen Raum bunkern. Ja
Aber wenn ich mich nicht verrechnet hab - was bei mir sehr leicht vorkommen kann - bin ich bei 1,8m² und kann drei Schweinchen so ohne schlechtes Gewissen genug Platz bieten.
Ich bin schon ganz wuselig und kann kaum erwarten, bis das Teil steht!
Aber ich will erstmal den Villatypen kontaktieren und dann entscheiden, ob wir das selbst machen oder machen lassen. Hoffe, dass bis zum Wochenende was dabei rumkommt.


Bei der Einrichtung weiss ich jetzt noch garnicht so genau.
Die Schweinchen die ich damals hatte, haben Kuschelsäcke und Hängematten irgendwie immer ignoriert. Aber ich schätze, auf einen Versuch kommt es an, wenn ich mir hier so die Bilder von euren Kuschelschweinchen angucke DrückGirl

Vor Heuraufen habe ich irgendwie ein bisschen Angst, da brauche ich Tipps. Ich habe in der Familie mal jemanden gehabt, da hat sich ein Schweinchen in der Heuraufe verharkt und sich übelst das Beinchen eingeklemmt. Sowas will ich nicht haben. Aber einfach auf den Boden solls bei mir auch nicht geben.
Also eigentlich eher etwas, wo sie nicht unbedingt reinhüpfen können, was aber dennoch nicht zu viel Platz weg nimmt. Eigentlich wollte ich so eine Krippe haben, aber da können sie auch rein hüpfen und das Teil kann bei etwas getobe bestimmt auch umfallen. Question


Häuschen hätte ich bei drei Schweinis auf jeden Fall gerne zwei große drin. Zusätzlich wohl noch eine Weidenbrücke, ich mag die Teile voll gerne.
Unter der Ebene gibt es zwar auch Platz zum verstecken, aber ohne richtige Häuschen geht garnichts. Sie sollen auf keinen Fall irgend welche Runden Löcher als Fenster haben, die zu eng sind, so dass wohlgenährte Schweinchen drin stecken bleiben.

Dann noch das Thema Wasser..
Tränke ist sauberer, aber Schale natürlicher?
Wahrscheinlich will ich beides anbieten, es sei denn, es spricht irgendwas dagegen?
Mh sollte ja eigentlich nicht.
Kennt ihr aus irgendwelchen Shops irgendwelche besonderen Wassernäpfe oder habt Tipps, wie sie nicht allzu schnell verunreinigt werden? Ich habe nichts dagegen, das Wasser 10x am Tag zu wechseln, aber vielleicht kennt ihr Kenner ja irgendwelche tollen Sonderanfertigungen oder so Smile

So, jetzt seit ihr dran. Gebt mir Tipps und sagt mir, was noch unbedingt an Einrichtung in ein Gehege gehört, was ich hier vielleicht vergessen habe.
Will bald onlineshoppen, das wird ein Spaß. Gut, dass ich gespart habe big smile


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie meine Haltung aussehen soll + einige Fragen

Beitrag  Petra am Di 28 Feb 2012, 20:38

Ich antworte mal erst auf eine Frage (damit die anderen auch was schreiben können ).

Hab letztens eine ganz pfiffige Idee für den Wassernapf gesehen. Die Frau hatte den Napf in so einen leeren Zettelkasten gestellt, der vorne eine relativ große Öffnung hatte. Durch die erhöhten Wände konnte nicht mehr so schnell die Streu ins Wasser fallen. Bei mir steht der Wassernapf auf einer Ebene ohne Streu, da bleibt das Wasser auch weitgehend sauber. Ansonsten ist es aber auch keine große Mühe, das Wasser einfach etwas öfter zu wechseln. Ich mag Wassernäpfe lieber, weil ich das Klappern der Flaschen immer etwas nervig fand.
avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4886
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Wie meine Haltung aussehen soll + einige Fragen

Beitrag  Babba_Holli am Di 28 Feb 2012, 21:17



Thema Heuraufen:
Wenn Du dann so eine ähnliche Wohnung hast wie auf dem Foto
könntest Du die ganz normalen Raufen für Gitterkäfige nehmen, gibt es ja einzeln.
Mit etwas Geschick lassen sich die Ohren umbiegen , so das man sie an die Aussenwand schrauben kann.
Wenn man die Schrauben nicht ganz fest zieht kann man sie dann zur Reinigung auch aushängen. Ja

_________________
Gebrauchtschweinchenhalter Holli und seine kleinen Fresspelze,

sowie allen  Engelchen Engel
 
_____Übrigens: Wer Reschtchreipfeler findet darf sie gerne behalten  Lach3 _____
avatar
Babba_Holli
*Schweinchen-Fan*
*Schweinchen-Fan*

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5888
Alter : 52
Ort : Zwickau
Anmeldedatum : 02.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Wie meine Haltung aussehen soll + einige Fragen

Beitrag  Birgitta am Di 28 Feb 2012, 21:48

Unsere haben seit jeher einen Wassernapf, der auch höchstens 2-3 Mal umgefallen ist.
Es gibt etliche Arten von Heubehältnissen: die Krippe (gibts übrigens auch als Tellertrockner bei einem bekannten schwedischen Möbelhaus), die Raufe oder den Heuturm. Ich wechsele immer mal. Unsere schaffen es immer, einen Heuhaufen zu bauen, da kann man so schön drin lümmeln. Riecht allerdings nach einem Tag nicht mehr so richtig lecker und muss ´raus.
Häuser sollten 2 Ein- oder Ausgänge haben, kann man aber nachträglich reinsägen.
Weidenholzbrücken sind der Unterschlupf to go, die wurden bei uns immer "mitgenommen", wenn Schweini den Liegeplatz wechselte.
Bei Etagen sollte man die Rampen möglichst flach halten, damit Schwein auch gefahrlos herauf- oder herunterkommt.

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Versteher*
*Knopfaugen-Versteher*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9593
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Wie meine Haltung aussehen soll + einige Fragen

Beitrag  Petra am Mi 29 Feb 2012, 07:13

Es gibt auch Heuraufen aus Holz, die man aufhängen kann.

Als Häuschenersatz kann man auch einen Unterstand nehmen (Brett mit vier Beinen - wie ein Tisch) und ein altes Handtuch drüber legen. Meine Schweine lieben es total, unter diesen Tüchern zu sitzen und drunterherzuwuseln.

Eine Frage: Planst du noch einen zusätzlichen Auslauf für die Tiere oder werden sie überwiegend im EB sein?
avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4886
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Wie meine Haltung aussehen soll + einige Fragen

Beitrag  Silvia am Mi 29 Feb 2012, 10:20

Ich habe so eine Heuraufe wie auf dem Foto, meine ist nur größer. Meine Meeris lieben sie man kann sich so schön rein kuscheln, ich müßte eigenlich vier davon im Stall haben. Am Boden liegt sie regelmäßig!
avatar
Silvia
*Meeri-Verrückter*
*Meeri-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 676
Alter : 50
Ort : Buxheim bei Ingolstadt
Anmeldedatum : 03.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Wie meine Haltung aussehen soll + einige Fragen

Beitrag  Gast am Do 22 März 2012, 16:51

Ich hatte genau diesselbe Heuraufe. Der Lümmel Jacob hat es geschafft, sie solange umzuwerfen, bis sie in zwei Tele zerfiel.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie meine Haltung aussehen soll + einige Fragen

Beitrag  Gast am Do 22 März 2012, 16:54

Nachtrag zu Weidenbrücken, Häuschen usw.: Bestelle auf jeden Fall Kaninchengröße! Was einem im Zoohandel so als meerschweinchentauglich angedreht wird, ist meistens viel zu klein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie meine Haltung aussehen soll + einige Fragen

Beitrag  laura1212 am Do 22 März 2012, 17:09

ja, immer das größte nehmen Wink
Meine Schweinchen haben die "wasser abtropf station" von I*kea als Heuraufe, die ist super stabil Ja
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Wie meine Haltung aussehen soll + einige Fragen

Beitrag  Birgitta am Do 22 März 2012, 19:00

Stimmt, diesen Tellertrockner haben wir auch. Strolch DrückGirl schlief immer gern darunter, als er noch laufen konnte Sad .

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Versteher*
*Knopfaugen-Versteher*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9593
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Wie meine Haltung aussehen soll + einige Fragen

Beitrag  Babba_Holli am Do 22 März 2012, 19:56




_________________
Gebrauchtschweinchenhalter Holli und seine kleinen Fresspelze,

sowie allen  Engelchen Engel
 
_____Übrigens: Wer Reschtchreipfeler findet darf sie gerne behalten  Lach3 _____
avatar
Babba_Holli
*Schweinchen-Fan*
*Schweinchen-Fan*

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5888
Alter : 52
Ort : Zwickau
Anmeldedatum : 02.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Wie meine Haltung aussehen soll + einige Fragen

Beitrag  laura1212 am Do 22 März 2012, 20:33

jaaaaa big smile
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Wie meine Haltung aussehen soll + einige Fragen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten