Zora sucht eine neue Bleibe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Zora sucht eine neue Bleibe

Beitrag  lore am Sa 20 Jun 2015, 13:48

Hallo ihr Lieben,
lange hab ich mich nicht gemeldet, und jetzt gleich wieder so.
Vergangene Woche mussten wir uns schweren Herzens von unserem mittlerweile 12 Jahre alten Kaninchenmann trennen, und nun ist unsere Zora (5) allein und soll dies möglichst nicht zu lange bleiben. Da wir ja beschlossen haben, die Tierhaltung erstmal zu beenden, suchen wir also eine neue Bleibe für sie. Zora kam ja als "Leihhäschen" aus einer Vermittlungsstelle zu uns, um unserem alten Hasi den Lebensabend etwas zu versüßen (was sie auch mit Bravour getan hat), und wir könnten sie auch dahin zurück bringen, aber ich habe die Hoffnung, auf diesem Weg vielleicht einen Endplatz für sie zu finden, sodass ihr das ständige Hin-und Hergeziehe erspart bleibt. Natürlich soll sie aber nicht zu lange allein bleiben, es schlägt ihr schon auf's Gemüt.
Zora ist ein roter Farbzwerg, etwa 5 Jahre alt, geimpft und gesund. Sie lebt derzeit in Innenhaltung, kam aber im vergangenen Jahr aus Außenhaltung zu uns und sollte sich sicher wieder nach draußen gewöhnen können, wenn man die warme Jahreszeit noch nutzen kann. Bevor sie zu uns kam, war sie ein Kinderzimmerkaninchen und sehr schreckhaft und schüchtern. Mittlerweile ist sie schon sehr aufgetaut, begrüßt uns neuigierig mit Nasenstupser, holt sich ihr Futter aus der Hand und ist insgesamt aufgeweckt und freundlich. Sie lebt bei uns in einem Zimmergehege, das sie jedoch jederzeit verlassen kann, wenn sie möchte. Sie ist nicht besonders wild, braucht aber natürlich Platz zum Erkunden und auch mal zum Toben. Sie wird hier natürlich getreidefrei ernährt.
Ich wünsche mir für sie ein neues Heim mit einem Artgenossen (möglichst männlich, kastriert) oder mehreren in der Gruppe, guter Ernährung und viel Platz. Wenn sich in unserer Nähe etwas findet, bringen wir sie gerne in ihr neues Zuhause.

Vielleicht weiß ja jemand was? Oder hat sogar ein Plätzchen für sie?
Würde mich doll über Ideen freuen.





avatar
lore
*Meeri-Verrückter*
*Meeri-Verrückter*

Anzahl der Beiträge : 689
Alter : 34
Ort : Halle
Anmeldedatum : 05.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Zora sucht eine neue Bleibe

Beitrag  Birgitta am Sa 20 Jun 2015, 14:13

I love you und Glück !

Geht´s euch gut?

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9635
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Zora sucht eine neue Bleibe

Beitrag  lore am Sa 20 Jun 2015, 19:19

winke
Ja, prima! Nur komme ich zu gar nichts, erst recht nicht am Computer, den bezeichnet unser Knirps nämlich schon als "meiner" und sobald ich dran gehe, will er auch. So wie jetzt, muss Schluss machen lol!

Vielleicht schaffe ich es später nochmal hut
avatar
lore
*Meeri-Verrückter*
*Meeri-Verrückter*

Anzahl der Beiträge : 689
Alter : 34
Ort : Halle
Anmeldedatum : 05.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Zora sucht eine neue Bleibe

Beitrag  Birgitta am Sa 20 Jun 2015, 20:48

"Meiner!"

_________________
Birgitta (mit ganz viel  Pfote im Herzen)

"Pflege das Leben, wo du es antriffst!" (Hildegard von Bingen)
avatar
Birgitta
*Knopfaugen-Bewunderer*
*Knopfaugen-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9635
Alter : 59
Ort : Wuppertal
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Zora sucht eine neue Bleibe

Beitrag  happyhoppel am Sa 20 Jun 2015, 23:25

Hoffentlich findet die süße Maus schnell ein neues zu Hause Daumendrücken
avatar
happyhoppel
*Schnuten-Bewunderer*
*Schnuten-Bewunderer*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2668
Alter : 45
Ort : Lohmar
Anmeldedatum : 02.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Zora sucht eine neue Bleibe

Beitrag  lore am Do 25 Jun 2015, 19:23

Juhu, ich galube, ich habe ein schönes Zuhause bei einem einsamen Kaninchenmann für Zora gefunden. Sieht total schön aus mit viel, viel Platz zum Hoppeln. Freude

Leider ist es aber in Fürth bei Nürnberg. Kennt vielleicht jemand von ech jemanden, der in nächster Zeit in der Nähe von Halle (oder Leipzig) vorbeikommt und in die Richtung fährt? Ich würde sie auch selbst fahren, aber bei unserem Auto ist grad die Klimaanlage kaputt. Das ist wohl bei 2,5 Stunden Fahrt und den kommenden Wetterverhältnissen nicht so die beste Idee. Question

avatar
lore
*Meeri-Verrückter*
*Meeri-Verrückter*

Anzahl der Beiträge : 689
Alter : 34
Ort : Halle
Anmeldedatum : 05.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Zora sucht eine neue Bleibe

Beitrag  Feyana am Fr 26 Jun 2015, 08:24

Freude Freude Freude Freude Freude rot

_________________
avatar
Feyana
*Quieker-Verrückter*
*Quieker-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 10411
Alter : 46
Ort : Gierend
Anmeldedatum : 07.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Zora sucht eine neue Bleibe

Beitrag  Wutze112 am Sa 27 Jun 2015, 16:01

Hallo,

bei BlaBlaCar gibt es auch die Rubrik "Mitfahrgelegenheit für Tiere". Ich selber wurde schon mal fündig bei der Mitfahrzentrale. Vielleicht dort mal nachschauen.

Oder vielleicht beim Kaninchenschutz.de mal nachschauen Smile
avatar
Wutze112
*Meeri-Süchtiger*
*Meeri-Süchtiger*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 889
Alter : 54
Ort : Paderborn
Anmeldedatum : 04.02.15

Nach oben Nach unten

Re: Zora sucht eine neue Bleibe

Beitrag  lore am So 28 Jun 2015, 11:43

Nachdem ich tatsächlich über BlablaCar eine super MFG gefunden habe und sich mein Bruder bereit erklärt und ein Auto organisiert hat, um von Würzburg nach Nürnberg zu kutschen und Zora bis zur Haustür nach Fürth zu fahren, hat mir die Dame am Freitag Abend plötzlich abgesagt. Begründung: Sie will nicht, dass bei der Sommerhitze ein totes Kaninchen bei ihr ankommt, von Klimaanlagen kriegen Kaninchen Schnupfen, eine Aufgasung stand auch im Raum, generell dürfen Kaninchen nur eine Stunde Auto fahren, und dann nur abends... Frage mich nur, warum wir eine Woche lang hin und her gemailt haben und sie mich erst alles hat organisieren lassen. Sie wusste doch, wo ich wohne. Hätte ich Zora hinbeamen sollen? Mir kam es wie eine blöde Ausrede vor, vielleicht hat sie vor Ort was Besseres gefunden. War ziemlich sauer, jetzt bin ich bloß noch enttäuscht. Der Platz klang so gut und Zora trauert so doll, da hätte ich die nicht ganz optimale Entfernung schon für in Kauf nehmen wollen. Halte die kleine Maus mit ihren Lieblingskräutern und Leckerbissen bei Laune , aber da muss schon bald ne Lösung her.
Und dann waren es gestern ironischerweise hier bedeckte und angenehme 22 Grad. Optimale Reiseverhältnisse hätte ich gedacht. No Question
avatar
lore
*Meeri-Verrückter*
*Meeri-Verrückter*

Anzahl der Beiträge : 689
Alter : 34
Ort : Halle
Anmeldedatum : 05.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Zora sucht eine neue Bleibe

Beitrag  Bärbel am Mo 29 Jun 2015, 08:35

Wie ärgerlich ist das denn Question

Könnte man nicht vllt vorrübergehnd, damit nicht zwei Kaninchen hier aus dem Forum allein sitzen, das Kaninchen von Wutze112 mit Deinem zusammen führen..................bis zur Vermittlung der Beiden. Gerade für das Babykaninchen wäre das doch total toll, damit es von Zora lernen könnte wie man sich als Kaninchen verhält
......................nur so ein loser Gedanke Sorry
avatar
Bärbel
*Schweinchen-Verrückter*
*Schweinchen-Verrückter*

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6255
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 24.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Zora sucht eine neue Bleibe

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten