Vermittlungstipps gesucht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Vermittlungstipps gesucht

Beitrag  Petra am Do 07 Jun 2012, 18:18

Ich bin gestern von einer Bekannten angesprochen worden, ob ich ihr helfen könnte, zwei Schweinchen in gute Hände zu vermitteln. Sie hat die beiden aus der Uni mitgenommen, weil sie dort vergast werden sollten...

Es sind wohl Versuchstiere, die nicht mehr "benötigt" wurden. Ihnen wurde zum Glück nichts Schlimmes angetan, man hat wohl das Verhalten beobachtet, ob sie Farben erkennen können und so. Leider sind es zwei unkastrierte Böckchen (genauere Infos und Bilder bekomme ich noch), die relativ jung sind und sich gut verstehen. Außerdem sollen sie wohl auch sehr zutraulich sein, da man sich in der Uni ja sehr viel mit ihnen beschäftigt hatte.

Im Hinblick auf Heinrich und Paulchen frage ich hier erst gar nicht groß an, ob sie jemand nehmen kann. Aber vielleicht könnt ihr mir einige andere Foren nennen, in denen Vermittlungstiere eingestellt werden können. Wollte es z. B. mal im Meerschweinchen-Ratgeber-Forum probieren.
avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4905
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Vermittlungstipps gesucht

Beitrag  Meerschwein am Do 07 Jun 2012, 19:50

Müssen die Beiden dort dringend weg, oder haben sie schon ein Zuhause auf Zeit?
avatar
Meerschwein
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 891
Alter : 33
Ort : Kreis Wesel
Anmeldedatum : 14.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Vermittlungstipps gesucht

Beitrag  Petra am Do 07 Jun 2012, 20:05

Die Bekannte kann sie eine Weile bei sich unterbringen (und da sind sie nach meinem Ermessen auch erstmal gut aufgehoben), aber sie hat schon etliche Nottiere aufgenommen und kann die Schweinchen deshalb nicht auf Dauer behalten. Ihr ist es aber sehr wichtig, dass sie nicht im Meterkäfig bei irgendwem landen, der sie nach drei Monaten wegen "Allergie" oder "Umzug" wieder weitergibt.
avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4905
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Vermittlungstipps gesucht

Beitrag  Meerschwein am Do 07 Jun 2012, 20:32

Ah, das ist ja schonmal ein guter Anfang! Ich hätte jetzt sonst auch das Meerschweinchen-Ratgeber Forum vorschlagen wollen. Allerdings sind dort auch ewig viele Jungs, die ein Zuhause suchen... Hätte deine Bekannte die Möglichkeit die Beiden kastrieren zu lassen? Das würde die Vermittlungschancen natürlich verbessern.
avatar
Meerschwein
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 891
Alter : 33
Ort : Kreis Wesel
Anmeldedatum : 14.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Vermittlungstipps gesucht

Beitrag  Petra am Do 07 Jun 2012, 20:49

Hab' ich ihr natürlich auch gleich ans Herz gelegt und würde sie da auch irgendwie unterstützen.
avatar
Petra
*Ferkel-Verrückter*
*Ferkel-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4905
Alter : 49
Ort : Bielefeld
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Vermittlungstipps gesucht

Beitrag  Christina am Fr 08 Jun 2012, 17:54

Das ist ja gruselig! Also meine 63 Laborschweinchen in diesem Jahr aus einer Uni in NRW kamen aus super guter Haltung mit tollem Futter und wären als "Futterspende" in den Zoo gegangen...

Klar, eine schnelle Kastration wäre natürlich nicht schlecht und gaaaanz viel Werbung mit Aushängen und Co.
avatar
Christina
*Schnuten-Liebhaber*
*Schnuten-Liebhaber*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1532
Alter : 29
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 16.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Vermittlungstipps gesucht

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten