Abgabe eines weiblichen Kaninchens (ca. 1 Jahr); (95326) Kulmbach, Oberfranken, Bayern

Nach unten

Abgabe eines weiblichen Kaninchens (ca. 1 Jahr); (95326) Kulmbach, Oberfranken, Bayern

Beitrag  ardita am Do 22 Nov 2018, 22:54

Liebe Community,

ich suche in diesem Forum ein geeignetes Zuhause für mein Pflegetier, welches ich am Samstag (06.10.2018) aus einer miserablen Einzelhaltung rettete. Mein Pflegetier (Zoë) und ich würden uns riesig über zahlreiche Nachrichten von interessierten Kaninchenliebhabern freuen. Ich beantworte offen gebliebene Fragen gerne hier über das Forum oder privat über folgende E-Mail-Adresse: dernjaniardita@gmail.com

Mein großer Bruder wurde auf ein Kaninchen, welches seine Arbeitskollegin aus unerklärlichen Gründen erhielt, aufmerksam. Die genannte Arbeitskollegin versuchte das Kaninchen schnellstmöglich mit jeglichen Mitteln abzuschaffen. Mein Bruder und ich schlugen seiner Arbeitskollegin somit eine vorübergehende Aufnahme und eine anschließende Vermittlung vor. Diese willigte sofort zu.

Zoë litt unter einer, in einem Käfig eingesperrten, Einzelhaltung. Als Hauptnahrungsmittel bekam Zoë ausnahmslos handelsübliches Trockenfutter. (Zur Zeit erhält Zoë unbegrenzten Zugriff auf hochwertiges Heu und allerlei Frischfutter. Ihre Futterumstellung klappte ohne Probleme.)

Zoë verfügt über eine hervorragende Stubenreinheit, eine freie Wohnungshaltung wäre/ist somit denkbar/machbar.

Zoë ist ein lebhaftes und neugieriges Kaninchen. Die Nähe von Kindern und älteren Menschen mag Zoë sehr. Für Streicheleinheiten hüpft Zoë freiwillig auf den Schoß des ausgesuchten Menschen und genießt die Zuneigung absolut.

Zoë wünscht sich eine zügige Vermittlung in ein artgerechtes, liebevolles Zuhause mit mindestens einem Partnertier (Eine Gruppentauglichkeit ist nicht bekannt.) und einer Innenhaltung (Eine Außenhaltungstauglichkeit ist nicht bekannt.) mit reichlich Bewegungsmöglichkeiten und etlichen Beschäftigungsmöglichkeiten.

* Name? - Zoë
* Geschlecht? - weiblich
* Alter? - 1 Jahr (ungefähr, definitiv nicht älter)
* Wohnort (zur Zeit)? - (95326) Kulmbach, Oberfranken, Bayern
* Innenhaltung oder Außenhaltung? - Innenhaltung (zur Zeit)
* Kastriert? - nein
* Impfungen? - Ja, jedoch besitze ich leider keinerlei näheren Informationen diesbezüglich.
* Erkrankungen? - Zoë ist ein vollständig gesundes Kaninchen. Dies bestätigte unsere Haustierärztin am 12.10.2018!
* Vermittlungsregion? - deutschlandweit
* Kontaktaufnahme? - dernjaniardita@gmail.com

Eine Vermittlung erfolgt unter einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr in Höhe von 50,00 EUR.



Zoë und Ardita  

ardita
Neuling

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 22.11.18

Nach oben Nach unten

Re: Abgabe eines weiblichen Kaninchens (ca. 1 Jahr); (95326) Kulmbach, Oberfranken, Bayern

Beitrag  Einalem am Mi 28 Nov 2018, 09:19

Gottchen, ist die goldig. Drück

Ich habe leider niemanden mehr an der Hand. Aber ich drücke fest die Daumen!

Einalem
*Meeri-Fan*
*Meeri-Fan*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 267
Ort : Hildesheim/Hannover
Anmeldedatum : 06.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Abgabe eines weiblichen Kaninchens (ca. 1 Jahr); (95326) Kulmbach, Oberfranken, Bayern

Beitrag  ardita am Mi 28 Nov 2018, 11:59

Einalem schrieb:Gottchen, ist die goldig. Drück  

Ich habe leider niemanden mehr an der Hand. Aber ich drücke fest die Daumen!

I love you

ardita
Neuling

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 22.11.18

Nach oben Nach unten

Re: Abgabe eines weiblichen Kaninchens (ca. 1 Jahr); (95326) Kulmbach, Oberfranken, Bayern

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten