Meine "dicken"

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Meine "dicken"

Beitrag  Petra am Sa 10 März 2012, 08:04

Ich verzichte auf Schokolade und andere Süßigkeiten. Und gerade jetzt habe ich von meiner Nachbarin eine Tafel handgeschöpfte Bioschokolade geschenkt bekommen!!! Die liegt jetzt immer wie ein Mahnmal vor mir und führt mich täglich in Versuchung (die Schokolade, nicht die Nachbarin... )!
avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4895
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Meine "dicken"

Beitrag  laura1212 am Sa 10 März 2012, 08:24


Du arme ... also ich hab gerade ne tüte chips verdrückt
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Meine "dicken"

Beitrag  Gast am Sa 10 März 2012, 22:05

ich esse grade ein eis :33:

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Meine "dicken"

Beitrag  amkash1 am So 11 März 2012, 00:08

So eine Gemeinheit, mir lange Zaehne zu machen.
avatar
amkash1
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4835
Alter : 62
Ort : Clarksburg, NJ USA
Anmeldedatum : 13.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Meine "dicken"

Beitrag  Babba_Holli am So 11 März 2012, 10:04



Eis essen ist cool big smile Cool

_________________
Gebrauchtschweinchenhalter Holli und seine kleinen Fresspelze,

sowie allen  Engelchen Engel
 
_____Übrigens: Wer Reschtchreipfeler findet darf sie gerne behalten  Lach3 _____
avatar
Babba_Holli
*Schweinchen-Fan*
*Schweinchen-Fan*

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5895
Alter : 52
Ort : Zwickau
Anmeldedatum : 02.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Meine "dicken"

Beitrag  amkash1 am So 11 März 2012, 13:15

Deshalb esse ich ja auch fast jeden Tag eins, aber in den 40 Tagen vor Ostern nicht.
avatar
amkash1
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4835
Alter : 62
Ort : Clarksburg, NJ USA
Anmeldedatum : 13.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Meine "dicken"

Beitrag  Petra am So 11 März 2012, 14:00

Das größte Eis, das ich mal in Händen hielt (und das ich sogar gemeinsam mit zwei Freunden geschenkt bekommen hatte!) enthielt 100 Kugeln in einer Waffel!
avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4895
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Meine "dicken"

Beitrag  amkash1 am So 11 März 2012, 23:14

Hast Du davon? Wieviel hat jeder gegessen?
avatar
amkash1
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4835
Alter : 62
Ort : Clarksburg, NJ USA
Anmeldedatum : 13.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Meine "dicken"

Beitrag  Feyana am Mo 12 März 2012, 00:12

100 Kugeln???? Ist ja der Oberhammer!!! Mehr als 3-4 Kugeln schaffe ich gar nicht zu essen. No
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10407
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Meine "dicken"

Beitrag  Petra am Mo 12 März 2012, 07:38

Angefangen hat die Geschichte damit, dass ein Mädel aus unserer Gruppe eine Wette verloren hatte und ein Eis mit 50 Kugeln ausgeben musste. Wir waren damals sehr oft bei einer bestimmten Eisdiele und hatten bei dem Besitzer immer einen Stein im Brett. Der fand die Idee mit dem Rieseneis so witzig, dass er uns (an einem anderen Tag... ) das 100-Kugel-Eis spendierte.
Bei den Fotos kann ich leider nicht mehr genau sagen, ob und was das 50er- und das 100er-Eis ist. Das Eis mit den 50 Kugeln haben wir echt zu dritt geschafft (Wir waren jung und brauchten die Kalorien ). Für das 100er-Eis haben wir Hilfe angefordert. Das wurde mit 10 Leuten bewältigt. Finde leider gerade nicht das Foto, auf dem ich mit drauf bin - voll im Öko-Look mit Schlabberrock, selbstgestricktem Pullover und Zöpfen...

Also erstmal diese (Maggi! Nicht hingucken!!!)



Das hier müsste das mit den 100 Kugeln sein (noch unvollendet).



Das sieht kleiner aus, das ist wohl das mit den 50 Kugeln.
avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4895
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Meine "dicken"

Beitrag  Feyana am Mo 12 März 2012, 07:51

Voll cool. 50 : 3 = 16,666666666 Kugeln für jeden

Das kann man wirklich nur machen wenn man jung ist.
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10407
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Meine "dicken"

Beitrag  Babba_Holli am Mo 12 März 2012, 08:22



Feyana schrieb:Voll cool. 50 : 3 = 16,666666666 Kugeln für jeden

Das kann man wirklich nur machen wenn man jung ist.

Altes gemähre - mit 16,666666666 Kugeln würde ich mich heute auch noch anlegen

_________________
Gebrauchtschweinchenhalter Holli und seine kleinen Fresspelze,

sowie allen  Engelchen Engel
 
_____Übrigens: Wer Reschtchreipfeler findet darf sie gerne behalten  Lach3 _____
avatar
Babba_Holli
*Schweinchen-Fan*
*Schweinchen-Fan*

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5895
Alter : 52
Ort : Zwickau
Anmeldedatum : 02.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Meine "dicken"

Beitrag  amkash1 am Mo 12 März 2012, 22:53

Lecker , lecker.

Kann mir vorstellen, dass die anderen Kunden grosse Augen machten.
avatar
amkash1
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4835
Alter : 62
Ort : Clarksburg, NJ USA
Anmeldedatum : 13.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Meine "dicken"

Beitrag  Birgitta am Di 13 März 2012, 19:13

17 Kugeln Eis? Danach bräuchte ich 5 Saunagänge, um wieder auf Betriebstemperatur zu kommen.
Und einen halben Liter Insulin.
Nein, Eis macht mich nicht an. Vielleicht, wenn es Erdnuss-Eis wäre... Cool

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9612
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Meine "dicken"

Beitrag  laura1212 am Di 13 März 2012, 19:56

Wow, und das habt ihr geschafft Shocked Embarassed big smile
Na dann, guten Appetit :D
Ich mag grad gar nichts, viel zu vollgefuttert Embarassed
avatar
laura1212
*Quieker-Sklave*
*Quieker-Sklave*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10350
Alter : 20
Ort : Hohenmölsen
Anmeldedatum : 21.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Meine "dicken"

Beitrag  Feyana am Mi 14 März 2012, 08:06

Na Du kannst das ja auch vertragen. Ich muss erst mal wieder zuviel Ballast los werden.

Und je älter man wird, desto schwerer wird das. Ja
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10407
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Meine "dicken"

Beitrag  Trüffelchen am Sa 24 März 2012, 12:32

Ich find es toll, dass überhaupt noch jemand fastet. Die meisten wissen doch gar nicht mehr, was Karneval (ohne Fleisch/auf Wiedersehen Fleisch) bedeutet. Auch denken sie überhaupt nicht über die Folgen (Massentierhaltung) des übermäßigen Fleischkonsums nach und kaufen das billige Fleisch vom Discounter ("Geiz ist geil"). Ich habe vor einigen Wochen mal wieder eine Reportage über die Schweinehaltung in Deutschland gesehehen und saß heulend vor dem Fernseher! Die armen Schweinchen sehen niemals das Tageslicht, stehen den ganzen Tag in engen Boxen auf harten Gittern ohne Stroh. FÜR MICH MUSS KEIN TIER SO LEIDEN! Ich esse seit vielen Monaten gar kein Fleisch mehr, seit einigen Wochen auch keine Wurst mehr. Mir schmeckt es einfach nicht mehr. Wenn ich mal wieder Lust auf Fleisch habe, dann werde ich zum Bio-Fleischer gehen.

Zum Thema Gewicht:
Bruno 1172 g
Cinny 719 g und mein Wonneproppen
Esmeralda 1490 g !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! (Die war schon so Ja )
avatar
Trüffelchen
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 918
Alter : 39
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Meine "dicken"

Beitrag  Birgitta am So 25 März 2012, 18:06

Trüffelchen schrieb:Ich find es toll, dass überhaupt noch jemand fastet. Die meisten wissen doch gar nicht mehr, was Karneval (ohne Fleisch/auf Wiedersehen Fleisch) bedeutet. Auch denken sie überhaupt nicht über die Folgen (Massentierhaltung) des übermäßigen Fleischkonsums nach und kaufen das billige Fleisch vom Discounter ("Geiz ist geil"). Ich habe vor einigen Wochen mal wieder eine Reportage über die Schweinehaltung in Deutschland gesehehen und saß heulend vor dem Fernseher! Die armen Schweinchen sehen niemals das Tageslicht, stehen den ganzen Tag in engen Boxen auf harten Gittern ohne Stroh. FÜR MICH MUSS KEIN TIER SO LEIDEN! Ich esse seit vielen Monaten gar kein Fleisch mehr, seit einigen Wochen auch keine Wurst mehr. Mir schmeckt es einfach nicht mehr. Wenn ich mal wieder Lust auf Fleisch habe, dann werde ich zum Bio-Fleischer gehen.


Da bin ich ganz deiner Meinung! Ich bemühe mich, alles Tierische "bio" zu kaufen: auch Eier und Milchprodukte, besonders wichtig ist mir aber das Fleisch, denn die Massentierhaltung ist für die Tiere die Hölle auf Erden, egal ob Geflügel, Fisch oder Säugetier. Mal abgesehen davon, dass ich gern selbst entscheide, ob ich Antibiotika nehmen möchte oder nicht.
Natürlich weiß ich, dass Biofleisch viel teurer ist als konventionell produziertes, aber wer sich das nicht leisten kann, sollte überlegen, ob man eben einfach weniger Fleisch isst. Oder eben bewusster kauft, damit man auch wirklich nichts wegwerfen muss. Ich bin ein Beispiel dafür, dass das geht!
Aber so lange Verbraucher Fleisch für 3,99€/kg haben wollen, wird es die Massentierhaltung geben.

Strolch hat nicht abgenommen! (Honey, glaube ich, auch nicht, im Gegenteil....) pfeifen

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9612
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Meine "dicken"

Beitrag  Trüffelchen am So 25 März 2012, 21:27

Ich esse schon Jahre kein Ei mit 3 mehr (gibt es die überhaupt noch?). Kaufe die teureren aus ökologischer Erzeugung, bzw.ich hatte in den letzten Wochen welche bei meiner Biokiste mitbestellt, die sind vom Biobauern. Esse auch keine Nudeln mit Ei, sondern nur Hartweizen! Fände es toll, wenn demnächst auf allen Ei-Produkten zu sehen wäre aus welcher Haltung die Eier stammen!
Ja genau, ich möchte auch entscheiden ,ob ich Antibiotika nehme oder nicht. Keiner weiß was und wieviel genau in dem Billigfleisch ist, keiner weiß welche Auswirkungen das hat. Und dennoch kaufen so viele dieses Tierquälerfleisch, weil es billig ist. Ich sehe es genauso, wenn wenig Geld da ist, dann halt seltener Fleisch, ist eh nicht so gesund, dafür dann aber vom Bio-Fleischer, das kommt dann auf das gleiche Geld raus! Außerdem schrumpft das teure Fleis
Ich in der Pfanne nicht um die Hälfte wie das Billigfleisch!
avatar
Trüffelchen
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 918
Alter : 39
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 13.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Meine "dicken"

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten